Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fundbilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2019, 21:39   #1
Kartoffelhorst
Ritter

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: MineLab Equinox 600
Beiträge: 353

Sondelfunde 10.10.19

Hallo Leute,

meine Funde von heute. Viel Spaß beim Betrachten.

Grüße Matze
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K1600_D72_4397.jpg‎ (221.2 KB, 146x aufgerufen)
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 22:16   #2
Bergedienst
Lehnsmann

 
Registriert seit: Sep 2019
Ort: TH
Beiträge: 25

Der Knopf mit dem triskeleartigen Motiv ist interessant, ist der Bronze?
Bergedienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 23:01   #3
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,480

Thumbs up

Die Münze(?) mit den beiden Löchern würde mich auch interessieren.
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 07:50   #4
rhaselow1
Heerführer

 
Benutzerbild von rhaselow1
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: meck.pomm.
Detektor: Fisher,F2,F75 Ltd
Beiträge: 3,664

Zitat:
Zitat von Deistergeist Beitrag anzeigen
Die Münze(?) mit den beiden Löchern würde mich auch interessieren.
Ah...Münze....ich dachte das wären geschwärzte HK?!? m.f.g.Rico😉
rhaselow1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 09:59   #5
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 16,480

Untere Reihe, Mitte? Ich sehe da 2 Löcher...
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

DER TERMIN 2020 : 27.-29.11.2020
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 10:24   #6
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 8,478

Post

dürfte 'ne angenagelte münze sein!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 11:57   #7
Kartoffelhorst
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: MineLab Equinox 600
Beiträge: 353

Zitat:
Zitat von Bergedienst Beitrag anzeigen
Der Knopf mit dem triskeleartigen Motiv ist interessant, ist der Bronze?
Meintest Du diesen Knopf? Ich weiß nicht, aus welchem Material er ist.

Gruß Matze
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K1600_D72_4416.jpg‎ (227.1 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg K1600_D72_4417.jpg‎ (230.3 KB, 22x aufgerufen)
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 12:01   #8
Kartoffelhorst
Themenstarter
Ritter

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: MineLab Equinox 600
Beiträge: 353

Zitat:
Zitat von Deistergeist Beitrag anzeigen
Die Münze(?) mit den beiden Löchern würde mich auch interessieren.
Hi,

ich denke, es ist keine Münze.

Es wird eine Art Erinnerungsmedaille sein. Auf der Forderseite steht:

"Meister - Manipulator"

und auf der Rückseite ist das erste Wort durch die Bohrung nicht richtig zu lesen.

Es könnte:

"Wintergarten Berlin Dezember 1927" heißen.

Bei Google habe ich bisher dazu leider nichts finden können.

Gruß Matze
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K1600_D72_4401.jpg‎ (231.3 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg K1600_D72_4403.jpg‎ (228.6 KB, 39x aufgerufen)
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 15:15   #9
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 4,869

Ich versuche es mal!


Es könnte sich um einen Zauberkünstler handeln (Meister Manipulator), der im Variete`Theater , "Wintergarten" in Berlin 1927 aufgetreten ist, und die "Münze" tatsächlich ein Erinnerungsstück ist.


https://www.wintergarten-berlin.de/das-variete/chronik/




Er wird wahrscheinlich nicht unter "Meistermanipulator" aufgetreten sein, sein Künstlernamen habe ich nicht entdecken können....


http://www.mzleipzig.de/hokus-art/ma...der%20welt.htm


PS: jetzt müsste man die Tageszeitung von Berlin Dezember 1927 zur Hand haben, darin wird sicherlich Werbung für den Zauberer gestanden haben.

Gruß Hokus-Pokus-Fidebus 3x schwarzer Kater........
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!

Geändert von U.R. (11.10.2019 um 15:28 Uhr).
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 16:37   #10
U.R.
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 4,869

Der Wintergarten:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-10-11_153541.jpg‎ (102.4 KB, 39x aufgerufen)
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php