Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Rechtliche Fragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2020, 23:27   #1
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 5,225

+Tresor hinter der Tapete...

.... gefunden!



Hmm.., wenn ich in eine Altbau-Mietwohnung einziehe und bei Renovierungsarbeiten hinter der Tapete einen Tresor entdecke, ......und darin ist was zu finden, ......wem gehört dann das Gefundene.


https://www.finanzfrage.net/g/frage/...resor-gefunden


__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 06:18   #2
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 4,335

Wer so dämlich fragt, hat es nicht verdient.
__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist,bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen...
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 12:09   #3
U.R.
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 5,225

Danke für deine ausgesprochene Höflichkeit!

Lucius halt......



Ich verlängere mal meinen Gedanken für Menschen die nicht zwischen den Zeilen lesen können..

..gemeldet beim Fundamt, .... im Safe war was drin(angenommen), muss mit dem Hausbesitzer geteilt werden?




__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!

Geändert von U.R. (05.02.2020 um 12:30 Uhr).
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 18:00   #4
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,860

Ich vermute, der Besitzer ist und bleibt der ehemalige Tresornutzer. Wem gehört der Tresor, das ist die nächste Frage...
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN Weihnachten 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 21:31   #5
Brainiac
Heerführer

 
Benutzerbild von Brainiac
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Berlin
Detektor: Augen, Ohren, Nase und Verstand
Beiträge: 2,962

Komische Frage...

Das Fundamt ist nicht dafür zuständig da Privatbesitz...
Der Tresor gehört dem Hauseigentümer. Ist eigentlich logisch.
Was mit dem Inhalt ist geht auch nur dem Eigentümer etwas an...
__________________
______________
mfg Swen


2006 n. Chr. - und wir sind noch immer Jäger und Sammler...
Brainiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 22:40   #6
U.R.
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 5,225

... ich Glaube die Antwort selbst gefunden zu haben...



https://weg-hausverwaltung.net/2013/...er-eigentumer/



https://dejure.org/gesetze/BGB/984.html

Danke für eure Mithilfe!


(Hat mich deshalb interessiert, weil ich den Unterschied zwischen "Meins" und "Deins" kenne, und dieses immer zu meinen Eigenschaften gezählt hat.

Und "Die", die das anders sehen, sollten sich mal die Frage stellen, wenn es um Ihr Erbe gehen würde).

__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!

Geändert von U.R. (05.02.2020 um 23:34 Uhr).
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 23:04   #7
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,057

Post

deinen ersten link hatte ich auch gefunden ...
aber darin geht es um eigentumswohnungen und häuser ...!?

ob sich das im falle der mietwohnung genauso verhält?
könnte ja auch vom vormieter sein ...

leider keine ahnung und keinen "RA" im bekanntenkreis!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 23:15   #8
U.R.
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 5,225

Hallo Marc,

..ich verstehe den § so, (auch bei einer Mietwohnung gibt es Besitzer) , das ich auch mit einer Genossenschaft(Besitzer), Teilen müsste.

Und ob Vormieter,Zweitmieter, Drittmieter, wenn zu Ermitteln, dann zurück an den Eigentümer, wenn nicht, geteilt durch Zwei.


__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!

Geändert von U.R. (05.02.2020 um 23:29 Uhr).
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 00:25   #9
Brainiac
Heerführer

 
Benutzerbild von Brainiac
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Berlin
Detektor: Augen, Ohren, Nase und Verstand
Beiträge: 2,962

Mal ein Beispiel um dir das verständlicher zu machen was ich oben schon sagte:
Ich habe ein Ferienhaus das ich dir vermiete. Im Haus befindet sich ein Safe in dem sich 100€ befinden. Ich habe dir keinen Zugang zum Safe gegeben.
Wenn du dann den Safe findest, aufflext und den Inhalt an dich nimmst dann ist das Sachbeschädigung und Diebstahl, beides Straftaten aber auf keinen Fall hast du darauf irgendwelche Besitzansprüche.
Dabei spielt es keine Rolle ob der Safe mit Tapete, nem alten Bravoposter, einem Ikea Wandteppich oder gar nicht getarnt ist.
Es spielt für dich auch keine Rolle ob ich als dein Vermieter/Hauseigentümer Privatier, Genossenschaft, Kegelverein oder der Kaiser von Chinesien bin...
Es spielt für dich auch keine Rolle ob die 100€ in meinem Safe mir gehören, meiner Schwiegermutter, dem Vormieter oder dem Finanzamt...
Es spielt für dich auch keine Rolle ob ich von meinem Safe in meinem Haus weiß oder nicht...

Das hat auch überhaupt nichts mit Fund oder gar Schatzfund zu tun.
__________________
______________
mfg Swen


2006 n. Chr. - und wir sind noch immer Jäger und Sammler...
Brainiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 02:01   #10
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 22,152



Endlich mal ein Praktiker


Nebenbei:
Das Thema ist hier auch nicht unbedingt neu. Wir hatten doch schon vergleichbare Fälle mit
eingemauerten Dingen, Funden unter den Fußbodendielen etc.
Mit offizieller Lösung sogar.
Aber wo der Wunsch Vater des Gedanken ist ...

und völlig nebenbei:
Wenn ich mir das Bild anschaue, ist dieser Wandtresor mit SICHERHEIT NIEMALS ver- bzw. überputzt gewesen ...
Das Ding liegt glatt und wandbündig da und war - wenn überhaupt - eben "einfach" nur übertapeziert.
Da hat der Fragesteller von Anfang an schon mal versucht, eine "Geschichte" zu konstruieren ...


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php