Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Historisches und Recherchen - WK I. und WK II.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2020, 22:04   #21
Öschi
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Öschi
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Niedersachsen, LKA Hildesheim
Detektor: Adleraugen ;-)) und ein wahnsinnig gutes Gespür!
Beiträge: 2,358

Das kläre ich. Vermutlich ja. Aber ohne Ergebnisse laut meiner Kenntnis.
Die Kommunikation ist nicht immer einfach. Deswegen trete ich etwas auf der Stelle. Grade bei mir im Bereich bekommt man von den amtlichen Stellen wenig Personenbezogene Info. Das Thema ist irgendwie scheinbar immer noch Tabu.
Wenn ich nicht etwas Vitamin B hätte, würde vieles im Sande verlaufen.
__________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem
Öschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 00:17   #22
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,882

Post

danke!!

Zitat:
Zitat von Öschi Beitrag anzeigen
Ja, in Godenau. Alfelder Ortsteil.
da gab es ein rad-lager?

es waren in / um alfeld wohl mehrere lager ...
aber für zwangsarbeiter und kriegsgefangene:

Zitat:
Neben den Kriegsgefangenen setzten Alfelder Betriebe eine große Anzahl von zivilen Zwangsarbeitern und Zwangsarbeiterinnen ein, die überwiegend aus Polen und der Sowjetunion stammten. Sie waren in verschiedenen Lagern im Stadtgebiet und der näheren Umgebung untergebracht. Die größten Sammelunterkünfte, das so genannte „Zivilarbeiterlager“ der Heeresmunitionsanstalt Godenau und das „Lager Ziegelmasch“ (heute Hartplatz), hatten zusammen eine Belegstärke von etwa 1400 Zwangsarbeitern. Insgesamt befanden sich 13 Unterkünfte in der Stadt Alfeld (Leine) und Umgebung mit über 2800 Zwangsarbeiter/innen. Etwa 90 Personen waren darüber hinaus in Privatquartieren untergebracht.
quelle (pdf)
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2020, 07:28   #23
Öschi
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Öschi
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Niedersachsen, LKA Hildesheim
Detektor: Adleraugen ;-)) und ein wahnsinnig gutes Gespür!
Beiträge: 2,358

Vom RAD-Lager Godenau gibt es sogar Fotos.
Such ich mal raus.
Alfeld Göttingerstrasse, ehem dänisches Bettenlager, heute Küchenstudio Noack, standen auch etliche Baracken für Zwangsarbeiter.
Des Weiteren Hackelmasch und Ziegelmasch in den Leinewiesen, auch für Zwangsarbeiter. Das ist korrekt wie du schriebst.
__________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem
Öschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2020, 12:55   #24
Öschi
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Öschi
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Niedersachsen, LKA Hildesheim
Detektor: Adleraugen ;-)) und ein wahnsinnig gutes Gespür!
Beiträge: 2,358

Godenau/Dehnsen war ein FAD ( Nr. 185/9) und ein RAD-Lager
Einzuordnen entweder gegenüber Desdemona oder sogar dort auf dem Gelände.


Neueste Erkenntnisse sprechen für die Unterbringung der besagten Einheit/Truppe/Gruppe (genaue Mannschaftszahlen noch unbekannt) in den dortigen Barracken/Gebäuden.

Die Zeitzeugen sind so gut wie ausgestorben, berufe mich zur Zeit nur auf Erinnerungen damaliger Kinder.
Ab und an taucht noch mal ein Foto auf.
Für konkrete Recherchen minimalst wenig.
Aber es wird!
__________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem
Öschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2020, 09:56   #25
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,882

Post

@öschi:

mal daran gedacht:

Zitat:
Wenn Sie nach personenbezogenen Informationen über deutsche Militärangehörige suchen, beachten Sie bitte die Hinweise auf unserer Seite Personenbezogene Unterlagen militärischer Herkunft bis 1945. Nachstehend finden Sie außerdem Hinweise zu weiteren speziellen Bereichen militärischer Überlieferung im Bundesarchiv.
https://www.bundesarchiv.de/DE/Navig...nterlagen.html

würde dort unverbindlich zweigleisig anfragen ...
nach der gesuchten person bzw. des ersatztruppenteils!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 10:03   #26
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,882

Post

@öschi:

ist das geburtsdatum des rottenführers bekannt?
wenn ja, dann gerne per pn ...

zum abgleich!?

gruß
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"

Geändert von ghostwriter (10.07.2020 um 12:19 Uhr). Grund: rechtschreibfehler
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 11:10   #27
Öschi
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Öschi
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Niedersachsen, LKA Hildesheim
Detektor: Adleraugen ;-)) und ein wahnsinnig gutes Gespür!
Beiträge: 2,358

Kümmere mich darum. Frage ich umgehend nach.
__________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem
Öschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2020, 20:56   #28
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,882

Post

@stephan:

konntest du schon was in erfahrung bringen?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2020, 21:13   #29
Öschi
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Öschi
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Niedersachsen, LKA Hildesheim
Detektor: Adleraugen ;-)) und ein wahnsinnig gutes Gespür!
Beiträge: 2,358

Nein..... zieht sich weiterhin wie ein Kaugummi. Keine weiteren Infos zur Zeit. Bleibe aber am Ball
__________________
Quidquid agis prudenter agas et respice finem
Öschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 17:30   #30
DaWeed85
Ratsherr

 
Benutzerbild von DaWeed85
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: Eime
Detektor: ACE 250
Beiträge: 203

Moin Öschi,

ich kann dir einen Kontakt vermitteln, der die Geschichte der Wallonie bei uns im Raum gut recherchiert und dokumentiert hat. Waren auch für einige Tage in Esbeck.

Hast du meine Handynummer noch? Ansonsten per PN

Grüße David
__________________
Wer Pfefferminz nachmacht, oder verfälscht, oder nachgemachten oder verfälschten Pfefferminz in Umlauf bringt, ist ein Falschminzer.
DaWeed85 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php