Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Ausrüstungsfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2019, 22:19   #1
steffi
Bürger

 
Benutzerbild von steffi
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 188

Suche Stromerzeuger/Notstromer/Stromaggregat mindestens 2000 Watt echte Leistung

Guten Abend!

Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen!?

Ich suche einen Stromerzeuger mit mindestens 2000 Watt echter Leistung!

Habe mich schon viel belesen und informiert und mir sogar ein Schnellschussgerät gekauft! Aber das ist für den Arsch! Mit 3 Steckdosen und einer "Kraftsteckdose" mit 16 Ampere!?? Da habe ich mir meinen schönen Heizlüfter mit kaputt gemacht!!! Geheizt hat er, aber das Lüfterrad hat halt nicht gedreht! Und dann kam die Thermosicherung .... .... Das schöne Geld ...... (für den Heizlüfter und dieses Mistaggregat ......)

Ja gut!

Das Problem ist:

Mir wurde in der Garage der Strom "gekappt" aufgrund einer sehr maroden Energieverteilungsanlage!

Brauche ein Gerät, was nur Leistung bringt! Also kein Laptop oder PlayStation oder USB oder 12 Volt Anschluss oder sonstiger Elektrokram, der betrieben werden muss!!!!

Es geht um Licht, Ständerbohrmaschine und ein Heizlüfter und mal für einen Wasserkocher für den heissen Tee!

Scheppach, Honda, Denqbar und wie sie alle heißen, sind natürlich stolz im Preis! Aber auch nur, weil sie diesen "geglätteten" Strom liefern!

Eins oder 2 Geräte kommen da in Betracht für mich!

Aber die Frage ist, wenn so ein Gerät, welches auch immer mit einer Nennleistung von 1600 Watt angegeben ist und 2 Steckdosen hat, ist dann das die Gesamtleistung beider Steckdosen in Summe? Da werde ich nicht so richtig schlau draus! Ist diese Leistung geteilt durch die 2 Steckdosen,so das an jeder Steckdose nur 800 Watt anliegen, oder wenn ich nur eine Steckdose benutze ich die 1600 Watt Leistung abgreifen kann?

Das geht aus den jeweiligen Artikelbeschreibungen nicht draus hervor! Da steht dann immer nur Nennleistung 1600 Watt! Auf beiden Steckdosen in Summe oder 1600 Watt pro Steckdose????? Obwohl das natürlich unlogisch ist!

Mir reicht ein Aggregat mit einer Steckdose, an der ich dann die genannte Nennleistung anliegen habe und auch abgreifen kann!

Gibt es da vielleicht Alternativen?

Vielleicht konnte da ja schon jemand von Euch Erfahrungen sammeln???

Danke!

MfG
steffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 22:30   #2
Sir Quickly
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Rhain-Mein
Detektor: Oculus Rift
Beiträge: 2,199

Die Nennleistung ist das, was du insgesamt abgreifen kannst. Egal ob über eine Dose, oder über mehrere, bzw. irgendeine Verteilung.

Edit: Mit einem Generator einen Heizlüfter betreiben zu wollen, halte ich für keine sinnvolle Idee. Das geht mit einem Werkstattofen/Gebläse besser, schneller und viel kostengünster.
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 22:38   #3
Baron
Ritter

 
Benutzerbild von Baron
 
Registriert seit: Dec 2007
Ort: 74740 Sennfeld
Beiträge: 524

Wenn du 2 kw benötigst, würde ich einen Generator mit 4 - 6 kw kaufen (habe ich auch gemacht), den die meisten Geräte haben eine höhere Anlaufleistung.

Gruß
Micha
__________________
Ebinger 410
Ebinger 728
Baron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 22:41   #4
Spürhund
Heerführer

 
Benutzerbild von Spürhund
 
Registriert seit: Sep 2006
Ort: Howitown, NRW
Detektor: MD 3009, Minelab Musketeer XS Pro,Quattro MP, Nase
Beiträge: 2,650

Zur Leistungsberechnung/auslegung mal ein wenig einlesen:
http://profi-stromgenerator.de/blog-...stromaggregat/
__________________
Gruß
Hubertus

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig."
Albert Einstein
Spürhund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 22:58   #5
Sir Quickly
Heerführer

 
Benutzerbild von Sir Quickly
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Rhain-Mein
Detektor: Oculus Rift
Beiträge: 2,199

Zitat:
Zitat von Baron Beitrag anzeigen
Wenn du 2 kw benötigst, würde ich einen Generator mit 4 - 6 kw kaufen (habe ich auch gemacht), den die meisten Geräte haben eine höhere Anlaufleistung.
Reichlich Reserve ist ja gut und schön, aber ein Anlaufstrombegrenzer ist auch eine smarte Lösung.
Sir Quickly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php