Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Restauration

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2014, 09:26   #11
doggy
Anwärter

 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: frankreich
Beiträge: 19

Edding

Niederdruck Sandstrahlen
doggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 14:21   #12
siegmund
Themenstarter
Ritter

 
Benutzerbild von siegmund
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Eichsfeld/Thüringen
Beiträge: 336

Hallo,

soo, habe gerade einen Versuch relativ brauchbar abgeschlossen.

1. gestern den ganzen Tag das Geel aufgetragen (stündlich)
2. Abends mit Radikalreiniger gespült und über Nacht Radikalreiniger über feuchten Lappen wirken lassen.
3. Heute Morgen Rohrreiniger auf die Striche aufgetragen
4. eben grade neutralisiert gewaschen und getrocknet

Wenn der Kumpel zufrieden ist, dann geht es demnächst an die Treppe...

Meine Erkenntnisse: ganz wichtig - nass in nass arbeiten. Die Platte darf nicht trocken werden - ein Fehler, der bisher gemacht wurde.
Dann scheint es mir so zu sein, dass Lösemittel das Zeug nicht aus dem Stein rausbringen - man muss das Pigment quasi im Stein zerstören.
Der Rohreiniger scheint hierfür die Lösung zu sein. Ich habe es zwar schon mit Ätznatron probiert, aber ohne die oben beschriebene Vorbehandlung und das Aluminium aus dem Rohreiniger hat auch gefehlt.

@Lucius, DDR-Nitro und Silikonentferner sind leider wirkungslos auch auf frischen Strich

Dei Bilder zeigen die Chemie und die schon Oben gezeigte Platte mit den drei Strichen (das dunkle ist ein Riss).

Werde weiter über den Fortgang berichten...

Grüße,
Siegmund
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k-DSCF8856.JPG‎ (20.5 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-DSCF8858.JPG‎ (48.8 KB, 54x aufgerufen)
siegmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2014, 09:30   #13
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 3,939

Sei bloß vorsichtig mit solchem Kram.... Kann ganz schnell auch mal ne Politur nachhaltig zerstören oder über Jahre hinweg wieder aus dem Stein auskristallisieren und andere Flecken hervorrufen...

Beobachte dein Muster lieber mal noch ne Weile bevor due an die Treppe gehst, ansonsten schauts doch ganz gut aus...

Liebe Grüße...
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 00:33   #14
Zerocool
Heerführer

 
Benutzerbild von Zerocool
 
Registriert seit: Dec 2008
Ort: Brakel
Detektor: Augen, Nase, Ohren & Diesel betriebenes Grubengrabgerät
Beiträge: 1,138

Noch ne prima Adresse für Spezialreiniger:


Singoli Chemie GmbH
D - 78056 VS - Schwenningen

Tel: 07720 40 06
Fax:07720 51 52

Ich bin echt überzeugt von deren Produkten, der Bitumenreiniger von denen könnte schon die Lösung sein, das Zeug ist der Kracher schlechthin, löst eigentlich alles was schwarz ist und der Untergrund nimmt dabei keinen Schaden. Egal, ob Beton, Stein, oder lackierte Untergründe wie Fenster, Auto, etc. Kostet ca. 11-12 Euro/Liter, basiert auf Orangenöl und ist echt empfehlenswert!
__________________
Gruss, Björn

Aufklärer...man sieht sie nicht, man hört sie nicht, man spürt sie...plötzlich!

HORRIDO!
Zerocool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2014, 19:46   #15
borsto
Ratsherr

 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: RLP
Beiträge: 232

Guten Abend !

Permanent Marker lässt sich auf glatten Oberflächen ganz leicht mit Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis (Cutasept etc.) entfernen. Damit haben wir bei der Bundeswehr immer die mit Edding beschriebenen Klarsichtfolien für den Prokischreiber gereinigt. Geht ruck-zuck und ist ganz leicht.

borsto
borsto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 12:34   #16
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,275

Naja,
je nach Verdünng ist:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserstoffperoxid
glaube ich nicht ganz so agressiv -aber wenn es funzt ?
Solltes du vll. aber doch auch mal probieren.

Gruss
Hubi
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 14:16   #17
C-4
Heerführer

 
Benutzerbild von C-4
 
Registriert seit: Aug 2002
Ort: D
Beiträge: 2,101

Grundsätzlich sind es zwei völlig verschiedene Dinge, Verschmutzungen von einem glatten, nicht saugenden Untergrund oder von einem porösen, saugenden wegzubringen. Edding lässt sich von glattem Untergrund (wie schon erwähnt) leicht lösen. Bei Naturstein etc. braucht man dazu Ziehpasten, die eine bestimmte Zeit einwirken müssen. Diese müssen in ihrem Chemismus genau auf das zu reinigende Gestein abgestimmt sein, sonst gibt es Ätzschäden.
Ich habe dazu sehr viele Rezepturen und Anleitungen, die bewährt sind. Allerdings sind Ferndiagnosen bei solchen Dingen nicht gerade zielführend. Der Zustand, so wie er jetzt ist, wird sich nicht mehr wesentlich verbessern lassen.
Falls dennoch noch etwas gemacht werden soll, mail an: info@chema-shop.de
C-4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 13:08   #18
Andi08/15
Heerführer

 
Benutzerbild von Andi08/15
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lkr. RT/Baden-Württemberg
Detektor: Garret ACE250
Beiträge: 2,036

Tach,

habe den Beitrag jetzt erst gesehen. Den hab ich mir mal gepinnt.
Sehr interessant!
Allerdings hats bei mir weniger den Hintergrund von Vandalismus (hmm, indirekt schon) und "Baumängeln", sondern da mein Kleiner jeden Stift interessant findet, vor allem, was man damit so allerlei schönes veranstalten kann, so man denn einen in die Griffel kriegt. Das bunte Ergebnis dessen erfreut ihn regelmäßig, uns weniger.

Edding hatte er auch schon mal erwischt, was sich in künstlerischen Spuren aufm Eßtisch manifestierte, das ging aber zum Glück mit Frosch-Essigreiniger nach mehrmaliger Anwendung relativ leicht weg.
Seitdem bewahre ich meine Eddings im Auto oder im obersten Regal in der Garage auf.
Aber sollte er sich doch mal wieder in den Besitz eines Eddings versetzen können, weiß ich jetzt wenigstens, wie ich die "Kunstwerke" von verschiedenen Materialen wieder wegbekomme.
Aber wie ich kürzlich durch den Kleinen feststellen mußte, ist Kugelschreiber auf Textil und Filzstift auf Wand auch recht hartnäckig.
Man kann tun was man will, irgendwie kriegt der immer wieder irgendwas "Schmierfähiges" in die Finger.
Autolack und Traktor-Schmierfett fand er letztens auch wunderschön und lustig, aber da hat er das meiste selber abgekriegt und sonst keinen Schaden gemacht... das Entfernen derselben fand er dann wenigstens nicht mehr so komisch wie das vorhergehende rumschmoddern damit.
__________________
§ 307 StGB Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie
(1) Wer es unternimmt, durch Freisetzen von Kernenergie eine Explosion herbeizuführen und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert zu gefährden, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.

ICH MAG KEINE GRÜNE UND ICH MAG FEINSTAUB, WEIL DER WEISS; DAS ER VOR DEM UMWELTZONENSCHILD STEHENBLEIBEN MUSS, AUSSERDEM HAB ICHS GERNE WARM IN MEINEM ÖKOLOGISCH BEDENKLICHEM V8!!!
Andi08/15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 12:22   #19
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Langenhagen /Hannover
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 3,875

Nachgefragt!



Was ist denn nun aus der Treppe geworden?




Gruß U.R.
__________________
Um Wissen ohne Überheblichkeit weiter zu geben,
braucht man nicht viel Wissen, sondern Verstand.
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php