Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2018, 20:22   #21
Schneewolf
Heerführer

 
Benutzerbild von Schneewolf
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Süd-Niedersachsen
Detektor: Tesoro Tejon + Cortes
Beiträge: 1,168

Also wenn ich das Stück umdrehe - vielleicht täusche ich mich da auch - lese ich da 50000000000 (50 Mrd. ? )

Wie dem auch sei, für alt halte ich das Stück ebenfalls nicht.
Das kann auch durchaus aus dem Kaiserreich oder neuer sein.

Aber schön anzusehen ist es allemal
__________________
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Albert Einstein
Schneewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 20:52   #22
brauke
Bürger

 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 191

Hallo,

reib doch mal mit weißer Tafelkreide über die Schrift, so dass sich diese in die Vertiefungen setzt. Den Rest abwischen, dann sollte Mehr zu erkennen sein.

Gruß
brauke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 22:44   #23
spielvogerl
Bürger

 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Wien
Detektor: Tesoro Compadre SE
Beiträge: 158

Zitat:
Zitat von dh4kwwolf Beitrag anzeigen
Kratz mal an der Seite ob da weisses Metall drunter ist. Wie dick ist die Scheibe?
Also gekratzt wird mal gar nicht. zerstört das objekt. sieht interessant aus.
spielvogerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 22:58   #24
wolly
Geselle

 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Köln
Beiträge: 78

Was das Kratzen betrifft ist alles schon abgeklärt. Zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen sind fast überhaupt nicht möglich und wenn unbezahlbar. Ich finde es außerdem sehr sinnvoll bei relativ wertlosen Gegenständen Methoden zu entwickeln die bei wertvolleren Objekten bei der Bestimmung sehr hilfreich sein können.

Grüße

Wolfgang
wolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 18:56   #25
Schubnigurat
Geselle

 
Benutzerbild von Schubnigurat
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Niedersachsen/Bovenden
Detektor: Tresoro Cibola SE; XP Deus 22 RC WS4; Pinpointer: Whites Bullseye; XP MI-6
Beiträge: 55

Katzenglocke

kann das nicht auch eine plattgefahrene Katzenglocke oder ähnliches sein?
damit wäre es egal, ob es hübsch oder hässlich ist. Hauptsache es macht ein Geräusch.
Schubnigurat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php