Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2019, 19:22   #1
Eisenknicker
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 2,576

Ein wunderschöner Bahnhof - keine Ruine

Als wir letztens beim Fotowettbewerb die Bilder dieses Bahnhofs suchte, fand ich sie leider nicht. Deshalb habe ich im Urlaub eben neue gemacht und möchte euch den Bahnhof von Deutsch Eylau vorstellen (sicherlich keine guten Bilder!- die den Augenblick nicht richtig erfasst haben). Ein Schmuckstück das bis heute gepflegt wird und nur das Nötigste wie die deutschen Namen in der Galerie geändert wurde.


Hatte eigentlich vor beim letzten Herbstausflug den Bahnhof zu zeigen aber die Zeit wurde zu knapp.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG‎ (198.0 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.JPG‎ (197.0 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.JPG‎ (181.2 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.JPG‎ (205.8 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.JPG‎ (126.2 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.JPG‎ (198.6 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.JPG‎ (81.1 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8.JPG‎ (187.9 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 9.JPG‎ (147.6 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10.JPG‎ (85.2 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2019, 19:23   #2
Eisenknicker
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 2,576

Die Bilder ohne Personen zu machen war nicht einfach!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 11.jpg‎ (176.5 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.JPG‎ (200.4 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13.JPG‎ (195.9 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg 14.JPG‎ (129.7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15.jpg‎ (214.4 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16.JPG‎ (95.2 KB, 33x aufgerufen)
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2019, 19:47   #3
Gimbli
Moderator

 
Benutzerbild von Gimbli
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Essen/Ruhrgebiet
Detektor: Tesoro Tejon/Minelab Safari
Beiträge: 6,607

Der Bahnhof ist ja richtig schön
Ich überlege gerade, wann ich in Deutschland zum letzten mal einen Bahnhof
in diesem Zustand gesehen habe.
Sauber, unversprüht und gepflegt bis in die letzten Ecken.
Ich war noch nie in Polen und kenne auch nur wenige Polen,
aber ich glaube ich sollte da mal hin.
Hier scheinen doch viele (auch ich) ein falsches Bild von dem Land und den Menschen zu haben.

Gruß Michael
__________________
Der Weg ist das Ziel
No DSU inside!
Gimbli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2019, 19:52   #4
kallepirna
Ritter

 
Benutzerbild von kallepirna
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: pirna
Beiträge: 409

Ja der Bahnhof hat was, schön anzusehen. auf das er noch viele Jahre in dem Zustand gehalten wird, mfg.kallepirna
kallepirna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2019, 22:22   #5
Sorgnix
Admin

 
Benutzerbild von Sorgnix
 
Registriert seit: May 2000
Ort: Pöhlde - (=> Süd-Nds.)
Detektor: Große Nase, Augen, Ohren, Merlin, Whites XLT, OGF-L, UW 720C, Mariscope Spy
Beiträge: 22,287

Zitat:
Zitat von Gimbli Beitrag anzeigen
aber ich glaube ich sollte da mal hin.


@Micha I.
... Du, seit ein paar Jahren schon berichtet hier ein kleiner, eingeschworener Club von
seinen regelmäßigen Exkursionen dorthin.
Zu allem Unglück kennst Du die Jungs zum größten Teil auch noch ...
Man muß nur den Mut aufbringen und sich aufdräng..., ähh, anmelden ...
... dann wird man auch mitgenommen


@Micha II.
schöne Bilder. Es bleibt wie immer nur eins: MEHR Zeit ...
Dann können wir ALLES anschauen ...


Gruß
__________________
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hat
zu tun mit der Blödheit ihrer Bewunderer ...

(Heiner Geißler)
Sorgnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2019, 23:12   #6
Eisenknicker
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von Eisenknicker
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: NRW
Beiträge: 2,576

"@Micha II.
schöne Bilder. Es bleibt wie immer nur eins: MEHR Zeit ...
Dann können wir ALLES anschauen ... "

"Alles!?" nee das bekommen wir nicht hin!

Ich habe seit 1988 immer das Spectaculum am Schlachtfeld zwischen den Deutschordensrittern und seinen Söldnern und dem polnischen König Jagello und seinen Vasallen und Söldnern verpasst. Dieses Jahr endlich Geschäft.


Tannenberg 1410

Das Haupt Event wird aber absolut überbewertet. Kleinere Schaukämpfe die den Ablauf der Schlacht nach einem polnischen Schreiber zeigen. Das dumme ist nur, dass die Archis in Zusammenarbeit mit den Sondlern schon etwas weiter sind. Die größten Verluste passierten nach der eigentlichen Schlacht. Auch die allgemeine Meinung das die Deutschordensritter in schwerer Rüstung in die Schlacht zogen ist ein Märchen. Sie Kämpften gegen Litauen hauptsächlich in Wäldern und feuchten Gebieten- da währe eine persönliche schwere Rüstung wohl eher ein Nachteil gewesen

Da gibt es aber bessere Spezies wie mich die das genau erklären könnten!

Jedes Jahr wird dort in Zusammenarbeit kräftig gesondelt und der Schreiberling Jan Dlugosz doch etwas widerlegt. Leider wird in der Öffentlichkeit sein Werk immer noch als die Bibel der Schlacht angesehen.


Der große Deutschritterorden hatte ja nur ein paar Hundert Brüder

Die zwei nackten Schwerter entsandt durch Ulrich von Jungingen hatten auch eine andere Bedeutung als allgemein Bekannt aber die Boten mit den Schwertern hatten den polnischen König wirklich auf die Palme gebracht.


https://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Długosz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG‎ (181.1 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.JPG‎ (110.1 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.JPG‎ (206.1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg‎ (221.5 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg‎ (188.7 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.jpg‎ (216.6 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.jpg‎ (177.7 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Fotowettbewerbgewinner Mai 2018 und Juli 2018
Eisenknicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 12:15   #7
12345678
Landesfürst

 
Benutzerbild von 12345678
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: sachsen-anhalt
Beiträge: 776

Der Bahnhof ist wirklich schön und man hat sich offensichtlich auch bei den Details Mühe gegeben.Daraus aber zu schließen das es überall so aussieht kann man aber nicht. Meiner Meinung nach liegt die Priorität in Polen eher auf den Neubau,selbst in der Stadt werden Altbauten,aufgrund des Zustandes und der geringen Größe eher durch Neubauten,allerdings recht hochwertigen ersetzt.
paar Bilder aus Swinemünde:

sanierter Altbau in der Vorstadt

neu gebaute große Mietshäuser

Bestandsbauten mit geringer Nutzfläche



auch die Platten werden saniert


__________________
whisper, whisper, don't make a sound your bed is made, it's in the ground
12345678 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 12:21   #8
12345678
Landesfürst

 
Benutzerbild von 12345678
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: sachsen-anhalt
Beiträge: 776

Zum Vergleich,Strahlsund,dort gibt es kaum oder gar keine Neubauten in der Stadt.Stattdessen wird der Bestand genutzt und ist fast komplett durchsaniert.
Strahlsund:













__________________
whisper, whisper, don't make a sound your bed is made, it's in the ground
12345678 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 12:24   #9
12345678
Landesfürst

 
Benutzerbild von 12345678
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: sachsen-anhalt
Beiträge: 776

Die Graffitidichte ist hier oben sehr gering aber auf deutscher Seite dennoch vorhanden.







__________________
whisper, whisper, don't make a sound your bed is made, it's in the ground
12345678 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 19:45   #10
kallepirna
Ritter

 
Benutzerbild von kallepirna
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: pirna
Beiträge: 409

Das habe ich weiter drinnen in Pommern auch schon bemerkt, auf den Dörfern hauptsächlich. Die alten Bauernhöfe werden nicht mehr Saniert, sondern werden sich selbst Überlassen, oder abgerissen. Und am Ende des Dorfes werden neue Häuser gebaut und das Dorf entsteht dort dann neu. mfg.kallepirna
kallepirna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php