Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Schätze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2019, 18:47   #1
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 22,151

1.567 Goldmünzen geklaut - irgendwann sind die vielleicht mal ein Schatz ...




.... ein Schatz, wenn sie verbuddelt würden, lange Zeit nicht gefunden - und die Story vergessen ...


Aus den Weiten des www:

=> Mexico - Diebe erbeuten Rucksack voll Gold


Nun, bei so einer Meldung muß ich immer zwanghaft zum Taschenrechner greifen ...


Bei der Menge an Münzen und der Wertangabe kommt man ja schnell auf
den Dreh, daß eine Münze so an die 1.600 Dollar wert ist.
Da offizielles Zahlungsmittel, geht es wohl um den reinen Goldwert.


Und für Mexico gibt es in der Preislage nur das => 50 Pesos Goldstück


Nun, und wenn man dessen Gewicht anschaut - ÜBER 1 Unze Gold + div. Beimengungen - dann wiegt so ein Ding eben 41,67 Gramm
(Warum die nicht ne Unze genommen haben, entzieht sich meiner Kennntis ...)


Tja.
Und bei 1.567 Münzen haben die beiden Kollegen da 65,3 Kg Metall wegschleppen dürfen ...


... und da kommt dieses häßliche Wort bei der Goldsuche wieder ins Spiel: A r b e i t . . .


Von nix kommt nix - einer allein kriegt das nicht weg, zu Zweit sind das auch immer
noch recht viele Kilos. PLUS Verpackung, Tasche, Sack, Kiste o.ä. ...

Auch mit 33 Kg unter dem Arm läuft man nicht weit - und nicht schnell ...


Mir fallen da immer die Experten ein, die auf dem Berg sich mal eben 4 Reichsbank Goldbarren
in den Rucksack hauen wollen, um die schnell ins Tal zu tragen ...
Die Sache mit der 100 Kg Goldmünze seinerzeit ging ja auch nicht ohne Schubkarre
(ist das Urteil eigentlich schon raus??)


Nun, warten wir ab, beobachten die Sache einfach.
Wenn die Diebe geschnappt werden, die Beute aber nicht gefunden, ist die

Chance ja da, daß das mal ein Schatz wird.
... weit weg - in Mexico

Was dann fehlt ist nur noch eins: Urlaub ...




Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 20:15   #2
Sir Alottafind
Landesfürst

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 777

Naja, man darf nicht die eigenen Tragfähigkeiten als Maßstab anlegen

Links und rechts je ein Cordurasackerl mit breitem Griffband, und ein kräftiger, dh trainierter Mann schleppt so ein Gewicht treppauf und die paar Meter zur Strasse zum wartenden oder abholenden Wagen durchaus.
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 21:21   #3
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 2,444

"Naja, man darf nicht die eigenen Tragfähigkeiten als Maßstab anlegen "

Hast recht. Jörg muss keine Kinder Tragen- bestes Training
Aber was ein Raub mit Schätzen zu tun hat? Klar wenn die es jetzt vergraben dann hätten wir einen aber so
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 22:59   #4
Sorgnix
Admin

Themenstarter
 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 22,151

ja, ja ...

unsere lieben Heißdampfplauderer ...


nehmt das:

=> 34 Kg in den Rucksäcken + Handgepäck

=> etwas weniger, dafür in Balett-Latschen über Sprengschutt

und beim Bund war mein Rekord für die 20 Km in Feldmontur mit Kampfstiefeln
und 10 Kg im Rucksack 2 h 27 minuten

... und Kinder hab ich auch jahrelang auf den Schultern über den Flohmarkt getragen.
Bis sie 9 waren ...


So.
und jetzt Ihr.




P.S.:
JAA - ich weiß, ist lange her.
Aber ich arbeite immer noch auf dem Bau - und sehe jeden Tag, was da so
an körperlicher Leistungsfähigkeit aufläuft ...
Viel Angst hab ich da noch nicht. Vor allem nicht bei Euch ...
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 23:08   #5
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 2,444

Antwort Passt !
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 23:13   #6
Sir Quickly
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Rhain-Mein
Detektor: Oculus Rift
Beiträge: 2,514

Pfff, lächerlich... ihr habt mich noch nie Bierkrüge stemmen sehen...
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 23:31   #7
Sorgnix
Admin

Themenstarter
 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 22,151

Gut,
ich glaub, da hab ich gewisse Defizite ...

Vielleicht sollten wir doch mal ne gemeinsame Trainingseinheit einlegen ...



jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 00:45   #8
Sir Alottafind
Landesfürst

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 777

Also ich muss mich nicht verstecken mit meiner Tragfähigkeit

122 Kilo trag ich problemlos 24 Stunden mit mir rum. Plus Zulademöglichkeit natürlich!
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 06:34   #9
Sir Quickly
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Rhain-Mein
Detektor: Oculus Rift
Beiträge: 2,514

Wiir scheinen nicht nur beim Nick gewisse Ähnlichkeiten aufzuweisen.

Insofern trage ich den halben "Münzschatz" quasi ohnehin als zusätzliche Ballastmasse mit mir rum. Leider nicht aus Gold - sonst ließe sich über eine Bergung nachdenken.
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 12:06   #10
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 3,794

Zitat:
Zitat von Sorgnix Beitrag anzeigen
Gut,
ich glaub, da hab ich gewisse Defizite ...

Vielleicht sollten wir doch mal ne gemeinsame Trainingseinheit einlegen ...



jörg
Jupp, bin dabei...2 Sack Zement(25kg)von Obi nach Hause mit dem Fahrrad,2Km.Einen auf dem Gepäckträger u.den anderen im Rucksack(BW).12Tonnen LKW angeschoben weil Batterie runter war.Und auf Arbeit 140 Kg vom Hinterhof zur Straße geschleppt....oh ist aber alles schon 20ig Jahre her und ich keine 20ig mehr...da hatte man nicht überlegt und gemacht.... m.f.g.Rico😉
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php