Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Münzen und Medaillen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2017, 10:40   #1
webs
Ratsherr

 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Baden
Beiträge: 228

Keltischer Quinar?

Hallo,

Ich denke das ist ein Keltischer Quinar, kann das jemand bestätigen?
Und wenn ja, kann ihn jemand zuordnen?

Vielen Dank im voraus

LG webs
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20170104-WA0001.jpg‎ (198.9 KB, 184x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170104-WA0000.jpg‎ (212.5 KB, 156x aufgerufen)
webs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 12:04   #2
Seneca
Ritter

 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: NRW
Beiträge: 453

Bitte Durchmesser und Gewicht statt des Vergleichspfennigs...und weniger Zewa, mehr Münze Vielleicht als Scan?

Im Moment schwanke ich noch zwischen Quinar und Knopf. Was für ein Material vermutest Du denn? Auf den Bildern wirkt es etwas wie diese Zink-Blei Gemische...
Seneca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 13:02   #3
webs
Themenstarter
Ratsherr

 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Baden
Beiträge: 228

Hallo seneca,
Bilder kann ich erst heut abend nachliefern.
Der Durchmesser beträgt 15-17mm.
Ich hatte vor ca zwei Jahren schonmal ein quinar hier eingestellt und das Material scheint gleich zu sein also eben dieses Potin.
Blei kann ich ausschließen.

Lg webs
webs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 13:07   #4
Seneca
Ritter

 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: NRW
Beiträge: 453

Du hast ja schon einige keltische Fundbelege rausgehauen...von daher ändere ich mal vorsichtig meine Meinung und tendiere auch eher Richtung kelt. Quinar.

Bin auf die Bilder gespannt.
Seneca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 13:22   #5
webs
Themenstarter
Ratsherr

 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Baden
Beiträge: 228

Okay, Bilder folgen heut abend.
webs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2017, 14:01   #6
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,012

Geht wohl in die Richtung Kreuzmünze:
https://www.google.de/search?q=kelti...1kD6EQ_AUIBigB

Die lange Zeit ausgeprägten Obole scheinen die Münzbilder der südgallischen und süddeutschen »Kreuzmünzen« beeinflußt zu haben. Die süddeutschen Kreuzmünzen Typus Dühren und Schönaich entstanden in der zweiten Hälfte des 2. Jh. vermutlich im Neckargebiet und wohl auch in Manching.
Quelle: https://www.ingolstadt.de/stadtmuseu...m/mz-kel01.htm
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 11:14   #7
webs
Themenstarter
Ratsherr

 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: Baden
Beiträge: 228

@Seneca, Hier nochmal bessere Bilder und ein link die meiner "ähnlich" kommt, nur die Erhaltung ist schlechter.
https://www.ma-shops.de/schrag/item.php5?id=2783

@Spürhund, die kleinere der beiden ist so eine Kreuzmünze, die ist wirklich winzig.
Bei der größeren tendiere ich eben auf Potin Quinar!

LG webs
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20170105-WA0004.jpg‎ (199.2 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170105-WA0003.jpg‎ (214.0 KB, 72x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20170105-WA0002.jpg‎ (207.7 KB, 45x aufgerufen)
webs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 12:39   #8
Seneca
Ritter

 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: NRW
Beiträge: 453

Ja, es wird ein Kelte sein... welcher genau, weiß ich nicht. Bei den Sequanern gibt es sehr ähnliche Kopfmotive. Aus der RS werde ich nicht schlau.

https://www.ma-shops.de/schrag/item.php5?id=2783
Seneca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2017, 12:45   #9
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,012

Sehr schwer ähnliche zu finden:
https://www.ma-shops.com/zufahl/sear...urr=EUR&save=1
https://www.ma-shops.com/zufahl/item...=EURJPY&save=1

Drachme vll. ?
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 21:51   #10
Mc&Aveli
Bürger

 
Benutzerbild von Mc&Aveli
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: BW
Beiträge: 134

Gratuliere!
Potin ähnlicher Machart hatte ich auch gefunden. Leider in ähnlich schlechter Verfassung. Und so ein kleines Silberling auch, vor langer Zeit.
__________________
wer Unterste zuoberst kehrt, erfährt des Lebens wahren Wert
Mc&Aveli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php