Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2021, 18:24   #1
Zardoz
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,768

Sturmfeuerzeug und Hülse

Habe 3 Sturmfeuerzeuge und eine, zum Aschenbecher gepresste , Hülse bekommen.
Sind das jetzt sogenannte "Wehrmachts-Sturmfeuerzeuge" ??
Ich gehe mal von Militär Kantinen Verkaufsartikel aus.
Es ist leider keinerlei Hersteller oder sonstige Punzen darauf zu finden

Dann noch die Hülse..... auf dem Boden gut erkennbar gepunzt - "Karlsruhe - 1897 - KP - 1".
Hülse - 82mm, Hülsenboden 91mm. Mit Messschieber gemessen.
Nehme an, das ist ein Erinnerungsstück eines Reservisten
Meine Frage dazu.... was war das für eine Hülse... bzw. für welche Kanone ??

Gruß
Zardoz
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210228_123441.jpg‎
Hits:	92
Größe:	156.7 KB
ID:	332767  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210228_123518.jpg‎
Hits:	44
Größe:	191.1 KB
ID:	332768  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210228_123607.jpg‎
Hits:	85
Größe:	159.9 KB
ID:	332769  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210228_123308.jpg‎
Hits:	77
Größe:	126.0 KB
ID:	332770  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210228_123315.jpg‎
Hits:	63
Größe:	125.5 KB
ID:	332771  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210228_123407.jpg‎
Hits:	52
Größe:	171.2 KB
ID:	332772  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210228_123418.jpg‎
Hits:	65
Größe:	193.3 KB
ID:	332773  Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210228_123253.jpg‎
Hits:	48
Größe:	216.1 KB
ID:	332774  
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)

Geändert von Zardoz (03.03.2021 um 19:12 Uhr).
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2021, 19:36   #2
Zardoz
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,768

Wenn das "Karlsruhe" auf dem Hülsenboden für die "Truppe" steht.... kommt nur das "Feldartillerie-Regiment „Großherzog“ (1. Badisches) Nr. 14 (kurz: F.A.R. 14)" in Betracht.
Das andere Artillerie Regiment - "Feldartillerie-Regiment (3. Badisches) Nr. 50"- das in Karlsruhe stationiert war, wurde erst am 25. März 1899 gegründet.

https://ka.stadtwiki.net/Badisches_F...egiment_Nr._14
https://ka.stadtwiki.net/Feldartille...ro%C3%9Fherzog
http://wiki-de.genealogy.net/FAR_14
https://www.flickr.com/photos/die_10...7683799943296/
https://www.flickr.com/photos/die_10...7683906914765/

Gruß
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 18:11   #3
kugelhupf
Ritter

 
Registriert seit: Jan 2013
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 336

Hast du dich auf die Hülse draufgesetzt?

Gruß
kugelhupf
kugelhupf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 21:11   #4
Lonestar
Heerführer

 
Benutzerbild von Lonestar
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW Siegerland
Detektor: NoName
Beiträge: 1,169

Hallo,

ein Sturmfeuerzeug ist das nicht, Sturmfeuerzeuge haben immer einen Windschutz um das ausblasen der Flamme durch Wind ( Sturm ) zu verhindern.
Es könnte sich auch um eine Nachkriegsproduktion ( Notproduktion ) handeln.
__________________
Grüsse an alle,und grabt was das Zeug hält.
Lonestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 21:53   #5
DEFA
Landesfürst

 
Benutzerbild von DEFA
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Spanien
Beiträge: 910

Zitat:
Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
Wenn das "Karlsruhe" auf dem Hülsenboden für die "Truppe" steht.... kommt nur das "Feldartillerie-Regiment „Großherzog“ (1. Badisches) Nr. 14 (kurz: F.A.R. 14)" in Betracht.
Das andere Artillerie Regiment - "Feldartillerie-Regiment (3. Badisches) Nr. 50"- das in Karlsruhe stationiert war, wurde erst am 25. März 1899 gegründet.


Gruß
Zardoz
Karlsruhe hat nichts mit einem Regiment zu tun.......es ist der Hersteller der Hülse die Patronenfabrik Karlsruhe. Auf 12 uhr ist evtl. noch schwach das Wort Patronenfabrik zu erkennen.
__________________
Suche immer Gurte und Gurtglieder von MG's und Maschinenkanonen.
DEFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 16:01   #6
Wolfo
Oberbootsmann
Heerführer

 
Benutzerbild von Wolfo
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Heiðabýr
Detektor: Oculus
Beiträge: 1,440

Hülse sieht mir von den Maßen her ziemlich nach 7,7-cm- C/96 aus.
War eine Standart-Feldkanone
__________________


Kein Berg zu tief!
Wolfo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 20:43   #7
Zardoz
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,768

Zitat:
Zitat von DEFA Beitrag anzeigen
Karlsruhe hat nichts mit einem Regiment zu tun.......es ist der Hersteller der Hülse die Patronenfabrik Karlsruhe. Auf 12 uhr ist evtl. noch schwach das Wort Patronenfabrik zu erkennen.
Dann dürfte der Hersteller der sein...:
https://de.wikipedia.org/wiki/Metallpatronen_AG

Danke dir...

Gruß
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 21:08   #8
Zardoz
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,768

Zitat:
Zitat von Wolfo Beitrag anzeigen
Hülse sieht mir von den Maßen her ziemlich nach 7,7-cm- C/96 aus.
War eine Standart-Feldkanone
Die 7,7-cm-Feldkanone C/96 a.A. bzw. n.A. hatte ich auch schon vermutet....
hatte aber auch noch die Feldkanone C/73 in der "leichten" Version im Kaliber 8 cm für die reitenden Batterien im Hinterkopf

Gruß
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2021, 21:11   #9
Zardoz
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Zardoz
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Silva Martiana
Detektor: 6.Sinn
Beiträge: 2,768

Zitat:
Zitat von kugelhupf Beitrag anzeigen
Hast du dich auf die Hülse draufgesetzt?

Gruß
kugelhupf
Hab nen Ascher gebraucht.... und die Hülse war grad zur Hand

Gruß
Zardoz
__________________
Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Zweifel sind. (Oscar Wilde)
In Zeiten da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.(George Orwell)
Zardoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2021, 20:20   #10
night-biker
Geselle

 
Benutzerbild von night-biker
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: HM-Pyrmont, Niedersachsen
Detektor: Black knight pro (Anfänger)
Beiträge: 56

Die Feuerzeuge wurden "Lippenstift" genannt. Habe auch welche wie Deine und welche aus Bakelit bzw selbstgemachte aus Patronenhülsen. Funktionieren sogar noch.
night-biker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php