Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Erdgeschichte

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2021, 17:02   #6
36Sandhase41
Heerführer

 
Registriert seit: Aug 2020
Ort: 96187 Stadelhofen
Detektor: Fisher F22 abgelegt, XP Orx 35, Garrett Pro Pointer AT
Beiträge: 1,364

Wahrscheinlich wissen das hier schon alle ...

aber ich habe mich an das DLR gewandt, in Kurzform
Deutsches Institut für Planetenforschung.

Dort verwies man mich an den Spezialisten.
Eine Untersuchung solch eines Fundstücks wäre nicht
ganz billig, aber wenn man es genau wissen will...

Ich habe jetzt zwar meine Fundstücke der Forschung überlassen
aber jetzt weiß ich wenigstens dass es keine Meteoriten sind.
Und gekostest hat es somit nichts
36Sandhase41 ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php