Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Fund-Identifizierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2018, 22:33   #21
Frank Enstein
Banned
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,033

Zitat:
Zitat von Jägsam Beitrag anzeigen
Auch wenn Du immer wieder widersprichst ist es doch der Halter / Verschluß von einem Laden, einer Tür oder sonst einem Deckel ...
Ich bin nicht unbelehrbar, erklär mir wie? Der "Kopf" ist komplett drehbar und so kaum montierbar, Ich will es ja verstehen. Ich hab hunderte Ladenhalter angesehen, keiner sieht so aus
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 23:00   #22
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 8,141

Post

hmh,
mit einem 3d-modell ließe sich das wahrscheinlich gut erklären/zeigen,
leider hab ' ich im moment keine zeit um das ganze nachzumodellieren!?

eine bruchstelle und die einrastfunktion sind aber erkennbar ...

ladenhalter schließe ich trotzdem aus!!
weil: siehe #5
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 22:27   #23
ernst1205
Ratsherr

 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: OWL
Beiträge: 263

Hey,

was war denn dort so in der Nähe?

Anhand der Feilspuren http://www.schatzsucher.de/Foren/att...2&d=1535906720 sollte das Teil meiner meinung nach mittelalterlich sein, wenn nicht älter. Würde anhand anderer Funde sagen 14 Jhdt. abwärts. Es wäre allerdings sehr hilfreich wenn du von dieser Fläche nochmal eine Nahaufnahme machen könntest. Sieht auf dem Bild aus wie eine Hohlfläche.

So jetzt mein erster Gedanke, mir selber auch nicht mehr ganz geheuer aber der erste Gedanke ist ja meist der richtige

Sieht ja schon mal aus wie ein Schlüssel das ganze. Dann ist da der Mann mit der Kopfbedeckung am Ende, vll gibt es dazu noch das passende Gegenstück? ^^

Gibt es irgendwo Literatur über Keuschheitsgürtel?
__________________
Gruß Björn
ernst1205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 22:59   #24
Frank Enstein
Banned
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,033

Zitat:
Zitat von ernst1205 Beitrag anzeigen
Hey,

was war denn dort so in der Nähe?

Sieht ja schon mal aus wie ein Schlüssel das ganze. Dann ist da der Mann mit der Kopfbedeckung am Ende, vll gibt es dazu noch das passende Gegenstück? ^^

Gibt es irgendwo Literatur über Keuschheitsgürtel?
Stadt naher Acker. Meinst du das?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	40532555_2633801363304011_2797757532158820352_n.jpg‎
Hits:	112
Größe:	60.9 KB
ID:	316257  
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 15:11   #25
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 4,082

Ich würde den keltischen Eierkratzer eher jüngeren Datums einschätzen...
Zerbrochener Abzug/Spannhebel einer Kinderarmbrust ? Die sehen heute noch so ähnlich aus, nur halt aus Plastik und ohne Schnörkel.
__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist,bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und "Scheiß Götter!!" zu rufen...
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 15:46   #26
DericMV
Landesfürst

 
Benutzerbild von DericMV
 
Registriert seit: May 2017
Ort: MV
Beiträge: 914

Ja Thomas, genau solchen Hebelmechanismus hatte ich auch schon im Kopf.
DericMV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 16:43   #27
mele
Ritter

 
Benutzerbild von mele
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 393

Moin,

vielleicht ist es das Stück einer einarmigen Balkenwaage.

Langer Arm ist halt abgebrochen.

Im Schnörkel wurde der Teller mit Schnur eingehangen.
mele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 22:03   #28
Frank Enstein
Banned
Themenstarter
Heerführer

 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: B
Beiträge: 4,033

Zitat:
Zitat von mele Beitrag anzeigen
Moin,

vielleicht ist es das Stück einer einarmigen Balkenwaage.

Langer Arm ist halt abgebrochen.

Im Schnörkel wurde der Teller mit Schnur eingehangen.
Das klingt sinnhaft. Waage wäre auch ne Idee gewesen, isch räschaschier mal Danke

So etwa?!:https://auktion.catawiki.de/kavels/5...t-rkei-ca-1880
__________________
Kurios das sich immer genau die sich auf „gesunden“ und „Verstand“ berufen, weder das eine noch das andere ihr eigen nennen dürfen.
Frank Enstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 11:25   #29
mele
Ritter

 
Benutzerbild von mele
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 393

Ja, so die Richtung.

https://www.ebay.de/itm/Alte-Balken-....m43663.l44720
mele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 19:55   #30
Niklot
Landesfürst

 
Benutzerbild von Niklot
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: Mecklenburg
Detektor: Seben Tiefenmonster :-)
Beiträge: 904

Es ist noch nicht lange her, dieses Frühjahr um genau zu sein, da haben wir eine gemeinsame Fläche abgesondelt und sind im Anschluss in das Vereinshaus.
Es ging dort um die Schlacht in Wakenstedt, dort wurde ein schwedisches Soldatenhaus nach original Plänen nachgebaut.
Um die Tür zu öffnen kam ein Schlüssel zum Einsatz an dessen vorderen Ende ein rundum bewegliches Teil war.
Dieset Teil musste zum einführen nach hinten festgehalten werden, rutschte auf der anderen Seite runter und nur in der richtigen Stellung ließ der Riegel sich bewegen.

Sehr einfach gehalten, aber doch schon sehr effektiv gegen ungebetene Gäste für die Zeit wo man sich in der Schlacht befand.

Erinnert mich zumindest sehr daran
__________________
Gruß Niklot
Niklot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php