Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Kommunikation > Alpenforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2011, 01:40   #1
wildsau71
Einwanderer

 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: zu hause
Detektor: F3
Beiträge: 14

Verstaubt das Alpenforum?

Hallo liebe Forengemeinde,
Ich finde es eine tolle Idee ein Unterforum/Alpenforum hier anzutreffen.
Ich frage mich nur warum dieses nicht benutzt wird?!
Das die Österreicher mitlerweile eigene Foren betreiben ist mir schon bewusst,
aber wo sind die Schweizer?Es kann mir doch keiner erzählen das sich hier nur Deutsche Sondengänger angemeldet sind?
Wenn dem doch so ist,würde ich meinen nick name gerne in EXOT ändern.
Warum autet ihr euch nicht? Wovor versteckt ihr euch'

Lg wildsau
wildsau71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 19:30   #2
Red Air
Heerführer

 
Benutzerbild von Red Air
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1,692

Die wollten sich alle wieder melden wenn der Winter vorbei ist. solange sitzt der Alpine Schatzsucher am warmen Ofen, wenn er vernünftig ist.
Red Air ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2011, 20:19   #3
Erdspiegel
Heerführer

 
Benutzerbild von Erdspiegel
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: zwischen Schutt & Scherben
Detektor: Spatengabel,Kartoffelharke,Fisher CZ-6a,XP-Gmaxx II
Beiträge: 6,853

Die suchen alle nach Schmuck,Münzen und Relikten eines alten Kur-Hotels.

Und zwar hier:
http://www.potsdamer-platz.org/hotel...us-vulpera.htm
__________________
Erdspiegel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 09:13   #4
willy-t
Bürger

 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: zürich
Beiträge: 178

hallo wildsau....hier ist ein schweizer.....winkt dir zu aus seinem versteck...(im wald hinter dem kur-hotel)
mal sehen ob sich hier noch mehr eidgenossen melden....
liebe sondlergrüsse aus zürich
willy-t
willy-t ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2011, 20:45   #5
wildsau71
Themenstarter
Einwanderer

 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: zu hause
Detektor: F3
Beiträge: 14

Hallo Willy,schön dich hier zu Treffen.
Zwei Eidgenossen allein auf weiter Flur.
Den mutigen gehört die Welt.
Lg wildsau
wildsau71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 13:55   #6
Bunkerkatze
Anwärter

 
Benutzerbild von Bunkerkatze
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Germany
Beiträge: 19

Hallo Alpensucher, es gibt noch viel zu suchen. Viel Glück beim finden.
Bunkerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2011, 22:43   #7
wildsau71
Themenstarter
Einwanderer

 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: zu hause
Detektor: F3
Beiträge: 14

Wer sagt dann das wir in den Alpen suchen?
Ist das nicht VERBOTEN?
wildsau71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2011, 07:41   #8
jensx1977
Landesfürst

 
Benutzerbild von jensx1977
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: südliches bw
Detektor: aktuell minelab excalibur II , Dēus auf TB-teleskop
Beiträge: 681

hoi wildsau71 , bin zwar deutscher aber wohne direkt an der grenze nähe schaffhausen . gelegentlich bin ich auch bei euch zu gast zum sondeln wenn ich die strandbäder reinige ^^ .

gruß jens
__________________
Gruß Jens

Happy Hunting
jensx1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 08:28   #9
Erik
Bürger

 
Benutzerbild von Erik
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Schweiz, im Norden
Beiträge: 142

Verstauben würde ich das nicht nennen. Aber in einigen Kantonen ist es leider nicht so gerne gesehen, dass man(n) mit der Sonde über die Äcker rennt und geschweige dann noch seine Funde im Forum präsentiert.

Aber trotzdem ein freundliches Hallo aus dem Norden der Schweiz.

@Jens: schön das es dich auch noch gibt - hast du den Ring am Rhein gefunden?
__________________
Grabe dort wo du lebst
Erik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 12:08   #10
müllmann
Lehnsmann

 
Benutzerbild von müllmann
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Amsterdam
Beiträge: 38

Perspektivwechsel hilft
friesenschne.jpg

letzten Sommer am Walchensee wunderte ich mich, wie wenig auf die nahen Reichsschätze in Österreich reflektiert wurde. so wie die Amis sich 1945 im Ausseer Land Tipps holten, wo was am Walchensee lag (erfolgreich, wird berichtet), so können wir doch Tipps austauschen über Grenzen hinweg?

Grenzen sollten Schatzsucher gerade bewußt aufsuchen! ich schrieb über Österreich und was uns in Deutschland in unseren Köpfen so alles hindert,
nach Schätzen zu fahnden, wo sie sind.

die Reaktion war: "nicht zu viel erwarten"
"bestenfalls noch Schrott"

richtig, das hatte ich nicht bedacht: bevor wir die Erfahrung machen, wie uns Grenzen wirklich hindern, geben wir schon auf!

vielleicht kann über die Schweiz die französische Schatzsuchertradition hier wirken, die zur Geduld rät
müllmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php