Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Plauderecke > Dies und das > Das BAU-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2019, 16:20   #11
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 933

Gimbli, ein schwimmender Estrich liegt aber nicht zufällig auf Deinen Bodenplatten ? Denn dann würde ich Bedenken anmelden mit der halben Tonne in der Zimmerecke.
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 16:31   #12
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,617

... wenn wir noch 2 Seiten Beiträge warten, muß die Hütte abgerissen werden ...


=> Baujahr Anfang 50.
Da hat´s weniger Mineralwolle als Trittschallunterlage gegeben.
Styropor schon gar nicht.
Ich tippe da eher auf Asphalt - oder "Trockenestrich", irgendwas auf Holz - oder gar Sand ...


bei letzteren drei Fällen würde ich mir ebenfalls wenig Sorgen machen.


Was sich da setzen wollte, hat sich gesetzt.


Wenn nicht, kommen halt die von Colin geforderten Bilder. Dann eben aus dem Keller ...


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 16:47   #13
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 933

Naja ... ich weiss ja auch nicht was das für eine Aquariumkonstruktion ist.

Aber wenn der Boden an irgendwelchen Stellen nachgibt (auch nur leicht), dann kann es Spannungen geben... im Material und im Hausfrieden...
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 16:56   #14
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,617

Dafür kriegen wir doch dann die Bilder ...


J.
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 17:19   #15
Gimbli
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Gimbli
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Essen/Ruhrgebiet
Detektor: Tesoro Tejon/Minelab Safari
Beiträge: 6,461

Jörg liegt da richtig, da ist auf dem Beton eine dünne Schicht Sand mit einer dünnen Art Faserplatten drauf.
Das Becken hat eine Delta Form und einen sehr hochwertigen Unterschrank,
der nicht nur auf den Kanten steht, sondern eine komplette Bodenplatte hat.
Ich habe ja wie geschrieben schon ein Becken seit mehr als 10 Jahren dort ohne die geringsten Probleme stehen, es geht nur um etwa 100 Kilo mehr.

@Erich, ich habe das Becken auch seit Jahren ausdrücklich in der Hausrat Versicherung drin.

Etwa in der Form
Bildquelle: https://www.ebay.de/i/401351530658?chn=ps
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Becken.jpg‎ (22.5 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Der Weg ist das Ziel
No DSU inside!
Gimbli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 17:31   #16
Gimbli
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Gimbli
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Essen/Ruhrgebiet
Detektor: Tesoro Tejon/Minelab Safari
Beiträge: 6,461

Eine Etage unter mir, hatten alte Leute die vor 2 Jahren zu ihren Kindern gezogen sind, über 30 Jahre eine Schrankwand in massiv Eiche stehen.
Die war mit Büchern, Geschirr und ähnlichem voll gestopft, wahrscheinlich hat die
mehr als mein Aquarium gewogen.
Da hat sich kein Mensch Gedanken über das Gewicht gemacht.

Gruß Michael
__________________
Der Weg ist das Ziel
No DSU inside!
Gimbli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 19:39   #17
Porolissum88
Bürger

 
Benutzerbild von Porolissum88
 
Registriert seit: Jul 2018
Ort: Mark Brandenburg
Detektor: Wissen und Recherche
Beiträge: 122

Hallo,
ist das Aquarium bereits fertig ???

hatte mal vor langer Zeit ei 1000 ltr Aquarium in einer Raumecke eingebaut,
dazu als Unterbau eine Stahlkonstuktion in die Wand eingelassen, so das das Teil ca 130 cm über dem Boden freitragend schwebte, hatte keine Probleme mit irgendwelchen Statiken

Mfg Leo
Porolissum88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 21:18   #18
wobo
Landesfürst

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 662

Moin Leute
2015-17 habe ich die WiFo-Hitzacker erkundet, unter Anderen auch einen ehemalegen 5er-Block.

Bild 1:
Die Betonteile sahen so Vertrauenserweckend aus, das ich damals geschrieben habe:
" Hat so lange gehalten, warum sollte es gerade heute runterfallen"

Bild 2:
Da ich an der Schleuse Uelzen1 des Elbe-Seitenkanal mit gebaut hatte,
traute ich mir damals zu, daß beurteilen zu können.

Bild 3:
Gestern war ich durch Zufall wieder in dem 5er-Block und irgendwas war anders ...

Bild 4:
Bei diesem Anblick wurde mir dann etwas eigenartig in der Magengrube,
da war ein anscheinend unkaputtbares Betonteil nach ca. 60 Jahren einfach runtergefallen ...

Gruß Wolf
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bt001.JPG‎ (154.1 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg bt002.JPG‎ (131.5 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg bt003.JPG‎ (157.1 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg bt004.JPG‎ (176.8 KB, 49x aufgerufen)
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2019, 16:23   #19
Gimbli
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Gimbli
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Essen/Ruhrgebiet
Detektor: Tesoro Tejon/Minelab Safari
Beiträge: 6,461

Das Becken wird nächste Woche geliefert,
die Firma fertigt jedes Becken erst nach Anzahlung.
Lieferzeit 3-4 Wochen.
Wenn das Becken fertig steht, zeige ich ein paar Bilder.

Gruß Michael
__________________
Der Weg ist das Ziel
No DSU inside!
Gimbli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 21:50   #20
Gimbli
Moderator

Themenstarter
 
Benutzerbild von Gimbli
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Essen/Ruhrgebiet
Detektor: Tesoro Tejon/Minelab Safari
Beiträge: 6,461

So, das alte Becken ist raus aus der Ecke
und das neue steht im Rohbau.
Für einen alleine ein schönes Stück Arbeit.
Morgen kommt die Einrichtung und die Technik dran,
da kann sich der Rücken wieder erholen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190812_163813-1.jpg‎ (218.4 KB, 34x aufgerufen)
__________________
Der Weg ist das Ziel
No DSU inside!
Gimbli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php