Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Erdgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2020, 18:39   #51
Sir Alottafind
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 1,044

Es gibt durchaus etwas grössere Exemplare. Da kommt meiner geradezu verhungert daher.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg djt4qcv.jpg‎ (219.9 KB, 56x aufgerufen)
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 23:14   #52
Sir Alottafind
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 1,044

Der letzte Streich:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg lastdance.jpg‎ (223.8 KB, 48x aufgerufen)
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 23:33   #53
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 1,014

Zitat:
Zitat von Sir Alottafind Beitrag anzeigen
Der letzte Streich:
Keine chance das ohne zu schmunzeln anzusehen!
Ist das jungfrau aus der höhle???
Da darfst mich gern runterwerfen
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 23:52   #54
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 7,015

endlich tut sich im Fosslienbereich mal etwas...
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2020, 00:53   #55
Sir Alottafind
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 1,044

.....die Versuchsrakete war tatsächlich erfolgreich

Sex sells, und treibt die Kerle flugs ans Schreibelicht

Naja.

Wie dem auch sei, von der Fundstelle wirds bis so März wohl nichts mehr zu berichten geben.


F I N
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2020, 13:19   #56
DenOlli
Lehnsmann

 
Registriert seit: Nov 2020
Ort: Luxemburg
Beiträge: 27

Sind Ammoniten denn was wert? Als in der Gegend ne Autobahn gebaut wurde, wurden die tonnenweise als Abraum abgefahren...
DenOlli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2020, 14:15   #57
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 1,014

Zitat:
Zitat von DenOlli Beitrag anzeigen
Sind Ammoniten denn was wert? Als in der Gegend ne Autobahn gebaut wurde, wurden die tonnenweise als Abraum abgefahren...

Definitiv ja !!
Schau dir vom sir das weibchen mal an!
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2020, 20:59   #58
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Großherzogtum Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 9,721

Post

hmh,
ob er deinen beitrag wohl versteht!?
"naturalien" waren nicht gemeint, denk ich mal ...
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2020, 16:15   #59
Sir Alottafind
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Alottafind
 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 1,044

Hier noch ein technischer Nachtrag bezüglich der maschinellen Hilfsausstattung:

Ziel war, eine Erleichterung zu haben beim Spalten von Großmaterial. Entweder durch direkte Einwirkung, oder durch Setzen einer Lochreihe, in die Spitzmeissel eintreibbar sind. Meine alte Strom-hilti hätte gebraucht einen Stromerzeuger mit ca. sechs PS, und der wär damit hundsteuer gekommen und zudem schweineschwer.

Also, was bleibt? Benzingetrieben.

Nach Suche im web ergab sich der eberth benzinhammer. Der ist handelbar mit seinen etwas über zehn Kilo, wird benutzt wie ein normaler Stemmbohrhammer und kostet soviel wie ein netzgebundenes kleines Makita- oder Milwaukeegerät. Heut hab ich den Benzinhammer mal das erste Mal angeworfen. Gemisch 25-1 rein und ein paarmal den Seilzuch gezogen. Sprang auch gut an, und laut Anleitung ein paar Minuten ohne Belastung warmwerden lassen. Mit dem Spitzmeissel dann ein paar wehrlose Kalkgartensteine und Reichsziegel missbraucht, mit nicht mal Volllast. Ergebnis macht Lust auf mehr.

Die Maschine ist kaum lauter als eine 025er stihl, liegt gut in der Hand, Gas lässt sich gut dosieren, und der zusätzliche Griff ist auch gut.

Die Gesamtqualität ist für den Preis erwartbar nicht himmelsstürmend. Am negativsten war die Verpackung des Geräts und der Paketdienst: zuwenig Transportschutz, zuviel Rumwerfen beim Transport. Gab ein wenig Gewürge deswegen, aber jetzt hab ich ein Gerät gemäß Kaufvertrag. Man muss es die erste Zeit quasi 'einfahren', also nicht Dauervollepulle.

Wird sich zeigen, wie sich Trillo (so hab ich ihn getaucht) vor Ort macht
__________________
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus!
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2020, 12:50   #60
trilobit
Heerführer

 
Benutzerbild von trilobit
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: thüringen
Beiträge: 1,014

Nimm dss ding ruhig ran....
Der meißel ist ja nicht aus seife und nutzt sich schnell a


Wenn du du damit viel machen willst empfehle ich dir sonderkraftstoff also alkylatbenzin
Dann hast du kaum probleme mit kopfschmerzen und rauschzuständen

Das zeug ist zwar teuer aber wenn ich damit im wald arbeite merkst du den unterschied doch erheblich!

Grüsse
trilo der stemmhammer
__________________
Fotowettbewerbgewinner März 2020
trilobit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php