Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Ausrüstung und Waffen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2020, 21:42   #1
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 4,971

+ G3 wer kennt es nicht....

... hier kann man sehen wie es gebaut wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=XEFALN8D8t0



__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 09:31   #2
Watzmann
Heerführer

 
Benutzerbild von Watzmann
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Beiträge: 4,857

Natürlich kenne ich die Waffe auch.
Allerdings hatte "meine" damals eine einschiebbare Schulterstütze.
Aber die Wenigsten werden die "MKE T41 Selbstladebüchse" kennen,
die von der Jägerschaft und Sportschützen verwendet wird.
https://www.hornerarms.de/Selbstladebuechse-MKE-T41
Watzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 11:42   #3
Zappo
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 1,805

Gibts irgendwo eigentlich ne Gegenüberstellung der "Leistung" von G3 z.B. im Vergleich zum G36 o.ä.? Vo, Reichweite, Frequenz.....

Gruß Zappo
Zappo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 11:59   #4
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,621

MKE T41, Magazin für 10 Patronen? Umgebaut auf Einzelfeuer, vermute ich dann mal. Bei einer Jagd im deutschen Wald muss man mit so einem Teil aber vermutlich mit Abstand ganz weit hinten mitlaufen...
Schönes Ding!


Glückauf!
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 12:50   #5
IG Phoenix
Heerführer

 
Registriert seit: May 2002
Ort: Uplengen
Detektor: Tesoro Germania, Tesoro Toltec II
Beiträge: 1,087

Moin Zappo,

mir ist nur bekannt, dass die Bw am Anfang des Afghanistaneinsatzes ganz schnell G3 nachgeführt haben, da Reichweite und Durchschlagskraft des G36 nicht ausreichend waren.

Viele Grüße und gut Fund aus Ostfriesland

Walter
IG Phoenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 19:15   #6
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,621

Merkwürdigerweise haben mir schon einige Veteranen vom G36 vorgeschwärmt.
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 19:45   #7
Zappo
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 1,805

Zitat:
Zitat von Deistergeist Beitrag anzeigen
Merkwürdigerweise haben mir schon einige Veteranen vom G36 vorgeschwärmt.
Nun, die "Probleme" damals wurden ja auch nicht unbedingt von "der Truppe" gemeldet.

Bei Wikipedia kann man den eher internen Hickhack in Grundzügen nachlesen.

Gruß Zappo
Zappo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php