Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Schatzsuche > Neueinsteigerfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2018, 21:29   #1
Kartoffelhorst
Geselle

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: MineLab Equinox 600
Beiträge: 67

Bildkomprimierungssoftware???

Hallo liebe Forumnutzer,

welche (kostenlose) Software nutzt ihr, um eure Fotos verlustfrei zu komprimieren, um sie dann ins Forum zu stellen? Sie sollte auch einfach zu bedienen sein.

Danke für eure Antworten und Vorschläge.
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 21:58   #2
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 1,717

Ich benutze zwei Methoden.

Mein Favorit ist einfach das Bild zu öffnen und dann mit Snipping Tool auszuschneiden und zu speichern und dies dann im Forum zu Stellen.


Die zweite Methode, wo ich aber nicht immer mit der Qualität einverstanden bin, ist Irfan View. Dort reduziere ich die Größe. Der Qualitätsverlust mag auch dran liegen das ich nicht die richtigen Schalter des Programms kenne.

https://www.chip.de/downloads/IrfanV..._12998187.html

Mag aber sein das jemand was besseres kennt!
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 21:59   #3
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,564

Irfanview:
https://www.heise.de/download/product/irfanview-1965

Ist ein einfacher Bildbetrachter mit einfachen Bearbeitungsmöglickeiten:
Einfach auf -> Bild -> Größe ändern... gehen und gewüschte Größe eingeben oder auswählen.

Allerdings rechnet "Das Forum" meine Bilder automatisch für mich runter !-O
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 22:04   #4
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,564

Oha ! Da war einer schneller.

Wie gesagt bei mir werden bei hochladen die Bilder automatisch "umgerechnet"
Mit welcher Einstellung man bei Irfanview die beste Qualität erhält musst du mal ausprobieren.
Ich glaube ich hab einfach immer bei "Einige standard Dimensionen:" eine Auflösung gewählt.

P.S.: Lad lieber bei Heise runter da solltest du keine Werbung bekommen ...
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 22:33   #5
ogrikaze
Moderator

 
Benutzerbild von ogrikaze
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Leipzig
Detektor: Aktuell: DEUS, CZ21, Blisstool, Garrett THD, Abgelegt: ACE250, Minelab Excalibur, Minelab Terra 70, Goldmaxx Power, Rutus Solaris
Beiträge: 9,718

ich nehm immer verkleinerer.exe....musst mal googeln
da kann man ganze Ordner verkleinern und wird seperat in einem Unterordner abgelegt.
__________________
Gruß Sven

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.
Eventuell vorhandene Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung.

ogrikaze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 00:46   #6
Kartoffelhorst
Themenstarter
Geselle

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: Brandenburg
Detektor: MineLab Equinox 600
Beiträge: 67

Danke für die Antworten. Ich hab mir mal IrfanView installiert. Scheint ganz gut zu gehen. Werde mich mal mit beschäftigen.
Kartoffelhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 09:49   #7
Klondike
Bürger

 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 107

bei mir "jpgcompressor" super kleines Tool, händisch kann ich die Zielgröße einstellen, z.B. 192 kb... und Wasserzeichen auch kein Problem

Grüße
Klondike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 11:22   #8
htim
Heerführer

 
Benutzerbild von htim
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: Niedersachsen / Region Hannover
Detektor: Xenox MV9
Beiträge: 5,436

Irfan-View ist hierfür hervorragend geeignet. Allerdings gibt es einen kleinen Haken, wenn man mit der maximalen Bildgröße arbeitet.

Bei den Dateianhängen wird ja genau aufgelistet, was zulässig ist. Werden diese Werte überschritten, wird runtergerechnet. Es ist also anzustreben, innerhalb dieser Werte zu bleiben, damit die eigenen Fotos nicht nachträglich angepasst werden:

bmp 156.4 KB 600 600
gif 97.9 KB 1700 1700
jpe 97.9 KB 610 610
jpeg 107.6 KB 1700 1700
jpg 215.2 KB 1700 1700

Was mir aufgefallen ist: Die Bildgröße ist auf 1.700 x 1.700 Pixel erhöht worden. Die maximale Dateigröße aber nicht.

Wenn man z.B. "früher" ein *.jpg-Bild mit der damals zulässigen Größe von 1.024 x 1.024 Pixel mit Irfan-View bei einer Komprimierung von 80% heruntergerechnet hat, lag man unter 215 KByte - und das Foto hatte eine hervorragende Qualität.

Nehme ich heute z.B. ein Foto und rechne es mit den gleichen Einstellungen auf 1.700 x 1.700 Pixel herunter, hat das Foto eine Dateigröße von über 700 KByte (je nach Bildinhalt) - und wird gnadenlos auf Kosten der Bildqualität heruntergerechnet - damit es nicht größer als 215 KByte wird. Und das kann man sehen.

Vorschlag: Wenn schon die maximale Bildgröße erhöht wurde, müsste auch die maximale Dateigröße angepasst werden.




Um auf die Eingangsfrage zurückzukommen:

Einstellungen bei IrfanView:

Zielformat:JPG
-Qualität 80%
Sonst alles ausschalten (Es sei denn, Ihr wollt Eure EXIF-Infos bekanntgeben)
Bei Bedarf kann die gewünschte Dateigröße vorgegeben werden - nutze ich aber nicht.

Spezial-Optionen:
-Proportional einschalten
-Resample einschalten
-Schärfen auf 4
-Originale Datum/Zeit beibehalten
-Größe ändern einschalten
-Breite & Höhe auf gewünschten Wert einstellen
Sonst alles aus.
__________________
Gruß,
htim

Geändert von htim (09.12.2018 um 11:49 Uhr).
htim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 12:42   #9
allradteam
Landesfürst

 
Benutzerbild von allradteam
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Bayern
Detektor: Makro Racer, Teknetics Omega und T2+ und ...
Beiträge: 819

In Irfanview kann man auch die Dateigröße angeben - dann macht das das Programm automatisch.
allradteam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 23:45   #10
Sir Alottafind
Bürger

 
Registriert seit: Nov 2018
Ort: BY
Beiträge: 118

tinypic v3.18
Sir Alottafind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php