Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Kommunikation > Alpenforum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2002, 08:35   #11
tichy
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von tichy
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Nähe Wien
Detektor: Eigen Umbau
Beiträge: 910

Flohzegaa

Hallo wertes Forum


Nun Robin ist am richtigen Weg aber es stimmt noch immer nicht !!

lol lol
__________________
Tichy aus Österreich
tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2002, 19:38   #12
tichy
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von tichy
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Nähe Wien
Detektor: Eigen Umbau
Beiträge: 910

Na was is los

Hallo wertes Forum


Will den keiner das Geheimniss des Flohzegaas ergründen ??




Euer Tichy
__________________
Tichy aus Österreich
tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2002, 20:13   #13
IMP
Bürger

 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Sachsen
Detektor: MD 3009, ich hatte ja auch nie vor tief zu graben :D
Beiträge: 155

Hi tichy

Hat es irgendwas mit Ungeziefer zu tun?
Flohbeutel?

War ja nur ein Versuch .

Servus! Christoph
__________________
"Der wahre Wert eines Menschen bestimmt sich vor allem daraus, wie weit er Freiheit von sich selbst errungen hat." Albert Einstein

Geändert von IMP (09.04.2002 um 21:50 Uhr).
IMP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2002, 22:04   #14
Jago
Ratsherr

 
Benutzerbild von Jago
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Schwaben
Beiträge: 207

Hallo wertes Forum ,

eine kleine Internetrecherche hat es an den Tag gebracht: vorarlbergisch ist keinen bairische sondern eine alemannische Mundart (hallo Stammesbrüder ).
Hiervon ausgehend würde ich sagen, daß "flohzegaa" kein Substandiv sondern ein Verb ist.
"gaa" würde ich mit "gehen" übersetzen, "flohze" weiß ich nicht, aber wir haben den Hinweis von tychi an Robin aus dem Wald, daß es was mit Schmutz zu tun hat.

Meine Vorschläge:

Möglichkeit 1:
flohzegaa=sich beschmutzen gehen , sich einsauen.

Möglichkeit 2:
flohzegaa=im Schmutz wühlen gehen, buddeln
__________________
Viele Grüße
Jago
Jago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2002, 20:02   #15
tichy
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von tichy
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Nähe Wien
Detektor: Eigen Umbau
Beiträge: 910

Auflösung

Hallo wertes Forum


Heute hab ich die Auflösung für Euch parat.
Der Flohzegaa besteht aus zwei Wörtern.
Floh bedeutet Floh also Ungeziefer
Zegaa bedeutet Behälter bzw. Tasche.
Und wofür braucht(e) man das ??

Früher (18Jh) legten die Leute nicht viel Wert auf körperliche Reinigung. Also das Waschen. Damit sich aber das Ungeziefer
das sich in der Kleidung aufhielt nicht zu unangenehm bemerkbar machte, benutzte man kleine Beutel die mit Blut gefüllt waren,
um diese kleine Tiere dort zu sammeln und anschliesend zu vernichten. Das Wort wird auch umgänglich zb. für Hauskatzen verwendet da diese Tiere ja oft ebenfalls von Flöhen befallen sind.


Euer Tichy
__________________
Tichy aus Österreich
tichy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2002, 20:17   #16
IMP
Bürger

 
Registriert seit: Jul 2001
Ort: Sachsen
Detektor: MD 3009, ich hatte ja auch nie vor tief zu graben :D
Beiträge: 155

Hi

Oh da lag ich ja gar nicht mal so falsch mit Flohbeutel!

Tichy lass dir mal wieder was einfallen find das recht lustig, jetzt kann ich alle beleidigen und keiner weiß was es bedeutet.
"Eh du Flohzegaa!"

Cu IMP
__________________
"Der wahre Wert eines Menschen bestimmt sich vor allem daraus, wie weit er Freiheit von sich selbst errungen hat." Albert Einstein
IMP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php