Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Rechtliche Fragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2007, 15:00   #1
dirk ganster
Landesfürst

 
Benutzerbild von dirk ganster
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Saarland, Saarlouis, Saarlautern, Sarrelouis, Sarrelibre
Beiträge: 856

Copyright an alten Postkarten

Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage. Ich will eine Webseite basteln, in der die Geschichte der Stadt Saarlouis ein wenig plastisch werden soll, Grundidee ist, die Entwicklung der Stadt anhand von Photos und Ansichtskarten aus verschiedenen Epochen zu verbildlichen. Darf ich alte Postkarten einfach so scannen und veröffentlichen? Muß ich den Rechtsnachfolger des damaligen Verlages finden, oder ist eine Postkarte ab einem gewissen Alter so eine Art allgemeines Kulturgut?
__________________
Glück auf,

Dirk

Suche alles zur Festung Saarlouis,vom Bau der Festung bis 1950
dirk ganster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 15:21   #2
Mgrafzahn
Ritter

 
Benutzerbild von Mgrafzahn
 
Registriert seit: Dec 2000
Ort: Dortmund
Detektor: XP Deus
Beiträge: 518

Vielleicht hilft Dir das weiter.

http://www.nikon-fotografie.de/vbull...hp/t-8874.html
__________________
Mgrafzahn

Retter von Bodenfunden aus Metall vor immissionsbedingter Schädigung
Mgrafzahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 15:30   #3
dirk ganster
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von dirk ganster
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Saarland, Saarlouis, Saarlautern, Sarrelouis, Sarrelibre
Beiträge: 856

Aha! Wenn ich also vermerke, dass die Aufnahmen alte Postkarten zeigen und dass ich den Inhaber der Rechte an diesen Postkarten nicht ermitteln konnte und dann niemand Anspruch erhebt, kann ich die Postkarten also kopieren. Und für Postkarten vor 1945, also 99% der Sammlung, gilt ohnehin, dass das Urheberrecht aufgehoben ist, sofern es sich um topografische Postkarten handelt. Wer erklärt mir jetzt den Begriff der topografischen Postkarte? Ich halte das für einen (sinnfreien) Wolpertinger aus Postkarte und topografischer Karte, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
__________________
Glück auf,

Dirk

Suche alles zur Festung Saarlouis,vom Bau der Festung bis 1950
dirk ganster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 16:26   #4
MIMO
Heerführer

 
Benutzerbild von MIMO
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Sachsen
Detektor: Rutus Alter 71
Beiträge: 1,676

Hallo Dirk,

du kannst Postkarten aus deinem Besitz immer verwenden. Bei Fotos ist es da etwas schwieriger, da du im Regelfall die Negative brauchst. Ich habe z. B. 2 originale Fotos der Werkseröffnung der Mitteldeutschen Motorenwerke und will die auf einer Homepage veröffentlichen. In diesem Fall darf ich sie verwenden. Ganz kritisch wird es bei Stadtplänen, aber das führt jetzt zu weit.

MfG Marcus
MIMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 16:34   #5
dirk ganster
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von dirk ganster
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Saarland, Saarlouis, Saarlautern, Sarrelouis, Sarrelibre
Beiträge: 856

Danke!
__________________
Glück auf,

Dirk

Suche alles zur Festung Saarlouis,vom Bau der Festung bis 1950
dirk ganster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 20:41   #6
Eifelgeist
Ehren-Moderator
Heerführer

 
Benutzerbild von Eifelgeist
 
Registriert seit: Mar 2001
Ort: Beute-„Rheinland-Pfälzer“
Beiträge: 2,593

Zitat:
Zitat von MIMO Beitrag anzeigen
Hallo Dirk,

du kannst Postkarten aus deinem Besitz immer verwenden. Bei Fotos ist es da etwas schwieriger, da du im Regelfall die Negative brauchst. Ich habe z. B. 2 originale Fotos der Werkseröffnung der Mitteldeutschen Motorenwerke und will die auf einer Homepage veröffentlichen. In diesem Fall darf ich sie verwenden. Ganz kritisch wird es bei Stadtplänen, aber das führt jetzt zu weit.

MfG Marcus
Vorsicht! Jedes Lichtbild unterliegt dem Urheberrecht – egal, ob mit oder ohne Negativ-Film. Auch die erneute Veröffentlichung von Postkarten (z. B. im Internet) setzt die Einwilligung des Rechte-Inhabers oder den Ablauf der Schutzfristen voraus.

Siehe: http://www.urheberrecht.org/law/normen/urhg/

Gruß
Eifelgeist
__________________
Inschrift auf einem sächsisch-preußischen Grenzstein

Wer hier vorüber geht, verweile!
Hier läuft ein unsichtbarer Wall.
Deutschland zerfällt in viele Teile.
Das Substantivum heißt: Zerfall.

Was wir hier stehn gelassen haben,
das ist ein Grabstein, dass ihr's wisst!
Hier liegt ein Teil des Hunds begraben,
auf den ein Volk gekommen ist.


Erich Kästner: Gesang zwischen den Stühlen (1932)
Eifelgeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 20:56   #7
MIMO
Heerführer

 
Benutzerbild von MIMO
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Sachsen
Detektor: Rutus Alter 71
Beiträge: 1,676

Hallo,

Ansichtskarten können immer veröffentlicht werden, da sie meistens beschrieben werden und somit eine Änderung stattfindet. Ich darf nur die Karte nicht als neue Karte auf den Markt bringen. Bei den Fotos sollte man das Negativ haben um nachweisen zu können, das man der Urheber ist. Beim Verkauf der Rechte werden deshalb immer die Negative übergeben. Hab mir das von unseren Anwälten erklären lassen, die für unser Auktionshaus arbeiten.

MfG Marcus
MIMO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 21:33   #8
dirk ganster
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von dirk ganster
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Saarland, Saarlouis, Saarlautern, Sarrelouis, Sarrelibre
Beiträge: 856

Wie sieht es mit digitaler Überarbeitung aus? Ich scanne die Karte ein, verbessere Belichtung, Bildschärfe, beseitige Fehler und veröffentliche die Karte dann (bei den meisten Karten, die dafür in Frage kommen, handelt es sich um Karten von 1900 - 1919). Gilt das als eine Änderung?
__________________
Glück auf,

Dirk

Suche alles zur Festung Saarlouis,vom Bau der Festung bis 1950
dirk ganster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2007, 09:51   #9
corsa
Heerführer

 
Benutzerbild von corsa
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1,310

<Wie sieht es mit digitaler Überarbeitung aus? Ich scanne die Karte ein, <verbessere Belichtung, Bildschärfe, beseitige Fehler und veröffentliche die <Karte dann (bei den meisten Karten, die dafür in Frage kommen, handelt es <sich um Karten von 1900 - 1919). Gilt das als eine Änderung?

Je nachdem, was Du unter "beseitige Fehler" verstehst. Wenn Du nur nen Schmutzfleck wegmachst, sicher nicht, aber wenn Du z.B. einen Druckfehler korrigierst, ganz sicher.
corsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2007, 13:59   #10
dirk ganster
Themenstarter
Landesfürst

 
Benutzerbild von dirk ganster
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Saarland, Saarlouis, Saarlautern, Sarrelouis, Sarrelibre
Beiträge: 856

Naja, ich dachte an das Beschneiden der Ränder, wegretuschieren von Beschriftungen und solche Dinge.
__________________
Glück auf,

Dirk

Suche alles zur Festung Saarlouis,vom Bau der Festung bis 1950
dirk ganster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php