Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Schätze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2017, 18:59   #1111
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Langenhagen /Hannover
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 3,788

Ich bedanke mich auch beim Eisenknicker für die Übersetzungen und den Infos!

für die Arbeit die Du mit uns hast!
__________________
Um Wissen ohne Überheblichkeit weiter zu geben,
braucht man nicht viel Wissen, sondern Verstand.
U.R. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 20:03   #1112
Michael aus G
Heerführer

 
Benutzerbild von Michael aus G
 
Registriert seit: Jul 2000
Ort: Gera
Beiträge: 1,785

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
Wenn das Felsgestein ab der Grenze von sieben Metern anfängt, dann würde ein im Fels in dem ein gehauener Tunnel währe mindestens in 12 Metern tiefe betragen, dazu die Deckendicke und "Naklad" da müssen wir ungefähr 20 Meter haben um überhaupt irgend welche Tätigkeiten zu starten.
Was ein Quark. In so geringer Tiefe ein Tunnel im Fels?
__________________
Gib mir genügend Schubkraft und ich bringe dir ein Klavier zum fliegen.
Michael aus G ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 21:14   #1113
Eisenknicker
Landesfürst

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 936

Man braucht schon ein sehr kleines Schamgefühl um das zu Übersetzen. Ich möchte das aber nicht Bewerten sondern nur über die Suche an sich Berichten- auch wenn Jörg durchaus sehr treffende Argumente schon geschrieben hatte und ich seiner Argumentation sehr wohl folge.

UND ich hatte denn echten Presse Rotz mit Absicht ausgelassen. Wenn man sich anschaut wie die deutsche Meldung war und was Kopper wirklich gesagt hat... die polnische Presse ist aber auch nicht besser Unterwegs

Filtern, Filtern, Filtern - zu deiner Frage Jörg: weil es Spass macht und es Kostet nix - ich weiss
__________________
Die Deutschen haben sechs Monate Winter und sechs Monate keinen Sommer. Und das nennen sie Vaterland.
Napoleon I. Bonaparte
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 22:54   #1114
Mog
Einwanderer

 
Registriert seit: Oct 2009
Ort: Sachsen/Oberlausitz
Detektor: Cortes,Cibola,LSR-Antenne,Magnetometer,OGF-L
Beiträge: 1

Zitat:
Zitat von TID Beitrag anzeigen
Es erinnert mich sehr an eine andere "Zug in Tunnelgeschichte" aus dem Jahre 2004. Damals sollte es ein Zug gewesen sein, der gegenüber den Zittwerken unter einem Wiesenland verschwand.
Auch dort gab es "Bodenradarbilder", einen Riesenaufwand, gefunden wurde hingegen nichts, außer den obligatorischen Mausertüren.


TID
Hallo TID,

bin durch Zufall auf deinen Artikel gestoßen. Auch wenn der Post nun schon alt ist, aber einige Fragen hätte ich zu deinem obigen Zitat. Woher hast du denn diese Weisheiten wie etwa das es ein Zug sein sollte?? Oder das Bodenradarbilder mit einem großem Aufwand im Jahre 2004 gemacht wurden.Oder das dort ein Riesenaufwand betrieben worden ist aber nur obligatorische Mausertüren gefunden worden sind. Also für reines Hörensagen sind das aber doch schon eine ganze Menge Details.

Gruß Mog
Mog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2017, 23:07   #1115
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 20,530

STOP!!

... bitte nicht so eine alte Leiche wie diesen Thread hier mit einer noch älteren Leiche wieder zum Leben erwecken!!

Wenn Dich das Thema interessiert, dann eröffne bitte ein EIGENES - und damit NEUES - Thema
im Forum!

Wenn er es für wichtig erachtet, wird Stefan da sicher drauf anworten.
... allerdings war er vor 5 Monaten das letzte Mal hier online.
Das kann also dauern, da er eher zu denen gehört, die das Internet nicht als
Lebensmittelpunkt betrachten. DRAUßEN forscht sichs weitaus interessanter ...


Thema wäre ja vielleicht "Zittwerke"
... man könnte aber auch eine evtl. hier existierenden alten Thread zur Lokation
suchen - vielleicht gibt´s ja was.

... aus sicherer Quelle kann ich allerdings berichten, daß der letzte Baggereinsatz dort
vor ein paar Jahren auch nur Geld gekostet hat. ( )


Und damit: wir sehen uns im NEUEN Thema!


HIER ist "Goldzug".
... also die andere, erfolglose Geschichte mit "Weisheiten" und Riesenaufwand ...


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 09:27   #1116
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 3,470

Naja, dann werde ich mal NEUE,EXKLUSIVE BILDER vom Goldzug zeigen!
BRANDAKTUELL vom Karfreitag!!
Still ruht der See-ähh Zug...
Im Vordergrund das Sommerloch 2016

(zum Vergleich noch ein Bild vom letzten August...)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8944.jpg‎ (90.4 KB, 143x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8945.jpg‎ (82.1 KB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8046,1.jpg‎ (123.4 KB, 144x aufgerufen)
__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist,bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen...
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 01:03   #1117
Kalle Wühlkelle
Anwärter

 
Registriert seit: Dec 2013
Ort: NRW
Beiträge: 17

Kein Nazigold im Zug.

https://www.youtube.com/watch?v=MibJl-moB1Q

Kalle
Kalle Wühlkelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 08:29   #1118
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 3,470

__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist,bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen...
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 14:02   #1119
Eisenknicker
Landesfürst

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 936

Wie der örtliche TV Sender berichtet. Fehlt nur noch eine Genehmigung von der Denkmalbehörde und dann können Herr Kopper und Herr Richter in zusammenarbeit mit einer nicht benannten Firma weitere Untersuchungen durchführen. Wie schon vorher Berichtet , werden 3 Methoden verwendet und nur wenn zwei der drei Methoden was aufzeigen wird weiter gemacht.
Sie hoffen das Ssie noch im Mai das durchführen können (hatten wir doch schon mal )
http://tvwalbrzych.pl/zloty-pociag-b...-jeszcze-maju/
__________________
Die Deutschen haben sechs Monate Winter und sechs Monate keinen Sommer. Und das nennen sie Vaterland.
Napoleon I. Bonaparte
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2017, 16:11   #1120
Frank Enstein
Banned
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,086

smutny pieniądze---schade ums geld
__________________
An den Orthographiedefizit-Informanten/Melder, alle Rechtschreibfehler in meinen Texten sind volle Absicht und dienen der Belustigung. Oder auch der Triebabfuhr, hängt von der jeweiligen Präferenz hab.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php