Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > U-Anlagen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2024, 22:39   #91
U.R.
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 6,452

Hatte Adolf nicht auch so ein "Prepper-Bunker" in Berlin Anfang 45?

Habe in den "Besuchsfilmen " der Nachkriegszeit absolut keine Dose Ravioli da gesehen!

Dafür aber Sektflaschen und so Zeugs.

Was kann man daraus lernen,... Sekt und Schnappes macht das Leben unter der Erde leichter?

Kein Mensch braucht Dosenöffner, ...aber Flaschenöffner und volle Flaschen.

Wir alle kennen das Ende von diesem Bunker, und ich habe absolut keine Lust da drauf.
Man könnte daraus lernen, .....wenn Minister und Diplomaten denn so Schlau sind, wie sie uns Suggerieren wollen. Bezahlen tun wir sie Fürstlich für Ihre Arbeit, ...oder haben sie uns einfach nur übers Ohr gehauen?

Bin vor nicht langer Zeit umgezogen in eine schöne Neubauwohnung, ...wenn hier einer bombt, der kriegt Krieg mit mir.

Gruß Uwe
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2024, 23:40   #92
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,802

"wenn Minister und Diplomaten denn so Schlau sind, wie sie uns Suggerieren wollen. Bezahlen tun wir sie Fürstlich für Ihre Arbeit"

Ich denke an der Stelle wurde alles gemacht was geht. Die Antworten aus Ruzzland bleiben aber aus bzw. sind nicht für die ARD/ZDF geeignet.

"Dafür aber Sektflaschen und so Zeugs."

Damit hat noch nie einer überlebt

Strategie, Technik und der Wille es zu Überleben hilft da mehr.

theoretische Gedanken!
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2024, 00:17   #93
U.R.
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von U.R.
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Niedersachsen
Detektor: der gesiebte Sinn ;-)
Beiträge: 6,452

Sorry lieber Eiserner,

Zitat Eisenknicker:

"Ich denke an der Stelle wurde alles gemacht was geht."

Genau das ist der Grund , warum du kein Minister oder Diplomat bist.

(nicht pers. nehmen).
Ich denke, da ist noch reichlich Luft nach Oben drin.

Übrigens bin ich auch nicht ein Element für die Ministerriege, dann währe ich wohl schon auf den Weg nach Stockholm und würde mir den, na du weißt schon ... abholen.
Es sollen aber Leute geben, die sind Schlauer als wir zwei Beiden.

Und Alkohol macht keinen satt? Ich kannte eine Person, die hat den Krieg mitgemacht, der Mann hatte ganze Kellerwände voll mit Alkohol als Tauschware. Und er schwor, Geld im Krieg nix Wert, Alkohol ist die Währung wenn du Futtern willst, nicht mal Gold.

Andererseits, .... ich habe Übergewicht , wie die meisten Männer. Bei Schmalhanszeiten könnte ich davon ca. drei Monate schmauchen um auf Normalgewicht zu kommen, immer Frisch, und kein Verfallsdatum, dazu ab und an ein Schnäpps`chen, macht das Körperpreppern etwas leichter. Und noch drei Monate um auf "Klappergewicht" zu kommen, dann muss aber gut sein.....


Gruß Uwe
__________________
Der sicherste Weg Geld zu verbrennen ist,......Kohle davon zu kaufen!
U.R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2024, 22:37   #94
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,802

Ich drifte mal etwas von Vorbereiten ab- denke aber das ist auch vorbereitet sein!

Aktuell ist keine Seite in Ukraine stark genug um durchzubrechen. Die FAB Bomben und Munitionsmangel, ausgezehrte Frontsoldaten machen der Ukraine sorgen nicht ohne Grund. Es kommen aber bald ja evtl. die F-16 dorthin. Kein Gamechanger aber hält evtl. die Bomber ab. Wenn auch Ruzzland sieht das es nicht vorwärts geht an der Front kommen die evtl. in Gespräch Bereitschaft mit vernünftigen Angeboten.

Die Motivation für die Ukraine war ja das besetzte Land zu befreien aber selbst Selensky sagte nach der gescheiterten Sommer Offensive das es kein Happy End geben wird.

Naja aber wie du sagst das ist ein paar Gehaltsklassen über unser eines- wir können uns nur auf der Lower Class Ebene alles denken. Habe da mal so ein Buch aus der Waffenindustrie mal gefunden und direkt... Ruzzen hatten im kalten Krieg 70.000 Panzer gehabt. Das das Zeug Schrott ist ist keine Frage aber bei uns haben die auch den Leo 1 Schrott halbwegs wieder flott machen können für die Front.

Die Drohnen sind halt an der Front das Nonplusultra aber von denen haben beide Seiten ausreichend- Ruzzland evtl. mehr aus Indien- kein Verschreiber. Kein Soldat kann mehr aus einem Unterstand mehr raus ohne vom Gegner gesehen zu werden in den heißen Gebieten.

Die Welt scheint etwas aus den angenehmen Fugen zu geraten- und deshalb plant Mann etwas falls was nötig wird.
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2024, 10:01   #95
Zappo
Heerführer

 
Benutzerbild von Zappo
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Baden
Beiträge: 2,411

Zitat:
Zitat von Eisenknicker Beitrag anzeigen
......kommen die evtl. in Gespräch Bereitschaft mit vernünftigen Angeboten......
Das war schonmal. Wenn aber beide Seiten (oder deren Macher) kriegswillig sind, dann wird das eben nichts.
Die Eskalation einer langjährig bestehenden Gebietsstreitigkeit* wird nicht einseitig zum Krieg. Da wacht niemand auf und beschliesst, morgen falle ich in Anderland ein.
Das war nichtmal bei Herrn H. und Polen so. Geschichtsbücher** und Wikipedia helfen da weiter. Das ist alles eine Reihe von unglücklicher bis bescheuerter "dicke Hose-Entscheidungen" aller Seiten - und hätte im Vorfeld, im wahlweise Monat 1, 4, 6 bishin zu jedem Kriegsjahr beendet werden können.

Nur weil einer "der Böse" ist, sind die anderen nicht automatisch "die Guten".
Die Welt ist gross genug für ganz viele Schurken.

So weit, so sorry. Ich halte eigentlich nix davon, hier in Unterforen die grosse Politik zu diskutieren - hab aber nicht angefangen

In Richtung Preppern und Mobilität kann ich nur empfehlen, z.B. nen alten T3 Diesel zu kaufen. Der säuft alles - zur Not auch das Heizöl aus dem Keller des verlassen Hauses - und pennen kan man darin auch - und viel mitnehmen.

Gruss Zappo


* 99,9 % der Erdbevölkerung ist es völlig egal, wer in einem kleinen Landstrich der Welt den Hut aufhat.

** Christopher Clark: "Die Schlafwandler" - wie Europa in den ersten Weltkrieg zog

Nicolson Baker: "Menschenrauch" - wie der Zweite Weltkrieg begann und die Zivilisation endete

wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9C..._Verhandlungen
Zappo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2024, 23:06   #96
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,802

In Geschichte bin ich stark

Bin ja unter einem Satelliten Staat geboren und habe dort dann 11 Lebensjahre verbracht. Kriegsrecht mit Soldaten und einem Schützenwagen direkt unter unserer Kleinzimmerwohnung aus dem 10 Stockwerk gesehen, politische Verfolgung gegen anders denkende, Lebensmittelknappheit bei einem Landwirtschaftlich stark ausgebautem Land mit Lebensmittelkarten. Stundenlanges anstehen in der Schlange für ein Brot.

Im Circus haben die Clowns erzählt - psst weist du was.. hier wird ein Lebensmittelgeschäft in 2 Jahren gebaut. Ein anderer Ich stelle mich schon mal in die Schlange...

Ich habe Hausaufgaben in der Schlange dann mal gemacht. Ca. 16:00 hatte ich das Brot erstanden. Freuender weisse auf 17:00 Uhr.. dann kam meine Liebliengsserie. Dann war aber Strom weg und Kerzen angesagt. Beim Wasser hatten wir oft auch das Wasser aus der gefüllten Badewanne.

Deshalb lieber etwas mehr Mobilität . Besser ein paar Liter Benzin/Diesel haben als hinterher zu rennen in der blöden Schlange.

Ich bin da etwas getriggert- mag übertrieben sein! Aber Menschen wie die Oma meiner Frau - die durchgebombt wurden - wollten so viel Essen im Haus wie nur möglich.. Wohl von damals auch gelernt.
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2024, 21:44   #97
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,802

Zurück zum Thema Ausrüstung

Wasseraufbereitung ohne Socken und Holzkohle drin.




Vorschlag vom Temu

https://www.temu.com/goods.html?_bg_..._page_sn=10037

Im Prinzip auch mit Schweizer Produkten zu vergleichen... zumindest theoretisch was die Funktion angeht.
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2024, 21:51   #98
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,802

Kleine Testreihe werde ich mal wirklich machen! Schaden kann es nicht
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2024, 09:50   #99
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, Tesoro, Nokta Impact, Rutus, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy, Chasing M2 Pro ...
Beiträge: 24,922

...
MEHR als das, was Du da im Bunker von Dir gegeben hast, kann nach dem Genuß des damit
gefilterten Wassers als Ergebnis wohl nicht hinten "rauskommen" ...
Ob der "Schaden" schon vorher da war, liegt ja dann im Auge des Betrachters - bwz. Gasspürgeräts


sorry - aber die Vorlagen kommen ja immer von Dir


Sorry.
Ich hab genau 1 x bei Temu bestellt. Mehrere Dinge, über etliche Felder verteilt. Bettwäsche, Kleinzeug, sonstwas ...
Die Qualität ist unterirdisch. Die Bilder zwar hübsch, aber das Resultat vor den eigenen Augen ...
Bei Lampen ähnlich. Natürlich hab ich die - aber wenigstens die Notlampe, die ist dann doch "Mercedes"



Wenn ich mir das Billigplastik vor Augen führe, fühle ich mich an den Baumarkt erinnert:
Du warst schon mal in der Abteilung, wo es diese hübschen schwarzen Baueimer und Mörtelkübel gibt??
Deren Geruch und Ausgasungen sich schon 30 m vorher ankündigen?? Aus so einem Eimer würde
ich auch nie "Wasser saufen". Geschweige denn, ohne Handschuhe anfassen wollen.
Baueimer aus Plastik waren vor 30 Jahren auch was anderes ...
(hab noch einen aus meiner Lehre - jetzt 44 Jahre alt - da haben sich die aus China längst selbst aufgelöst ...)


Und wenn es um Hygiene und Gesundheit geht - sorry, aber da stehe ich eher auf "Qualitätsprodukt"


Aber: Teste - und berichte!


Gruß
Jörg
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2024, 22:47   #100
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Detektor: Akten
Beiträge: 4,802

Wenn ich das Teste werde ich berichten! Entweder Dünnschiss und Kohletabletten oder es funktioniert

Temu ist schon besonders- gebe ich dir recht

Aber was hast du mal über polnische Autobahnen geschrieben
Die sind noch da gegenüber einigen Autobahnbrücken hierzulande
__________________
„Denn nicht durch Worte, aber durch Handlungen, zeigt sich wahre Treue und wahre Liebe.“ — Heinrich Von Kleist
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php