Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fundmunition

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2021, 12:01   #11
alexanderb0_3
Bürger

 
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Baden-Württemberg
Detektor: Fisher F75
Beiträge: 147

Die Geschosse wurden definitiv nicht abgefeuert, sonst würde man einen deutlichen Abdruck des Zug-Feld-Profils erkennen.

Ich kenne solche Funde ebenfalls in Kombination mit Hülsen (Pulvergewinnung irgendwelcher Neugieriger). Einer Andere Quelle sind Sprengplätze der Alliierten, wo die Ihre Reste "entsorgt" haben. Oft auch in Verbindung mit beschlagnahmtem deutschen Beutematerial. Bei der Sprengung von Munition verteilt sich das Zeug einfach wahllos im Wald, einige Geschosse werden von den Hülsen getrennt, fliegen aber nicht weit.

Viele Grüße
alexanderb0_3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php