Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fundbilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2019, 11:33   #1
Porolissum88
Bürger

 
Benutzerbild von Porolissum88
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: Mark Brandenburg
Detektor: Wissen und Recherche
Beiträge: 142

Fund bei einer Waldbegehung

Hallo,

Bei der Suche nach der mittelalterlichen Landwehr im Süden von der Ruppiner Heide wurden einige Hinterlassenschaften Der Roten Armee gefunden

Wurden beim Abzug vermutlich im Wald entsorgt,

hier die Fundbilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7384 1_1.jpg‎ (218.3 KB, 195x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7385 1_1.jpg‎ (187.4 KB, 198x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7386 1_1.jpg‎ (161.6 KB, 219x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7387 1_1.jpg‎ (169.2 KB, 195x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7388 1_1.jpg‎ (154.5 KB, 267x aufgerufen)
Porolissum88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 10:10   #2
Excalibur3
Ritter

 
Benutzerbild von Excalibur3
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Aachen Kreis
Detektor: Tesoro Tejon V2 pro,Tesoro Bandido 2 µmax,Fisher F2, Neodym Magnet mit 300kg+600kg Z.K.
Beiträge: 325

Ich glaube das Bild rechts ist nix gesundes... Beim zoomen erkennt man das das Schwarze Teil das für mich aussieht wie ein Zünder der auf Druck reagiert
mit einer Splintsicherung versehen ist. Also größte Vorsicht ist da geboten.
Erzähl Mal wo das gefunden wurde ? In welchem
Einfluss Bereich ? Russisch, amerikanisch , Englisch oder Französisch?
Excalibur3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 10:12   #3
Excalibur3
Ritter

 
Benutzerbild von Excalibur3
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Aachen Kreis
Detektor: Tesoro Tejon V2 pro,Tesoro Bandido 2 µmax,Fisher F2, Neodym Magnet mit 300kg+600kg Z.K.
Beiträge: 325

OK hab's gelesen ...russisch
Excalibur3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 10:21   #4
Sir Quickly
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Rhain-Mein
Detektor: Oculus Rift
Beiträge: 2,404

Edit: Beitrag eines Unwissenden gelöscht. War zu "lustig"....
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 14:16   #5
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 980

Zitat:
Zitat von Excalibur3 Beitrag anzeigen
Ich glaube das Bild rechts ist nix gesundes... Beim zoomen erkennt man das das Schwarze Teil das für mich aussieht wie ein Zünder der auf Druck reagiert
mit einer Splintsicherung versehen ist. Also größte Vorsicht ist da geboten.
...
Der Topf gehört zur Gasmaske auf Bild 3.


https://www.etsy.com/de/listing/2860...z-sowjetischen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gasmaske.jpg‎ (54.8 KB, 73x aufgerufen)
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 14:34   #6
Robbells
Heerführer

 
Benutzerbild von Robbells
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: Berlin
Detektor: nun ja ...ja auch ich hab einen MD 3009...
Beiträge: 2,614

@ DericMV

Top gefunden!

Ich hatte die selbe Vermutung. Habe jedoch kein passendes Bild dazu gefunden.

Gruß Robbells
__________________


++++Fotowettbewerbsgewinner Februar 2019 und Januar 2020 ++++
Robbells ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2019, 16:16   #7
Excalibur3
Ritter

 
Benutzerbild von Excalibur3
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Aachen Kreis
Detektor: Tesoro Tejon V2 pro,Tesoro Bandido 2 µmax,Fisher F2, Neodym Magnet mit 300kg+600kg Z.K.
Beiträge: 325

Wieder was gelernt.... Kenn mich hier mit dem Zeug der Westalliierten bestens aus. Aber die Russen sind quasi "Böhmische Dörfer" für mich.��
Excalibur3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 17:48   #8
Porolissum88
Themenstarter
Bürger

 
Benutzerbild von Porolissum88
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: Mark Brandenburg
Detektor: Wissen und Recherche
Beiträge: 142

Zitat:
Zitat von Excalibur3 Beitrag anzeigen
Ich glaube das Bild rechts ist nix gesundes... Beim zoomen erkennt man das das Schwarze Teil das für mich aussieht wie ein Zünder der auf Druck reagiert
mit einer Splintsicherung versehen ist. Also größte Vorsicht ist da geboten.
Erzähl Mal wo das gefunden wurde ? In welchem
Einfluss Bereich ? Russisch, amerikanisch , Englisch oder Französisch?
Hallo,

gefunden im russischen Bereich, im Kreis Ostprignitz-Ruppin, hier waren alle Truppen außer der Marine stationiert,
Es sind noch reichlich Bauten und Ruinen vorhanden,

wie vorher erklärt ist das Teil also was ganz gesundes, Gummihandschuhe sind auch noch vorhanden

Mfg Leo
Porolissum88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 21:56   #9
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,629

Erstaunlich gut erhalten!
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 22:27   #10
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 980

Zitat:
Zitat von Deistergeist Beitrag anzeigen
Erstaunlich gut erhalten!
Hallo Staunendergeist,

aber nicht verwechseln mit Kriegshinterlassenschaften.
Das ist Nachkriegsware, wurde sicherlich beim Abzug der Russen Anfang der 90 Jahre dort "vergessen".
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php