Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Historische Orte > Brachen, Industrieruinen, Marodes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2024, 23:26   #1271
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,373

Wie Sie sehen...

...sehen Sie nix. So wie man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, sieht man bei mir den Fortschritt vor lauter Gerüst nicht

Sei es drum - gestern hat mir ein Kollege fix noch geholfen das Fenstergewände fertig einzubauen - und vorhin habe ich noch fix ein altes Fenster reingebastelt, was ich hier noch herumstehen hatte. Damit ist da erstmal "dicht" und eine "Nervecke" ist beseitigt.

"Nervecke" weil: Das Loch habe ich damals trotz fertiger Gewände einfach mit einer Seekiefertafel zugemacht - weil ich ja nicht das neue Gewände unter den noch zu bearbeitenden Wandflächen haben wollte. Folge war: kein Licht im Treppenhaus und ein Konstrukt, was ich immer "umlaufen" musste.

Also: wieder was abgehakt - und: Dach ist immer noch drauf und auch ansonsten alles heile - soweit ich das beurteilen kann.

Mal sehen - am Wochenende müsste ich mich eigentlich mal um die fetten Löcher im Dach kümmern, die ich da neulich hinterlassen habe.


Achja - es bleibt einem irgendwie auch nix erspart
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1604.jpg‎ (76.6 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1605.jpg‎ (206.6 KB, 48x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2024, 18:58   #1272
oliver.bohm
Moderator

 
Benutzerbild von oliver.bohm
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Wedemark
Beiträge: 8,056

Deine Bilder machen David Hamilton Konkurrenz....

.... nicht durch Auswahl hübscher Motive... eher was das Weichzeichnen angeht...
__________________
Gruß Olli
oliver.bohm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 06:15   #1273
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,634

Ich denke mal an die jüngeren User:

https://de.wikipedia.org/wiki/David_Hamilton

__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 11:49   #1274
Lucius
Heerführer

 
Benutzerbild von Lucius
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Annaburg;Sachsen-Anhalt
Detektor: http://www.Rutus.de
Beiträge: 5,332

Zitat:
Zitat von Deistergeist Beitrag anzeigen
Ich denke mal an die jüngeren User:
Das hat Hamilton auch getan.
__________________
ǝʇɥɔıɥɔsǝƃ ɹǝp ǝʇʞılǝɹ

Optimismus ist, bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf dem höchsten Berg zu stehen und Scheiß Götter! zu rufen.
Lucius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 20:03   #1275
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,373

@Lucius:

@Oli: Das letzte Bild ist Scheiße.


Ansonsten: Gestern hatte ich mal wieder Werkstatttag und da hab ich mal ein bisschen am Sturz weitergepickert...

Heute gabs dann doch mal ein paar Stunden keinen Regen - also hab ich mal das eine Provisorium teilweise abgebaut und ein anderes Provisorium damit gebastelt. Bald kann ich drin wohnen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1614.jpg‎ (162.3 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1615.jpg‎ (225.3 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1616.jpg‎ (227.1 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1618.jpg‎ (216.3 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1617.jpg‎ (232.5 KB, 38x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2024, 19:09   #1276
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,373

Das Blechdach habe ich gestern fertig gebaut und mich danach daran gemacht, den Rest des provisorischen Daches abzubauen - und ich hätte können... Also diese Schlagdübel von Hilti sind ja so dermaßen fest, ich hab die mit dem Akkuschrauber nicht rausbekommen... Ich Depp war halt damals der Meinung, da lieber ein bisschen mehr als zu wenig zu verschrauben...

Sei es drum - ich habs ja irgendwie hinbekommen....

Naja - die Neugier war dann groß, ich wollte unbedingt sehen, wie das Gesims beschaffen ist und damit hab ich dann den nächsten Unglücksherd aufgemacht

Es reichte damals nicht, das Gesims zu verblechen - nein. Da musste vielmehr fett Beton aufgezogen werden und selbiger mit flüssigem Bitumen und einer Dachbahn abgedichtet werden - ihr könnt euch vorstellen: Der Scheiß ging nicht zu trennen und letztlich hab ich heute so ziemlich den ganzen Tag damit zugebracht, die Gesime freizulegen, das bestmöglich zu trennen und den Schutt sowie die Teerpappe vom Gerüst abzulassen. Aber: Ich habs hinter mir und hoffe, dass damit der schlimmste Part erstmal weg ist.


Eine faszinierende Entdeckung habe ich gestern übrigens auch gemacht: unter dem Blech, teils auch zwischen den Dachpapplagen fanden sich haufenweise solche kleinen "Würmchen" die aussahen, als wären sie aus Kalk gemacht. Konnte ich mir nicht erklären, aber eines war schon angebrochen und ich habe es geöffnet - und siehe da: da steckte ein kleines Würmchen drin!

Tja - es handelt sich um (verschiedenfarbige!) Lehmnester der Orientalischen
Mörtelwespe. Davon hab ich auch noch nicht gehört - faszinierend, was die Natur sich so alles ausgedacht hat

Naja - ich hab dann mal noch n bisschen Aufmaß gemacht und damit ists dann auch erstmal gut gewesen für heute... Geht die Tage dann weiter, hoffentlich bekomme ich die Woche noch mein Gerüst.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1627.jpg‎ (232.0 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1628.jpg‎ (227.8 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1630.jpg‎ (230.0 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1629.jpg‎ (230.0 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1626.jpg‎ (236.1 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1625.jpg‎ (233.4 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1641.jpg‎ (223.8 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1640.jpg‎ (220.3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1642.jpg‎ (225.1 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2024, 19:44   #1277
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Barsinghausen am Deister
Beiträge: 18,634

Cool

Immer was Neues...Respekt.
__________________
"The Man Who Saved the World" -S. J. Petrow-

Queen. Their classic line-up was Freddie Mercury (lead vocals, piano), Brian May (guitar, vocals), Roger Taylor (drums, vocals) and John Deacon (bass).
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2024, 23:06   #1278
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,373

Gestern kamen die bestellten Gerüstteile - also habe ich natürlich sofort angefangen, das Gerüst aufzubauen.

Das war schwieriger als gedacht, da ich mehrfach Stiele tauschen musste, weil das bestehende Dach, ein Teil der Zwischendecke oder manchmal auch nur ein Balken im Weg war. Aber es gelang - die Zwischendecke flog kurzerhand noch raus und ein Loch im Dach ermöglichte es mir, das Podest wirklich fertig bauen zu können.

Im Laufe der Woche habe ich mich schon mit dem teerverschmierten Beton befasst - es war eine wahre Popelarbeit und natürlich musste ich relativ häufig hoch und runterrennen, um den Schutt aus meinem großen Kübel ausladen zu können. Weil das schon erledigt war und das Gesims komplett frei war, konnte ich mich heute dann dem Dach widmen. Damit ist der Ekelteil (die Dachpappe stinkt gewaltig) endlich abgehakt.

Glücklicherweise half mir mein Nachbar noch dabei, die Seekiefertafeln auf das Gerüst zu legen - denn so bekommt man das deutlich schneller und besser sauber.

Ein großer und ein kleiner Sack sind nun voll Pappe, ein mittelgroßer Haufen Bauschutt mit Teeranhaftungen liegt vorm Haus und zig Eimer Bauschutt gemischt mit Schilf und Holztückchen stehen noch im Haus... Achja - und natürlich das alte Gebälk nebst den ganzen Brettern. Den Haufen muss ich noch durchsortieren, teils kann ich Brennholz draus machen, teils muss ich den Kram aber entsorgen.

Die Entsorgungskosten werden sicher heftig


Der Treppenturm hat es jedenfalls in sich - denn ich habe als Gesims etwas anderes erwartet und das durchkreuzt gerade meinen gesamten Plan.

Es ergibt sich folgendes Problem:

Für den Fördermittelantrag bin ich davon ausgegangen, dass ich dieses Jahr "lediglich" das Kranzgeims herstellen muss. Ich ging davon aus, dass darin Aufstandsflächen für die Zinnen gearbeitet waren und dass der Dachdecker an das Kranzgesims anschließen kann. Der ganze Hintergrund ist: Ich wollte mir nicht zu viel vornehmen und den Zinnenkranz erst im nächsten Jahr angehen. Immerhin sind das wirklich viele viele Einzelteile, die da zu hauen sind und sowas zieht sich erfahrungsgemäß - hab ja auch meine regulären Baustellen abzuarbeiten... Nur mal so als Zahl in den Raum geworfen: die Massnahme ohne Zinnen beläuft sich schon auf 41.000€...

Tja - nun hat sich aber herausgestellt, dass ich sowohl die Zinnen als auch die Abdeckungen zwischen den Zinnen brauche, damit der Dachdecker Aufdachdämmung und Verblechung bringen kann - und die Verblechung wird natürlich auch noch deutlich aufwendiger als geplant.

Das einzig positive an der Geschichte: Wenn ich das durchgezogen bekomme, kann ich mir für nächstes Jahr ein anderes Projekt suchen. Doof ist aber: ich kann zwar einen Fördermittelantrag dafür stellen und sobald ich den vorzeitigen Massnahmebeginn bestätigt bekommen habe auch fördermittelunschädlich losbauen - nur steht es in den Sternen ob und mit wieviel ich die Massnahme gefördert bekommen kann.

So gesehen: haufenweise Extraarbeit, die ich mit vorfinanzieren und natürlich auch erledigen muss. Das wird jetzt so richtig sportlich Die Gerüstkosten haben sich ja mittlerweile auch fast verdoppelt. Bin mal gespannt, wie sich das weiterentwickelt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1665.jpg‎ (231.9 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1667.jpg‎ (226.8 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1668.jpg‎ (224.8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1669.jpg‎ (224.1 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1670.jpg‎ (150.8 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1671.jpg‎ (190.4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1672.jpg‎ (200.0 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1673.jpg‎ (228.0 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1674.jpg‎ (229.5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2024, 20:03   #1279
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,373

Letzten Sonntag habe ich dann noch fix die Teile geschnitten, die ich für das Fenster im Treppenturm brauche - und im Laufe der Woche auch die beiden gelben Stücke miteinander verklebt - weil ich nix passendes am Lager hatte

Nuja, ansonsten habe ich die Woche wohl ganz gut genutzt. Der Feiertag kam gerade Recht um mal weiter aufzuräumen, denn ich muss meine Garage frei bekommen (Hintergrund wird vermutlich ein eigener Thread sein). Ansonsten habe ich zwischenrein mal probehalber ein paar Gesimse abgeräumt, damit ich den Übergang zwischen innerem Podest und äußerem Gerüst herstellen konnte - ist ja wichtig für den ganzen Abtransport des Materials.

Da mein Seilaufzug nicht mehr zuverlässig bremste, habe ich den Einhell-Seilzug angebaut - aber er schafft es. Bisher.

Nuja, ansonsten bekam ich Samstag Besuch von einem Freund und er war nicht nur so nett mal ein paar Fotos zu schießen, sondern ging mir auch kurz mal zur Hand - was mir viel Rennerei ersparte. Ist schon Luxus, wenn unten einer steht, der die Stücke vom Kranhaken lösen kann.

Und da das dadurch so fix ging, konnte ich im Anschluss schon die rechte Seite des Mauerwerks abtragen und die Ziegel putzen. Ich habe mir kleine (halbe) Europaletten besorgt, passende Aufsatzrahmen habe ich noch dazu - das vereinfacht den Transport der Ziegel nach unten - denn oben bleibt mir zu wenig Platz, wenn ich die Ziegel dort lagern würde. So kann ich die Ziegel bei bedarf chargenweise auch wieder hochnehmen - ein Fuchs, dieser Steinmetz

Und zugegeben: Beim Ziegel putzen bin ich umgestiegen auf Maschine - einfach weils schneller geht. Maske auf, Gehörschutz drauf, PKD-Teller auf die Flex und Vollgas - sonst hätte ich das nicht geschafft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1687.jpg‎ (215.5 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1688.jpg‎ (222.3 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1697.jpg‎ (231.1 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1698.jpg‎ (232.2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6019.jpg‎ (238.3 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6022.jpg‎ (230.0 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6023.jpg‎ (224.2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1716.jpg‎ (227.3 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1718.jpg‎ (229.5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1719.jpg‎ (221.7 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1720.jpg‎ (228.1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1721.jpg‎ (227.6 KB, 18x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2024, 20:08   #1280
2augen1nase
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von 2augen1nase
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Chemnitz
Detektor: keiner.. leider
Beiträge: 5,373

Heute flog dann mein Garagentor raus - ein Bekannter erbarmte sich und nahm es mir ab.

Tja - und da ich es gestern verpasst hatte Fotos vond en abgebauten gesimsen zu machen, hab ich das heute auch noch gleich mit erledigt.

Anschließend habe ich mich in die Firma verzogen - man muss auch mal was anderes sehen

Da mir die Woche endlich mal ein passendes Stück Rundeisen zugeflogen ist, konnte ich mal die Befestigungen für meine Gabelverländerungen basteln. Joa...und auch wenn ich nicht so wirklich motiviert war, hab ich mich dann doch noch um meinen Sturz gekümmert - denn: der muss fertig werden, damit ich die dringend benötigten Teile für mein Fenster herstellen kann - denn das ist eines der ersten Dinge, die ich angehen muss, damit ich rundherum dann anfangen kann zu mauern.

Aber: jetzt ists auch mal gut. Wollte nur fix mal ein Lebenszeichen geben und nu ist Schicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1722.jpg‎ (231.2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1723.jpg‎ (233.7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1724.jpg‎ (167.2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1725.jpg‎ (198.9 KB, 18x aufgerufen)
__________________
Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
2augen1nase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php