Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2024, 21:03   #1251
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,389

Sodele...heute erstmal das letzte Stück profiliert.

Ich finde es nach wie vor einfach wunderschön - wirklich ein ganz sehr besonderer Stein. Ich kann mich daran nicht satt sehen - klingt ein bisschen verrückt, ich weiß...

So...als nächstes steht dann Sturz mit Verdachung an - das Rohstück steht schon vor der Säge, mal sehen wann ich dazu komme es zu schneiden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 73307373200__495A68D5-65E9-403E-8597-48A4ACFE7549.jpg‎ (173.3 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1453.jpg‎ (186.1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1451.jpg‎ (217.3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1452.jpg‎ (214.8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1456.jpg‎ (220.8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1454.jpg‎ (203.3 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2024, 09:08   #1252
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 2,822

das material ist auch wunderschön!
ich kanns verstehen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20240326_090609_Gallery.jpg‎ (153.9 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020 & Kettengliedmagnettesterfinder und seit dezember 2021 professionellen ghostwriteraufdensenkelgeher

-Angesichts derart sinnfrei angewandter Mathematik, streiche ich die Segel und komme stattdessen einfach mit-
(SirQuickly)
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2024, 21:10   #1253
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,389

Gestern habe ich einen äußerst seltenen Block aufgeschnitten - solche Größen gibt es eigentlich nie. Absolute Ausnahme.

Den Block habe ich über jahre gehütet wie meinen Aufgapfel - nun aber entschieden, einen von zwei Stürzen mit Verdachung für mein Haus daraus zu fertigen - habe sonst nix passendes auf Lager

Heute habe ich die Schnitte händisch fertiggestellt und alles angerissen. Mal sehen, morgen oder Samstag lege ich dann "richtig" los mit dem Stück. Hab heute leider keine Bilder gemacht - aber so gibt´s dann die Tage eben wieder was zu sehen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1475.jpg‎ (227.1 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1476.jpg‎ (234.5 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 73322731981__00C6B606-C019-43A2-B5D2-EAD1B6D04D69.jpg‎ (223.4 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1479.jpg‎ (221.3 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1480.jpg‎ (218.5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2024, 21:55   #1254
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,389

Wie das immer so ist mit den Plänen - sie sind eben da, um über den Haufen geschmissen zu werden

Da die letzten Tage so schönes Wetter war und ich vor Ort seit Wochen nix gescheites gemacht habe, habe ich mich ganz spontan dazu entschlossen der Werkstatt zu entfliehen und im Haus Hand anzulegen - denn dort war und ist einiges zu tun.

So habe ich Freitag noch fix die letzten beiden Stücke Porphyr vom letzten Ankauf abgeholt und in die Firma verfachtet und dann eben den Rest des Tages mit Aufräumaktion verbracht. Ein Bekannter, der netterweise bei mir auch immer mal Winterdienst mit macht (wir teilen uns ein wenig rein) durfte sich eine ganze Menge Holz abholen und nahm auch noch zwei Anhänger Betonrecycling mit. Den Rest des Haufens verfrachtete ich dann in Big Bags. Danach habe ich weiter geräumt wie ein Verrückter, Schrott zusammensortiert und Schutt eingeladen.

Samstag ging es dann weiter - zunächst habe ich mich im Treppenhaus dann wieder dem maroden Mauerwerk gewidmet und auf der einen Seite alles rausgehauen was raus muss - und wieder Schutt eingeladen und Sand hochgeschleppt. Anschließend kam dann mein Bekannter nochmal vorbei, denn ein bisschen was an Holz lag noch da, musste aber zerschnitten werden,w as Feiertags nicht ging. Im Anschluss hat er mir dann noch fix geholfen, die Gussäulen aus dem Weg zu räumen - denn gegen Ende dieser Woche soll dann endlich mein Gabelstapler eintreffen. Zum Abend hin habe ich dann noch fix das Fenstergewände im Turmzimmer aufgemessen - denn eigentlich müsste ich das im Zuge der kommenden Massnahme gleich noch ca. 20cm hochsetzen, da sich ja wegen der Dämmung der oberen Geschoßdecke alles entsprechend erhöht. Mein Aufmaß habe ich dann Nachts noch direkt in eine ordentliche Zeichnung umgesetzt - den Tag also optimal genutzt.

Sonntag habe ich dann gemauert und anschließend einen Osterspaziergang mit einem Kumpel gemacht - und danach noch mein frisch gezeichnetes Aufmaß nochmal auf Fehler geprüft. Danach war ich dann mit nem anderen Freund noch ein kleines Bierchen trinken - war schön, aber ich war doch ein bisschen müde...

Joa - und heute habe ich dann erstmal den ganzen Schrott vom Haus eingeladen, das, was sich in der Firma noch angesammelt hat dazugeworfen und anschließend mich noch ein paar Stunden der eigentlich ursprünglich geplanten Arbeit gewidmet. Leider nicht lange - ich hatte spontan noch nen Termin bei meinem Klempner - da soll ich mir seit Jahren was anschauen und dem wollte ich eh noch die Heizungssteuerung meiner kürzlich verreckten Gastherme vorbeibringen.

Tja - und jetzt müsste ich eigentlich noch fix meine zehn Sachen für den Steuerberater zusammensortieren, aber ich dachte mir, bevor ich mich damit quäle, schreibe ich erstmal hier an meinem Blog noch ein wenig weiter...

Im Anhang ein buntes Potpourri an Fotos der letzten Tage. Vom Aufräumen habe ich vergessen Fotos zu machen, aber das nimmt man sicher auch mal so am Rande wahr...irgendwann....in einem der nächsten Postings...


Hachja...eigentlich könnte es gerade so weitergehen... aber ich muss mich dringend mal um bezahlte Arbeit kümmern...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1505.jpg‎ (216.3 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1508.jpg‎ (225.2 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fenstergewände Turmzimmer.jpg‎ (43.9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1516.jpg‎ (214.8 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1526(1).jpg‎ (183.5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2024, 22:55   #1255
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 8,091

Den Typen, der angeordnet hat, den Zierrat abzukloppen gehört gesteinigt.Zum Glück gibt es den passenden Smiley.


Schön, das du dir auch mal eine kleine Auszeit gegönnt hast..
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2024, 23:15   #1256
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,389

Ja...naja... War halt früher so - und ist heute noch oft genug so. Nun pappt man halt Dämmung drüber

Ich versuchs positiv zu sehen: Immerhin ergibt das die perfekte Gelegenheit den einst falsch gelegten Fugenschnitt zu korrigieren (siehe Bereich Verdachung)

Und zur Auszeit: Naja - war nur mal ne Stunde fix durch den Wald, aber eigentlich weniger wegen Entspannung sondern eher, weil ich mal Ausschau halten wollte ob vielleicht irgendwo am Wegesrand ein passender Stein für den zweiten Sturz herumliegen könnte... Leider nix passendes gefunden...jedenfalls nix, wo man leicht mal eben so ran käme.

Und beim Bierchen mit dem anderen Kollegen haben wir über die Zukunft und wegweisende Projekte gesprochen. Ich bin ja verrückterweise Anfang diesen Monats in Berlin zu einem Parlamentarischen Abend eingeladen - das wird bestimmt spannend, aber so viel kann / darf ich dazu vermutlich noch gar nicht verraten. Weiß ich nicht. Denke ich werde berichten, wenn der Abend gelaufen ist... Ist auf jeden Fall eine große Ehre da als ganz kleiner Pimpf mit eingeladen zu sein - empfinde ich jedenfalls so. Hat man ja auch nicht alle Tage, dass man auf diverse Bundestagsabgeordnete trifft und verschiedneen Größen bei Vorträgen zuhören darf und sich (hoffentlich) auch ein bisschen austauscht.

Im Vorfeld bin ich jedenfalls schon mit der ein oder anderen Größe im Kontakt gewesen - und konnte da auch den ein oder anderen schon miteinander vernetzen... ICH! Als kleinster Pimpf...ich finde das richtig cool... aber dazu muss ich dann wirklich mal ein eigenes Thema aufmachen - so viel kann ich sagen: es ist ein total spannendes Thema!
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2024, 22:05   #1257
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,389

Gerade fühlt es sich so an, als wäre ich aus dem Winterschlaf erwacht und komme gerade wieder richtig zu Energie

Zumindest geht gerade ziemlich was voran - und da parallel auch gerade richtig viel passiert, muss ich schon mal ein bisschen schreiben - sonst geht die Hälfte wieder unter

Donnerstag kam endlich mein Stapler aus der Reparatur zurück und damit geht nun im Haus endlich eine neue Ära los. Es ist einfach nur ein Traum gerade

Glücklicherweise kam mein befreundeter Denkmalpflege-Tischler nun auch aus dem Knick, denn der wollte schon sehr lange historische Fenster (wegen der alten Gläser) abholen und brauchte auch für sein Hochbeet ein paar Steine. Da ich Platz gerade dringend brauche, bin ich sehr froh, dass ich ihm da helfen konnte

Vorher habe ich allerdings den zweiten Part des Mauerwerks im Obergeschoß begonnen und auch noch den ganzen Schutt beräumt - es ist eine der schlimmsten Ecken im Treppenhaus und ich bin froh, wenn ich morgen dort weitermauern kann.

Freitag habe ich dann ein langes Meeting gehabt - war spannend, aber ich musste mich danach dann schon sputen, dass noch etwas voran ging. Mein Kumpel holte sich noch eine weitere Palette Steine ab und ich fegte mal die komplette Einfahrt durch - war dringendst nötig...

Und am Nachmittag brachte mir ein anderer Kumpel meine lang ersehnten "Palettenrungen" vorbei. Ich habe ja lange darüber nachgedacht, wie ich die Bodenplatten, die ich vor einiger Zeit mal fix gerettet und einfach im Haus "abgeworfen" hatte, besser lagern kann. Rundenpaletten sind schweineteuer und nehmen viel Platz weg. Dann kam mir eben die Idee mit den simplen Rahmen und ein befreundeter Metallbauer baute mir die auch fix zusammen - richtig cool. Habe gestern natürlich gleich noch 3 Paletten Bodenplatten verräumt - dann war´s aber auch gut
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1547.jpg‎ (232.9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1555.jpg‎ (230.1 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1552.jpg‎ (218.1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1554.jpg‎ (227.5 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1549.jpg‎ (216.9 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1550.jpg‎ (216.0 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2024, 22:18   #1258
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,389

Da es gestern Abend (privat) leider ziemlich spät wurde, war ich heute erst ziemlich zerknitscht um 12 Uhr auf der Baustelle. Glücklicherweise wirkte die Schmerztablette (hab mir gestern natürlich nen schönen Zug geholt bei dem kalten Wind) und so konnte ich dann die restlichen Bodenplatten und auch ein paar andere Stücke palettieren.

Anschließend habe ich meinen Ziegelhaufen in Holzkisten verpackt und die gesamte Fläche durchgereinigt.

Da sich für Montag mein Gerüstbauer angekündigt hat, musste natürlich auch da einiges vorbereitet werden. Laub vom Dach kehren und alles eben vorbereiten - also Material bereitstellen, die großen Gitterträger etc.pp. Nützt ja alles nix - Montag muss das dann laufen wie ein Länderspiel.

Joa...zum Ende des Tages habe ich dann alles erstmal in eine Ecke geräumt Eigentlich geht dann demnächst alles außer die Ziegel in meine Firma - dann ist wirklich Platz und die Einfahrt dann wohl tatsächlich auch ziemlich frei - ich freue mich schon total darauf.

Es ist jetzt schon ein geiles Gefühl wieder so viel Platz zu haben und es wirkt natürlich auch gleich ganz anders, wenn mal das ganze Laub weg ist und die Erde, die sich da in den letzten 6 Jahren gebildet hat... waren immerhin auch geschmeidige 4 Schubkarren voll!

Bin jetzt auf jeden Fall ziemlich geschafft - aber wen wunderts...waren ja immerhin auch einige Tonnen die ich da bewegt habe. Die Paletten habe ich nämlich händisch gepackt, ging nicht anders, weil ich nach Plattenbreite sortieren musste... Naja... Ist eben so...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1558.jpg‎ (225.6 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1560.jpg‎ (226.1 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1556.jpg‎ (230.5 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1559.jpg‎ (227.3 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2024, 20:57   #1259
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,389

Löcher zu, Gerüst weg.

Till müde.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1562.jpg‎ (165.2 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1563.jpg‎ (159.9 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2024, 21:53   #1260
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,715

Cool

Ordentlich geschafft!
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php