Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2018, 21:48   #1
Robbells
Heerführer

 
Benutzerbild von Robbells
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: Berlin
Detektor: nun ja ...ja auch ich hab einen MD 3009...
Beiträge: 2,366

Eisenbahndirektionsbezirk Stettin

War auf der Aussenseite eines Kastendoppelfensters geklebt. Welches in Berlin Wedding ausgebaut und entsorgt wurde.
Damals wurden Fenster scheinbar nicht nur im Umland produziert
...

Scheint von 1904 zu sein..oder 1927?

Soo lange hält heute ein Fenster nicht mal im Ansatz.

Gruss Robbells
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180621_072447.jpg‎
Hits:	173
Größe:	215.8 KB
ID:	314890  
__________________
"..und Zisch und Klack und weg..."
Robbells ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 22:39   #2
Xerxes
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2001
Ort: Brandenburg-Preußen
Detektor: Euro Sabre, Compass
Beiträge: 1,159

Schöner Fund und Zeugnis deutscher Wertarbeit!
Xerxes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 22:42   #3
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,212

Post

"Eingeliefert Nachmittags"

ich würde 27.9.1904 sagen,
entspricht mehr der dt. schreibweise!?

war übrigens ein dienstag ...

interessantes stückchen geschichte!!
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 22:46   #4
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 701

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen
"Eingeliefert Nachmittags"

ich würde 27.9.1904 sagen,
entspricht mehr der dt. schreibweise!?

war übrigens ein dienstag ...

interessantes stückchen geschichte!!
Ich wäre bei 04.9.1927
Haupt (?)- und Güterbahnhof Stettin

also der
Eingangs(Versand)-Stempel
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 22:54   #5
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,212

Post

aha ...
den normalen text liest man von oben nach unten!?
aber ausgerechnet die datumsangabe dann grad umgekehrt ...

und dein direktes vollzitat, bleibt als mahnmal stehen!!
für die nachwelt ...
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 23:01   #6
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 701

Zitat:
Zitat von ghostwriter Beitrag anzeigen
aha ...
den normalen text liest man von oben nach unten!?
aber ausgerechnet die datumsangabe dann grad umgekehrt ...

...
Teilzitat

Drehstempel, schaue Dir mal die Abdrücke an, auch bei "Ein" und "Nach".
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 23:06   #7
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,212

Post

ach so ...
wegen dem drehstempel, liest man es anders?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 23:23   #8
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 701

Hmm... mein Denkfehler, hast Recht.
Jahr und Bezeichnung dürften mehr belastet sein, als Monat und Tag.

DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 00:44   #9
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,872

Geiles Ding. Stettin ist eine der bemerkenswertesten deutschen Städte. Ich war erst vor 2 Tagen wieder dort und es ist jedes mal wieder faszinierend! Stettin hat Ecken da lebt noch immer ein Stück vom dem was mir meine Vorfahren mitgeben haben. Schön etwas von da zu sehen das so lange überlebt hat. Letzten war ich hier auf einem Volksfest und habe ein altes Stoewer Greif Fahrrad von ca 1900 gesehen, alles Orginal, Lampe, Dynamo(Bosch), leider Akku alle konnte keine Bilder machen. Naj ich schweife ab. Hab ich erwähnt das ich die allererste Chronik von Stettin besitze?
__________________
„Welche Regierung würde es wagen, die politische Freiheit anzutasten, wenn jeder Bürger ein Gewehr und fünfzig scharfe Patronen zu Hause liegen hat?“ Friedrich Engels
Frank Enstein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 12:46   #10
Frank Enstein
Heerführer

 
Benutzerbild von Frank Enstein
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 3,872

Kleinod

Das habe ich erst vor einigen Wochen entdeckt, mitten in Stettin!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	22051366_1585546228175105_7563739386076764197_o.jpg‎
Hits:	114
Größe:	216.6 KB
ID:	314891  
__________________
„Welche Regierung würde es wagen, die politische Freiheit anzutasten, wenn jeder Bürger ein Gewehr und fünfzig scharfe Patronen zu Hause liegen hat?“ Friedrich Engels
Frank Enstein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php