Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fundbilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2020, 11:10   #1
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,147

Post pfennig von 1974 aus messing??

lesefunde von der familienrunde gestern.

an sich ja nichts besonderes ...!?

interessant dabei ist nur, ...
dass der pfennig von 1974 nicht kupferfarben,
sondern scheinbar messingfarben rüber kommt!? *

* ist hoffentlich zu erkennen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0B6422DB-3090-45F1-97EE-6CC6398DAB00.jpg‎ (113.5 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg B6C13620-08EE-4522-9595-E14939026ABD.jpg‎ (119.6 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg 48D745AA-CE37-467F-9900-94C46CB178D1.jpg‎ (60.7 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 80FE4457-217B-4B91-8EAD-1E4460580086.jpg‎ (108.1 KB, 38x aufgerufen)
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 11:54   #2
trilobit
Ratsherr

 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 296

Ich denke mal da hat einer nachgeholfen kenne das auch

https://www.ebay.de/itm/1-Pfennig-Bu....c100694.m4598
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 11:59   #3
Öschi
Heerführer

 
Benutzerbild von Öschi
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Niedersachsen, LKA Hildesheim
Detektor: Adleraugen ;-)) und ein wahnsinnig gutes Gespür!
Beiträge: 2,274

Ist eine Fehlprägung, bzw. Falschmaterial. Habe genau den gleichen Pfennig. Muss den mal raussuchen.
Gibt zu der Fehlherstellung auch was im Netz dazu. Suche ich beizeiten auch mal raus.


Nachtrag: Man kann die Münze auch galvanisch ganz einfach behandeln, dann bekommt man auch die Messingfarbe.
Und es gab Glückspfennige die zu Werbezwecken "vergoldet" wurden
__________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem
Öschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 16:31   #4
Jägsam
Heerführer

 
Benutzerbild von Jägsam
 
Registriert seit: Dec 2007
Ort: strata montana
Detektor: Tesoro Cibola SE modifiziert !
Beiträge: 1,317

Diese Tankmarken hab ich früher auch immer für die 2-Takt Gemisch-Zapfsäule geholt...
__________________
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile...
Jägsam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 20:44   #5
wobo
Landesfürst

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 801

Hallo Leute,
macht das doch nicht so spannend, der Pfennig war eigentlich immer magnetisch,
nur die 2-Pfennige waren anfangs aus reinem Kupfer.

Hängt der (Messing) Pfennig am Magnet, hat ihn jemand "umgefärbt",
ist er nicht magnetisch, ist es halt ein echter "Falscher" ...

Gruß Wolf ...
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 21:36   #6
Öschi
Heerführer

 
Benutzerbild von Öschi
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Niedersachsen, LKA Hildesheim
Detektor: Adleraugen ;-)) und ein wahnsinnig gutes Gespür!
Beiträge: 2,274

http://sammler.com/mz/mark_abarten.htm

Ist nicht mein Gebiet, daher keine Ahnung ob die Seite korrekt ist. Habe ich nur grade gefunden....
Der Screenshot ist auf dem Link (als Quellenangabe)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20200607-213152_Chrome.jpg‎ (142.4 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem
Öschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lesefunde, messing, pfennig

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php