Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Münzen und Medaillen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2018, 10:12   #1
Sondel/derbar
Anwärter

 
Registriert seit: May 2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 20

Ein Groschen?

Moin.
Gestern gefunden und beim in der Hand betrachten, löste sich ein Teil des Belages.
Nun mal an die "alten Hasen", wie bekomme ich die Münze am besten sauber? 🤔
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180603_202540.jpg‎ (220.0 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180603_202534.jpg‎ (223.5 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180603_202500.jpg‎ (215.9 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180603_202336.jpg‎ (226.5 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180603_202342.jpg‎ (226.0 KB, 38x aufgerufen)
Sondel/derbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 10:45   #2
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 701

Das wird ein Groschen Königreich Hannover sein, aus Billon.
Erst mal mechanisch mit dem Skalpell die Schicht ablösen.

Vergleiche mal:
http://www.muenzen-ritter.de/60870-b...n-1859-ss.html
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 12:14   #3
Sondel/derbar
Themenstarter
Anwärter

 
Registriert seit: May 2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 20

Das versuche ich doch prompt mal. Danke für den Tipp!
Sondel/derbar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php