Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Plauderecke > Dies und das > Das BAU-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2019, 23:24   #11
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,657

Zitat:
Zitat von Plato Beitrag anzeigen
Oha,

du hast den geweckt.

Denkste, ich hab es gleich nach Dir gelesen - mußte dann aber auf meine Baustelle - und sitze JETZT noch da ...



Zitat:
Zitat von igelmeister Beitrag anzeigen
a) Wie tief muss eine Betonmauer von 2m Höhe und 4m Länge mindestens in den Boden reichen, damit sie nicht umfällt?
b) Wie dick sollte so eine Mauer mindestens sein?
c) Welche Armierung sollte in der Mauer sein?

in Kurzform:


a.: 80 cm - die übliche "frostfreie" Gründungstiefe für so ziemlich alles.

b.: von 15 bis 30 cm - alles darunter oder darüber heißt "Aufwand"

c.: 2 x Q 335 - auf jede Seite eine - die allg. übliche "Angstbewehrung"


So.
Hilft das??
... ich denke nicht.

Heimwerker - oder Auftraggeber für Baufirma?
Als Heimwerker nimmst Du meine Info.
Die Baufirma regelt das selber.
Ich wage aber zu bezweifeln, daß man das als Heimwerker hinkriegt.
Eine 2 m hohe Wand - egal, ob 10 oder 40 cm breit - da wird Dir einfach
die Schalung auseinanderfliegen, beim Betonieren ...


Und zum praktischen Teil - den haben die anderen auch schon beleuchtet:

Stell Dich mal an der Autobahn hinter die Schallschutzmauer.
Oder an der A66, Frankfurt Sossenheim, hinter die Schallschutz-Hochhäuser (!)
... Du hörst die AB auch hinter ner 20 m hohen, 10 m breiten Bude ...


Die Frage ist die Lautstärke.

... und es nutzt Dir nix, wenn die Wildecker Herzbuben nun nicht mehr mit 98 DB
trällern, oder bei Dir nur noch die gesetzlich für die Nacht festgelegten 35 DB

für reine Wohngebiete ankommen ...
Du wirst bei "Herzilein" doch so oder so unter die Decke gehen ...


Den Effekt wirst Du doch wohl kennen - wenn Du selber den Stemmhammer schwingst,
pfeifst Du im Takt mit - sobald es der Nachbar am Sonntagmittag macht, ist
es unerträglich ...


Es ist also auch ein wenig ne individuelle Sache ...


Und da hilft nur eins: (oder zwei, drei ...)

- ein dickeres Fell.
- Gleichgültigkeit
- ein nettes Gespräch
- ... oder ne 08


Was mir ganz ehrlich nur noch an Rat bleibt:

Tut mir leid für Dich!
Ich kann Dir nachfühlen ...
Aber eine echte Schallschutzalternative fällt mir nicht ein.


Oder funktioniert da diese Elektronik aus dem Gehörschutz, der die entsprechenden
Gegenwellen (z.B. zur Motorsäge) produziert, so daß sich die "üblen" Schallwellen

damit überlagern und gegen Null gehen?

Gibt´s das auch im Groß- bzw. Außenversuch??


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 00:43   #12
Sir Alottafind
Ritter

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 467

Interessantes Thema:

https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...3ce4de4d5.html

https://rp.baden-wuerttemberg.de/The...sleitfaden.pdf

oder Schallabsorber

Jetz wär mal interessant, ob die diversen Schaumstoffe/Materialien auch 'eingekapselt' in einer Holzwandkonstruktion (quasi Sandwich), die das Absorbermaterial vor Wind/Wetter schützt, auch ihren Schluckdienst machen.
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 06:42   #13
12345678
Landesfürst

 
Benutzerbild von 12345678
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: sachsen-anhalt
Beiträge: 772

Sowas ist wohl gemeint: https://bit.ly/2ORtSRN ,das Prinzip scheint zu funktionieren: https://bit.ly/2ZQAdxY

3.Möglichkeit: zum Makler gehen
__________________
whisper, whisper, don't make a sound your bed is made, it's in the ground
12345678 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 16:04   #14
igelmeister
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Leverkusen
Beiträge: 395

Vielen Dank für die Hinweise und die Berechnungsgrundlagen! Beauftragt wird, wenn es soweit kommt, ein Fachmann - nur möchte ich im Vorfeld wissen, was er mir erzählen wird, da ich in vielen Fällen gerne die Antworten auf meine Fragen schon vorher weiß (mein Sohn bekommt jedes Mal die Krise ).

Gespräche wurden natürlich im Vorfeld schon mehrfach geführt, haben aber leider nur einen begrenzten zeitlichen Effekt.

Der von 12345678 genannte Effekt ist das, was mir vorschwebt

Viele Grüße!
igelmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 22:38   #15
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 4,787

Zitat:
Zitat von 12345678 Beitrag anzeigen
Sowas ist wohl gemeint: https://bit.ly/2ORtSRN ,das Prinzip scheint zu funktionieren: https://bit.ly/2ZQAdxY

3.Möglichkeit: zum Makler gehen



4. Möglichkeit:


https://www.fernsehserien.de/endlich-kapiert


Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=zlD1W3iml5Y



+
__________________
Um Wissen ohne Überheblichkeit weiter zu geben,
braucht man nicht viel Wissen, sondern Verstand.
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 08:11   #16
wolfi
Heerführer

 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: bayern
Beiträge: 2,039

Seine Nachbarn kann sich keiner aussuchen

Geändert von wolfi (17.08.2019 um 09:02 Uhr).
wolfi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 10:09   #17
Sir Alottafind
Ritter

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 467

Zitat:
Zitat von igelmeister Beitrag anzeigen

Gespräche wurden natürlich im Vorfeld schon mehrfach geführt, haben aber leider nur einen begrenzten zeitlichen Effekt.
Begrenzt? Ein Tag, eine Woche...? Offensichtlich sieht Dein Nachbar die Auswirkungen der Dudelei auf Euch ein, bedarf aber der längeren Anhaltungen dazu. Also bevor ich mir für wer weiß was Gesamtgeld Schallschutzwände aufstell, versuch ichs erst mit Erziehung.
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 16:57   #18
aquila
Heerführer

 
Benutzerbild von aquila
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Büttenwarder
Beiträge: 4,376

Es gäbe allerdings auch elektronische Abwehrmaßnahmen.

Davor ist aber das Gesetz. Würde man es umgehen und rumpfuschen, schädigt man sich selbst und alle Nachbarn.

Vorbeugender Weise

LG Aquila
__________________
Ich sehe verwirrte Menschen.
aquila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php