Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Plauderecke > Dies und das

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2019, 13:03   #11
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 6,274

Hier werden keine Beiträge frei geschaltet...

Alles ist direkt zu lesen..

Nur im Munitionsbereich wird vorher drüber geschaut.


Ich kenne das Forum auch nur von Graffitis in U-Verlagerungen..
Dieses Fehlverhalten projiziere ich aber nicht auf das gesamte Forum.
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 13:07   #12
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 4,787

Zitat:
Zitat von oliver.bohm Beitrag anzeigen
Hier werden keine Beiträge frei geschaltet...

Alles ist direkt zu lesen..

Nur im Munitionsbereich wird vorher drüber geschaut.


Ich kenne das Forum auch nur von Graffitis in U-Verlagerungen..
Dieses Fehlverhalten projiziere ich aber nicht auf das gesamte Forum.
Logo, Fehler meinerseits! +
__________________
Um Wissen ohne Überheblichkeit weiter zu geben,
braucht man nicht viel Wissen, sondern Verstand.
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 22:15   #13
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 21,657





... werter Jürgen, soll ich ganz weit ausholen??
Oder nur "kurz" schreiben ...


Ich zitiere mal kurz aus der offiziellen Abschiedsankündigung auf der offiziellen Seite:
=> http://www.explorate.de/Forum/showth...rd-geschlossen


Zitat vom 07.08.2019 - 22:27

Zitat:
Liebe User von EXPLORATE.DE,
viele von Euch haben Explorate lange Jahre die Treue gehalten. Für einige von Euch ist es eine Art 'Heimat' geworden.
Viele sind von Board gegangen, einige sind noch hier.
Die Zeit solcher Foren ist nun vorbei. So auch bei Explorate. Der Zeitgeist fordert seinen Tribut.

Einige von Euch haben eigene Foren eröffnet, andere sind irgendwo untergetaucht.

Dieses wundervolle Forum wurde am 19.08.2001 von Harald Fäth gegründet. Lang ist's her.
Vielleicht wurde es als Alternative zum Schatzsucher-Forum gegründet, vielleicht auch aus anderen Gründen. Ich weiß es nicht - ist auch egal.

Als Harry noch der Chef dieses Forums war, hatten wir einen Experten in Sachen Jonastal als Chef hier. Ich als Nachfolger von Harry konnte und wollte dieses Expertentum von Harry niemals neu definieren, denn dazu fehlt und fehlte mir jegliche Kompetenz.

Ich habe Harry auf der einen Seite schätzen, auf der anderen Seite auch hassen gelernt.
Ich habe sehr viel Geld - wie auch andere Menschen (Volwo, Tunnelratz et al.) - damals (vor ca. 15 Jahren) in Harry, dieses Forum und Harrys Aktivitäten investiert. Aber niemals habe ich etwas von Harry zurück bekommen. Es ist an der Zeit, mit dem Mythos Harry aufzuräumen. Harry hat gern genommen, aber selten gegeben!
Immer wieder hatte er scheinbar sensationelle neue Orte aufgetan und neue Projekte initiiert, die sich im Nachhinein immer als Fake herausstellten. Der Unterschied zu Martin Stade bestand darin, dass Martin stets alles selbst finanzierte (soweit ich das beurteilen kann), Harry aber immer wieder um Geld bettelte. Da unterscheidet er sich von Martin Stade (RIP both!). Und dummerweise gaben wir ihm immer und immer wieder Geld in der naiven Hoffnung, auch mal was heraus zu bekommen. Niente! Nothing! Harry war leider ein Geldgrab.
Ich weiß es nicht mehr so genau, aber einige tausend Euros hatte ich in Harrys angeblich neues Buch investiert (Druckkosten etc.). Allerdings kam das Buch niemals heraus. Wo ist das Geld geblieben? I don't know!
Und in dieser gesamten Zeit habe ich das Forum auch noch zusätzlich finanziert.


Irgendwann ist es dann aber auch gut. Und jetzt ist genau dieser Moment gekommen. AUS - SCHLUSS - VORBEI!

Sorry. Nein ich bin nicht verbittert, aber ich war von Harry besonders nach seinem Tod, als ich auch von den 'Erben' des COLD-WAR-Forums ähnliche Informationen erhielt, menschlich sehr enttäuscht.

Aber kommen wir zurück zu unserem Forum:
Wir bei Explorate.de hatten hitzige Diskussionen, haben Freundschaften begründet, hatten Zoff, hatten viel Spaß aber eben auch viel Streitereien.

An dieser Stelle möchte Wolfgang (Volwo) und Holger (Tunnelratz) für die unermüdliche Administratorentätigkeit und ihre Besonnenheit danken. Eine Besonnenheit, die ich - vielleicht - nicht immer hatte. Vielleicht hattet ihr beiden manchmal einen besseren, realistischeren Blick, der mir vielleicht manchmal fehlte. Ich danke Euch beiden für die langjährige Admin-Tätigkeit, die ihr beide, die ihr stets EXPLORATE.DE gegenüber extrem loyal gegenüber wart, hattet. VIELEN DANK - VOLWO und TUNNELRATZ!
Ihr wart stets eine große Hilfe, auch wenn wir uns wg. einiger unvereinbaren Meinungen entzweit haben.
Natürlich möchte ich den langjährigen Moderatoren dieses Forums danken. Allen voran kps - dem Klaus-Peter, und natürlich auch Henning!
Vielen, vielen lieben Dank für Eure treue Unterstützung.

Ich möchte an dieser Stelle all jenen ganz, ganz herzlich danken, die uns bis heute ihre Treue gehalten haben, aber auch jenen, die so viele Jahre immer wieder und unermüdlich hier gepostet haben. Und dieser Dank gilt ganz ehrlich von ganzem Herzen. In einer Art tiefer Verbeugung verneige ich mich vor Euch.

Viele Kritiker haben immer wieder den Tod dieses Forums voraus gesagt. Ja, vielleicht hatten sie recht, vielleicht aber auch nicht. Vielleicht empfinden jene Gegner dieses Forums nunmehr eine tiefe Genugtuung, dass ihre Prophezeiungen in Erfüllung gegangen sind. Nun ja - sei's drum! Feiert es halt.

Viele Jahre gingen nach Harrys Tod ins Land, in denen wir interessante Diskussionen hatten.
Aber nun ist endgültig Schluss damit.

Und bevor irgendwelche Fragen kommen, können wir nicht irgendwie weiter machen, sage ich ganz klar: NEVER!
Es ist final am 01.09.19 vorbei mit EXPLORATE.DE!

DANKE EUCH ALLEN!
LEBT WOHL!
ADIEU
Jürgen
etwas zur Art der Ankündigung;

Eigentlich war ja jahrelang Ruhe ...
Aber irgendwie scheinen im Hinterkopf ja noch immer diverse Unwahrheiten zu kursieren - sonst
würde im Zusammenhang ja nicht immer wieder meine Name bzw. Schatzsucher.de genannt ...

Ganz an Rande:
Es ist bezeichnend für die Situation der ganzen Jahre, daß erneut mehrfach (!) in der Mail an mich
(falls Du es nicht wußtest die Admin-Adresse ist die meine ...) wie auch hier im Forum
wieder von "Freischalten" und ob überhaupt ... sprichst.
Es werden immer am Rande Dinge in den Raum gestellt, die nicht den realen Verhältnissen hier entsprechen.

Aber man erwähnt es mal eben, daß der böse Admin ja u.U. nicht freischalten wird, einen in
der Meinungsäußerung beschränkt ... Das scheint TIEF drinn zu stecken ...
Das war hier NIE so. Laß Dir per SuFu Deine gesammelten Beiträge anzeigen.
Beitrittsdatum 2003!
in der Mail an mich aber sportlich behaupten, der Account wäre gesperrt - und dann komischerweise
unter dem Account doch hier schreiben können ...
Fällt Dir das selber auf?

Sich dann hier bei den eigenen Usern für die Treue bedanken ist zwar nett - aber wohl
etwass deplaziert. Sorry, aber dafür ist doch Deine Seite der passendere Platz.
Da läuft doch auch die entsprechende Diskussion dazu.



Zur geschichtlichen Erinnerung:

... wobei so ziemlich alles HIER auf der Seite zu finden ist ...
SDE wurde 1996/97 mal von Harry gegründet - mit finanzieller Unterstützung auch von mir.
Dann stieg ich "offiziell" ein - auch für ein paar Tausend DM, denn die Zahlen waren ja
so "vielversprechend" ...
Und es kam heraus, daß er zeitgleich mind. 6 x 25 % Anteil verkauft hatte ...
Ich war nicht der einzige Idiot, der ihm auf den Leim gegangen war - wie so viele
auch nach mir es unbedingt noch wollten ...

Problem damals war, daß der dabei noch jemandem Anteile samt Vertrag mit Klauseln (!)
verkauft hatte, der dann für die Einhaltung des Vertrages sorgte - und ihm (gerichtsbestätigt!!!)
Schatzsucher.de abnahm ... Da war dann ALLES weg ...

Und ich blieb aber dabei - und kaufte SDE noch einmal (!). Weil der gute Harry dem damaligen Admin,
dessen Frau und der ganzen Familie fast ein Jahr lang das Leben derart zur Hölle machte, daß dieser dann
resigniert die Segel strich. Deine Situation kommt mir fast ähnlich vor ...
(Indirekt - denn ich hätte es bis dato auch nie geglaubt, daß einem ein Toter ab und
an noch derart Ärger machen kann, einen gedanklich nicht zur Ruhe kommen läßt ...)

Ich habe den Laden hier dann übernommen, weil ich mich in der Pflicht sah: Anderen die
gleichen Möglichkeiten des Kennenlernens und der gemeinsamen Freizeitgestaltung
zu geben, wie wir sie zu Anfang, als wir die Szene in Rhein-Main aufbauten, auch hatten.

... damals war halt noch nicht an Facebook oder andere Blödsinnigkeiten zu denken.
Wir selber boten das doch. Da spielte selbst ein Walli noch mit. Etwas strukturierter eben.
und für mich zumindest bleibt das auch in Zukunft so - auch wenn es etwas "weniger" wird ...


"Konkurrenz" hat es zumindest von meiner Seite zu Explorate bzw. Harry nie gegeben.
Zumal ich einen gewissen Teil der Jonastaler eh für ein wenig "verstrahlt" hielt - und halte.
(=> einige - man sah ja teilw. immer dieselben Leute an jedem WE im selben Stollen rumklettern ...)
Somit war ich ehrlichgesagt bei enigen auch "glücklich", sie nicht mehr hier zu haben ...
Wenn es Streß gab, dann ging er immer nur von EINER Seite aus ... - und das dürfte ja
noch bekannt sein ...

Alle großspurigen Ankündigungen verliefen ja irgendwie immer im Sande ...
Und alle, die da gleichzeitig mit ins Horn stießen, haben heute allerdings enorme
Gedächtnislücken und Erinnerungsprobleme ...
Vor allem die, die absolut NULL Ahnung von irgendwas hatten, aber ihrem Forengott
bedingungslos und ungeprüft folgten. Egal was er von sich gab ...


Und genau DAS nehme ich u.a. Dir, Volwo und anderne noch heute übel.
Ihr habt den guten Harry auf Teufel komm raus finanziell unterstützt und somit seine
Kampagnen auch weiter führen geholfen.
Dann "erbtet" Ihr das Forum, bekamt Einblick in die Internas und wurdet auf einmal blaß ...
Ihr merktet, wie der Hase wirklich gelaufen war ...
Es mündete darin, daß sich diverse Leute - auch Du - per Mail meldeten, die Vergangenheit
sportlich mal eben als vergangen erklären wollten.
Man (ich!) solle alles vergessen - und am Ende könne man ja forenmäßig
auch mal zusammenarbeiten ...
Sorry, ich war auch auf einem Treffen im Tal und redete u.a. mit Volwo darüber. Dir schrieb ich es:


... Ihr alle zusammen hattet nicht den Arsch in der Hose, auch nur ein einziges Wort
des Bedauerns oder einer Entschuldigung ÖFFENTLICH zu äußern.
Nicht auf Explorate, nicht hier, nicht anderweitig.
Sorry, aber unter Geschichtsbewältigung - gerade auf einer Seite, die sich mit Geschichte befaßt,
verstehe ich etwas anderes.
Wenigstens das wäret Ihr auch allen Euren Usern schuldig gewesen! Weil ja nicht
wenige sich immer wieder finanziell einspannen ließen ...
Mir gegenüber - und einigen anderen auch ...

Gerade weil Ihr es dann ja selber erfahren durftet, was für einem Menschen Ihr da gefolgt seit ...
Aber am Denkmal durfte nicht gerüttelt werden. Und Ihr wolltet es nicht, weil es am
Ende ja für Euch auch ein wenig peinlich gewesen wäre ...
Und nach Gottes Tod läßt man ja besser alles beim alten ...


Nebenthema:
Ist Euch damals eingentlich aufgefallen, daß der einzige Nachruf auf Harry,
der die Bezeichnung vielleicht auch verdient hätte, ausgerechnet von MIR kam??
Trotz all der vorherigen Geschehnisse? (ist ja mittels SuFu in beiden Foren leicht zu finden ... )


Die Zahlen, was das alles so gekostet hat, Geld und Nerven, Diskussionen, Rechtfertigungen etc.,
alle die Stunts, wo Leute gemolken wurden, wer beschissen wurde, was rechtlich extremst
bedenklich ablief, was an ältester Vergangenheit in den Achzigern und Neunzigern
lief, das liegt im Archiv und wurde nie kund getan. Weil von meiner Seite Ruhe eingehalten wurde.
Bei EUCH hätte ich es als Pflicht angesehen.
Gerade, wenn jetzt im Abschiedspost die Situation wieder angesprochen wird.
Um endlich und endgültig mal aufzuräumen.
(einzig wg. dieser Passage im Abschied greife ich jetzt ebenfalls in die Mottenkiste ...)

Geht keinen was an??
... sicher. Wird auch wenige interessieren. Aber immerhin EINIGE.
Und zur Sicherheit: Ist doch eh alles verjährt ... - bzw. nach seinem Ableben
rechtlich irrelevant.


Nur zu!!



zur Einstellung des Forums:


Schade.
Ich kann es Dir nachfühlen.
Die Zeit und Arbeit, die für den Betrieb eines solchen Forums notwendig sind.
Der Dank, den man gern entgegen nimmt, der Undank, der immer auch dazu gehört.
Und die für Letzteres zuständige Abteilung wird größer und größer. Weil die Nehmerqualitäten
ja heute eher "in" sind, als die des Gebens.
Und des Machens.
Und nun geht wieder einer der Macher ...

Wie du bei Dir liest, wollen viele die Daten retten, ihren Spielplatz retten, das
Liebgewonnene erhalten.
... wobei die Vorschläge, das "die anderen" machen sollen fast wieder die Mehrheit bilden.
Alle wollen zwar mitmachen - aber selber machen eben wenige.
Aber das kennst Du ja.
... ehrlichgesagt habe ich mit dem Gedanken an Aufgabe auch schon gespielt.
Aber das geht - bis jetzt - immer schnell vorbei.


und natürlich dürfen Ex-Exploratianer hier Mitglied werden.
... wobei etliche es doch eh sind, sich nicht nur in diesen beiden, sondern eher in
vielen Foren zum Thema rumtreiben.
Ich wüßte nicht, wer das beschränken wollte.
Es begann alles mal hier - nicht nur "Jonastal". Auch Seiten wie "Heimdall" hatten
ihren Ursprung hier.
Vor dem Hintergrund kann auch mal etwas "zurück" kommen ...
So wie "früher" wird es so oder so nicht wieder werden.
Egal welches Thema. Es wird zwangsläufig NEUES entstehen.
Wo? Die Frage ist doch zweitrangig.


Jürgen,
ich wünsche Dir in Deinem "neuen" Leben viel Ruhe, Entspanntheit und viel Elan
für die neuen Taten


Nachtrag 20.08 - 00:56
... und nachdem ich grad die Beiträge der letzten zwei Tage des Thread bei Explorate nachgelesen habe,
wünsche ich auch bessere Freunde als die, die da z.T. zurückbleiben.
Einige können es ja gar nicht abwarten, sich weiter bzw. erneut zu entblöden ...


alles weitgehend ohne Smileys - weil die zur Verfügung stehenden 10 eh nicht gereicht hätten ...

Gruß
Jörg Ohnesorge
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 21:56   #14
burion
Themenstarter
 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 28

Danke, für die Wenigen, die Verständnis zeigen. Vor denen verneige ich mich!
Dass man, wie der gütige BARON, immer wieder mit der beruflichen Keule nachschlägt, ohne auch nur ansatzweise zu verstehen, was ich beruflich mache, ist mir verständlich (er braucht es! ), allerdings auch überflüssig, denn er sollte wissen, dass ich verstehe, wozu er dies schreibt. . Nun ja, solche Individuen brauchen halt ein bisschen Zuwendung. Gern! Lieber BARON kannst Du bekommen: Du bist ein Supertyp und allen anderen überlegen! Geil der Mann! Mehr mag ich zu diesem Individuum nicht schreiben.

Erneut meine Hoffnung, dass der ein oder andere Explorate-User, hier eine neue Heimat findet und viele spannende Diskussionen initiiert bzw. daran teilnimmt. Vielleicht ist diese Hoffnung fehl am Platz, dennoch habe ich sie.
Leider kann ich selbst hier ja nur sehr eingeschränkt etwas posten, da mich Sorgnix vor vielen Jahren sehr eingeschränkt hier frei geschaltet hat. Ist auch Ok. Damit kann ich leben.
Dass ein 'BARON' nun sogar hier schon wieder in unappetitlicher Weise gegen mich hetzt, ist nicht schön, aber in meinem Alter (66) und meiner 35jährigen Berufserfahrung - eben als Kommunikationstrainer und Coach - kann ich damit leben. Jeder disqualifiziert sich eben so gut wie er kann.

Aber ich möchte noch etwas hinzufügen, was mir wichtig ist:
EXPLORATE.DE war meine Forenheimat. Lange Zeit - als Harry noch lebte - war ich negativ 'programmiert' auf SCHATZSUCHER.DE und insbesondere die Macher von SCHATZSUCHER.DE, denn sie seien meine Feinde. Das ist und war leider eine Fehleinschätzung von mir. Da habe ich mich von Harry programmieren lassen - nicht gut, nicht gut - das hätte mir auffallen müssen. Sei's drum! Ich habe schon lange erkannt, dass diese Art von konstruierter Feindschaft vollkommener Unsinn ist. Ihr Macher von SCHATZSUCHER.DE seid schon lange nicht mehr meine 'Feinde'. Natürlich auch keine Freunde, denn ich kenne hier niemanden persönlich. Daher bin ich zunehmend neutral allen hier gegenüber, aber auch durchaus interessiert an den vielen spannenden Themen, die hier gepostet werden. Ein brennendes Interesse habe ich nicht mehr, da sich meine Interessen in eine andere Richtung bewegen.
Ja, EXPLORATE.DE und SCHATZSUCHER.DE waren irgendwie feindlich Brüder. Lange Zeit war das nicht gut. Aber irgendwann ist auch mal final Schluss mit all der Feindseligkeit oder dem Konkurrenzdenken. Und genau dieser Zeitpunkt ist jetzt gekommen.,
Ich habe vor vielen, vielen Jahr mal mit Jörg telefoniert. Er offenbarte mir in diesen Telefonaten Dinge, über die ich niemals reden werde. Weder hier noch an sonst an irgendeiner Stelle. Das zeigte mir, das Jörg ein ehrlicher Kerl ist. So hatte ich das die vielen Jahre zuvor durch die Indoktrination von Harry niemals gesehen. Danach war alles gut. Ich hatte eine vollkommen andere Sichtweise auf SCHATZSUCHER.DE. Da waren keinerlei Animositäten mehr.
Ja, vielleicht waren die beiden Foren Konkurrenten. Aber auch das ist jetzt vorbei.
Wir alle können uns entspannen. Keine Hetze mehr nach dem Motto "Ach das Forum hat noch gelebt?!?" Es ist vorbei! Schade für die Wenigen hier, die gern mal einen arroganten Blick auf EXPLORATE.DE geworfen haben. Jetzt könnt ihr Euch einen neuen "Feind" aussuchen.
Auch, dass viele hier registrierte User uns gar nicht kannten, zeigt mir, dass es gut an der Zeit ist, EXPLORATE.DE zu schließen. Wir waren schlichtweg in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Dann ist es an der Zeit einen Schlussstrich zu ziehen.

Ich wünsche SCHATZSUCHER.DE von ganzem Herzen auch weiterhin Erfolg! Denn SCHATZSUHER.DE ist sicher eines der bedeutendsten Foren in diesem Bereich.

Herzliche Grüße ud weiterhin gutes Gelingen
Jürgen
burion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 22:21   #15
burion
Themenstarter
 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 28

Lieber Jörg,
sorry, aber ES IST VORBEI.
Ich habe keinerlei Interesse mehr an "Geschichtsbewältigung"!
Jegliche Rechtfertigung oder Erklärung von Dir ist nunmehr obsolet!
Es ist vieles schief gelaufen. Aber nun ist es vorbei. Es braucht weder Rechtfertigungen von mir noch von Dir! It's over!
Ja, nett, dass Du noch so vielen Zeilen geopfert hast. Aber ES IST VORBEI! OVER AND OUT.
Es bringt jetzt nichts mehr sich zu erklären oder zu rechtfertigen. Und insbesondere bringt es jetzt nichts mehr, die ollen Kamellen aufzuwärmen. Was zwischen Dir und Harry gelaufen ist, verstehen die meisten User hier ohnehin nicht mehr, denn sie haben das alles nicht mitbekommen, da zu jung. Sie sind vielleicht durch unsere Beiträge, die gar nicht verstehen, eher gelangweilt.

Daher möchte ich mich auch nicht zu Deinen vielen Rechtfertigungen oder Erklärungen äußern.
In vielen Dingen hast Du Recht, in anderen ist es Deine subjektive Wahrnehmung. OK!
Daher mein finales Statement: Lebe wohl und sei gerecht!
Ich bin jetzt komplett raus aus diese Welt der Foren.

Herzliche Grüße
Jürgen
burion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 07:57   #16
2augen1nase
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 4,466

@burion:

Ein einfaches und anerkennendes "Danke und auf Wiedersehen" auf Sorgnix Post hätte sicherlich gereicht. Du kritisierst die Nachtreter und bist selbst irgendwie nicht besser - so zumindest mein Eindruck.

Von "Feinden" zu sprechen halte ich schon für sowas von daneben...

Mein Tipp: Mach den Laden zu und hör auf das noch 5x zu erwähnen. Macht hier an der Stelle ohnehin keinen Sinn.

So wie ich Schatzsucher.de erlebe ist hier sowieso jeder erstmal willkommen - es sei denn er baut totalen Bockmist, dann fliegt er eben irgendwann raus. Es ist also auch völlig unnütz uns darum zu bitten andere User nett aufzunehmen, das wird bei Einhaltung der Nettiquette so oder so gemacht und gehört hier meiner Erfahrung nach zum guten Ton.


"Feinde" - sowas kenne ich hier gar nicht und wehre mich auch vehement dagegen sowas hier einzuführen.


Von mir aus hätte übrigens nach Sorgnix Ansage der Thread einfach geschlossen werden können und alleine die Tatsache, dass tagelang KEINER mehr darauf reagierte zeigte ja, dass damit auch alles gesagt war.
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 20:58   #17
volwo
Ritter

 
Benutzerbild von volwo
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Süd-Niedersachsen
Detektor: kein
Beiträge: 318

Zitat:
Zitat von Sorgnix Beitrag anzeigen
-->Und genau DAS nehme ich u.a. Dir, Volwo..
erinnere mich bitte nicht an das Trauma - das nehme ich mir selbst schon lange übel, habe ich dir aber auch schon gesagt,
ist mir aber auch vorher schon mal passiert
Bin ich halt zu gut für diese Welt

Zu den Auslassungen Burions äußere ich mich nicht, das ist hier nicht die Plattform.
Zum Generationswechsel: Du warst der einzige, der wusste worum es geht.


*Zitat kenntlich gemacht * Oliver.Bohm

Geändert von oliver.bohm (21.08.2019 um 22:58 Uhr).
volwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 21:05   #18
Jäger67
Geselle

 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: niedersachsen
Beiträge: 79

..
Jäger67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 00:26   #19
alpha
Ratsherr

 
Registriert seit: Sep 2000
Ort: D,Erfurt
Beiträge: 209

Es wäre schön wenn wir das bei Explorate geklärt hätten.Hier ist das Thema absolut fehl am Platz.
Dank an Sorgnix für die Aufklärung was damals zwischen Harry und ihm gelaufen ist.
Einiges davon war bekannt und einiges nicht.
Das Harry ein Schlitzohr war wusste jeder der Ihn persönlich kannte. Das er jeden anpumpen wollte ist auch bekannt. Lassen wir die alten Geschichten ruhen genau so wie Harry unter seinem Baum in Frieden ruhen soll.

Gruß Andreas
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 10:23   #20
manganer
Einwanderer

 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 1

Auch von mir ein großes Dankeschön für die umfangreichen Zeilen um die Entstehungsgeschichte der beiden Foren. Gerade auch für Leute wie mich, die später dazugekommen sind, sehr aufschlußreich, wenn auch mitlerweile Schnee von Gestern. Mit meiner idealisierten Sichtweise von Harry (RIP) hatte ja Burion schon unbewußt in seiner "Grabrede" von Explorate aufgeräumt.
Nichts ist wünschenswerter als ein entspannter spannender Umgang mit unserem
Hobby... Vielleicht komme ich jetzt öfter mal, nicht nur zum Lesen...
manganer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php