Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Militaria > Fahrzeuge und Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2003, 10:55   #1
KeksAmLeben
Heerführer

 
Benutzerbild von KeksAmLeben
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Eichsfeld (Thüringen)
Detektor: Whites MX5, MD3009, (MD3005)
Beiträge: 4,857

Exclamation SdKfz-Nummern

Dezenter Hinweis:

Dieser Thread existiert jetzt schon fast ein Jahr ...
Leider hat unser Freund Keks seinerzeit bei der Zusammenstellung in diesem Beitrag - wie auch in den folgenden - einen kleinen, aber wichtigen Vermerk vergessen ...

... WO die Daten her sind ...

Leute, es ist nicht so pralle, von verschiedenen Seiten einfach Daten abzugreifen und dann den Quellenhinweis zu unterschlagen.
DAS hat keiner gern, der in solch Zusammenstellung viel Zeit investiert hat, und seine Arbeit dann an anderer Stelle wiederentdeckt.
Im Allgemeinen nennt man das auch "Verstoß gegen das Copyright"

... der "Beweis" lieferte der Plagiator auf einfachste Art gleich selbst:
... Er übernahm sogar die Rechtschreibfehler ...

AUCH, wenn es gut gemeint ist, und die Infos allen hier ein wenig weiterhelfen - Ehre, wem Ehre gebührt!


Ursprünglich stammt die Grundsubstanz von der Internetseite





Danke, das die Daten hier trotzdem stehenbleiben können!


... nochmal die Bitte an ALLE:
Achtet das Copyright!
Danke.

Sorgnix
22.01.2004 - 23:50




Könnte ja mal der Mod Speedy "On Top" setzen
Hier mal eine Übersicht der Sd.Kfz nummern

Sd.Kfz.2 - 11/5

Sd.Kfz. Fahrzeug:

2: Kleines Kettenkraftrad
2/1: Kleines Kettenkraftrad für Feldfernkabel
2/2: Kleines Kettenkraftrad für schweres Feldkabel

3a: Gleisketten-LKW 2t offen - Maultier (Opel)
3b: Gleisketten-LKW 2t offen - Maultier (Ford)
3c: Gleisketten-LKW 2t offen - Maultier (Klöckner-Humboldt-Deutz)

4: schwere Gleisketten-LKW 4,5t offen - Maultier
4/1: 15cm Nebelwerfer-Zehnling 42 auf 2t Maultier (Opel)

6: mittlere Zugkraftwagen 5t - Pionier
6/1: mittlere Zugkraftwagen 5t - Artillerie
6/2: 3,7cm FlaK36 auf mittlere Zugkraftwagen 5t

7: mittlere Zugkraftwagen 8t
7/1: Selbstfahrlafette mit 2cm Flakvierling
7/2: Selbstfahrlafette mit 3,7cm FlaK36
7/6: Flakmesstruppkraftwagen

8: schwere Zugkraftwagen 12t

9: schwere Zugkraftwagen 18t
9/1: Drehkran 6t auf Zugkraftwagen 18t
9/2: Drehkran 10t auf Zugkraftwagen 18t

10: leichte Zugkraftwagen 1t
10/1: leichte Gasspürkraftwagen
10/2: leichte Entgiftungskraftwagen
10/3: leichte Sprühkraftwagen
10/4: leichte Selbstfahrlafette mit 2cm FlaK30
10/5: leichte Selbstfahrlafette mit 2cm FlaK38

11: leichte Zugkraftwagen 3t
11/1: Nebelkraftwagen Munitionsträger
11/2: mittlere Entgiftungskraftwagen
11/3: mittlere Sprühkraftwagen
11/4: Nebelkraftwagen
11/5: mittlere Gasspürkraftwagen
__________________
"Antennen hoch, Luken dicht, klar zum Gefecht"!

"Der Tiger ist, wenn man´s bedenkt, ein Fahrzeug das sich prima lenkt!" Mathias

- 2./Panzerbataillon 383 RK a.D.
- 2nd Coy Man Btl Prizren KFOR 2004 & 2006
- Panzerbataillon 393 (Res.)

Geändert von KeksAmLeben (07.02.2003 um 10:57 Uhr).
KeksAmLeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 11:03   #2
KeksAmLeben
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von KeksAmLeben
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Eichsfeld (Thüringen)
Detektor: Whites MX5, MD3009, (MD3005)
Beiträge: 4,857

Exclamation

Sd.Kfz.101 - 186

Sd.Kfz. Fahrzeug

101: Pz I Ausf.A und B
111: gepanzerter Munitionsschlepper auf Pz.Kpfwg.I
121: Panzer II Ausf.a1, a2. a3, b, c, A, B, C, D, E, F
122: Panzer II (Flamm)
123: Panzer II Ausf.L "Luchs"
124: 10,5cm leFH 18/2 auf Panzer II "Wespe"
131: 7,5cm PaK40/2 auf Panzer II "Marder II"
132: 7,62cm Pak36(r) auf Panzer II "Marder II"

135: 7,5cm PaK40/1 auf Lorraine Schlepper (f) "Marder I"
135/1: 15cm sFH13 auf Lorraine Fahrgestell

136: Bergepanzer Hetzer

138: 7,5cm PaK40/3 auf Pz.Jäger 38(t) "Marder III"
138/1: 15cm sIG33 auf Geschützwagen 38(t) "Grille"

139: 7,62cm Pak36(r) auf Geschützwagen 38(t) "Marder III"

140: Flakpanzer 38(t)
140/1: Aufklärungspanzer 38(t)

141: Panzer III Ausf.A, B, C, D, E, F, G, H
141/1: Panzer III Ausf.J, L, M
141/2: Panzer III Ausf.N
141/3: Panzer III (Flamm)

142: StuG III Ausf.A, B, C, D, E
142/1: StuG III Ausf.F, F/8,G
142/2: 10,5cm Sturmhaubitze 42

143: Artillerie Beobachtungswagen
144: Bergepanzer III

161: Panzer IV Ausf.A, B, C, D, E, F1
161/1: Panzer IV Ausf.F2, G (7,5cm L/43)
161/2: Panzer IV Ausf.G, H, J (7,5cm L/48)
161/3: 3,7cm FlaK auf Panzer IV "Möbelwagen"
161/4: 2cm Flakvierling auf Panzer IV "Wirbelwind"

162: Jagdpanzer IV
162/1: Panzer IV L/70 (V)

164: 8,8cm PaK43/1 L/71 auf Panzer III/IV "Nashorn" UND Bergepanzer IV

165: 15cm sFH18/1 auf Panzer III/IV "Hummel"
165/1: 10,5cm leFH18/1 auf Geschützwagen IV b

166: 15cm Sturmhaubitze43 auf Panzer IV "Brummbär"
167: Sturmgeschütz IV
171: Panzer V - Panther D, A, G
172: Sturmgeschütz für 8,8cm StuK43 auf Panther
173: Jagdpanther
179: Bergepanzerwagen Panther
181: Panzer VI - Tiger I E
182: Panzer VI - Tiger II "Königstiger"
184: Panzerjäger Tiger (P) "Ferdinand"/"Elefant"
185: Jagdtiger für 8,8cm PaK43 L/71
186: Jagdtiger für 12,8cm PaK44 L/55
__________________
"Antennen hoch, Luken dicht, klar zum Gefecht"!

"Der Tiger ist, wenn man´s bedenkt, ein Fahrzeug das sich prima lenkt!" Mathias

- 2./Panzerbataillon 383 RK a.D.
- 2nd Coy Man Btl Prizren KFOR 2004 & 2006
- Panzerbataillon 393 (Res.)
KeksAmLeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 11:08   #3
KeksAmLeben
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von KeksAmLeben
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Eichsfeld (Thüringen)
Detektor: Whites MX5, MD3009, (MD3005)
Beiträge: 4,857

Sd.Kfz.221 - 250/12

Sd.Kfz. Fahrzeug

221: Leichter Panzerspähwagen MG
222: Leichter Panzerspähwagen 2cm
223: Leichter Panzerspähwagen Funk
231: Schwerer Panzerspähwagen 6-Rad und 8-Rad
232: Schwerer Panzerspähwagen 6-Rad und 8-Rad Funk
233: Schwerer Panzerspähwagen 7,5cm

234/1: Schwerer Panzerspähwagen 2cm
234/2: Schwerer Panzerspähwagen 5cm "Puma"
234/3: Schwerer Panzerspähwagen 7,5cm L/24
234/4: Schwerer Panzerspähwagen 7,5cm L/48

247: schwerer geländegängiger PKW

250: leichte Schützenpanzerwagen
250/I-I: leichte Schützenpanzerwagen Interkom
250/I-II: leichte Schützenpanzerwagen Funk

250/2: leichte Fernsprechwagen

250/3-I: leichte Funkpanzer FuG12
250/3-II: leichte Funkpanzer FuG7
250/3-III: leichte Funkpanzer FuG7 und FuG8
250/3-IV: leichte Funkpanzer

250/4: Luftschütz Panzerwagen

250/5-I: Leichter Beobachtungspanzerwagen
250/5-II: Leichter Aufklärungspanzerwagen

250/6: Leichter Munitionspanzerwagen Ausf.A
250/6: Leichter Munitionspanzerwagen Ausf.B

250/7: Leichter Schützenpanzerwagen - Schwere Granatwerfer
250/7: Leichter Schützenpanzerwagen - Munitionsfahrzeug

250/8: Leichter Schützenpanzerwagen mit 7,5cm K51 L/24
250/9: Leichter Schützenpanzerwagen 2cm KwK38
250/10: Leichter Schützenpanzerwagen 3,7cm PaK
250/11: Leichter Schützenpanzerwagen schwere Panzerbüchse 41
250/12: Leichter Messtrupppanzerwagen
__________________
"Antennen hoch, Luken dicht, klar zum Gefecht"!

"Der Tiger ist, wenn man´s bedenkt, ein Fahrzeug das sich prima lenkt!" Mathias

- 2./Panzerbataillon 383 RK a.D.
- 2nd Coy Man Btl Prizren KFOR 2004 & 2006
- Panzerbataillon 393 (Res.)
KeksAmLeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 11:10   #4
KeksAmLeben
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von KeksAmLeben
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Eichsfeld (Thüringen)
Detektor: Whites MX5, MD3009, (MD3005)
Beiträge: 4,857

Sd.Kfz.251 - 254

Sd.Kfz. Fahrzeug

251: Mittlere Schützenpanzerwagen
251/I-I: Mittlere Schützenpanzerwagen Interkom
251/I-II: Mittlere Schützenpanzerwagen Funk

251/2: Mittlere Schützenpanzerwagen Granatwerfer
251/3: Mittlere Funkpanzerwagen

251/3-I: Mittlere Funkpanzerwagen
251/3-II: Mittlere Funkpanzerwagen
251/3-III: Mittlere Funkpanzerwagen
251/3-IV: Mittlere Funkpanzerwagen Kommandowagen
251/3-V: Mittlere Funkpanzerwagen

251/4: Mittlere Schützenpanzerwagen für Mun und Zubehör leIG18
251/5: Mittlere Schützenpanzerwagen für Pionierzug
251/6: Mittlere Kommandopanzerwagen

251/7-I: Mittlere Pionierpanzerwagen
251/7-II: Mittlere Pionierpanzerwagen (andere Funkausrüstung)

251/8-I: Mittlere Krankenpanzerwagen
251/8-II: Mittlere Krankenpanzerwagen (andere Funkausrüstung)

251/9: mittlere Schützenpanzerwagen 7,5cm KwK37
251/10: mittlere Schützenpanzerwagen 3,7cm PaK
251/11: mittlere Fernsprechpanzerwagen
251/12: mittlere Messtrupp- und Gerätpanzerwagen
251/13: mittlere Schallaufnahmepanzerwagen
251/14: mittlere Schallauswertepanzerwagen
251/15: mittlere Lichtauswertepanzerwagen
251/16: mittlere Flammpanzerwagen
251/17: mittlere Schützenpanzerwagen mit 2cm FlaK38

251/18-I: mittlere Beobachtungspanzerwagen
251/18-Ia: mittlere Beobachtungspanzerwagen
251/18-II: mittlere Beobachtungspanzerwagen
251/18-IIa: mittlere Beobachtungspanzerwagen

251/19: mittlere Fernsprechbetriebspanzerwagen
251/20: mittlere Schützenpanzerwagen Infrarotscheinwerfer "UHU"
251/21: mittlere Schützenpanzerwagen mit Fla MG Drilling
251/22: mittlere Schützenpanzerwagen 7,5cm Pak40 L/46
251/23: mittlere Schützenpanzerwagen 2cm KwK38 in Hängelafette

252: leichte gepanzerte Munitionskraftwagen
253: leichte gepanzerte Beobachtungskraftwagen
254: mittlere gepanzerte Beobachtungskraftwagen (RK-7)
__________________
"Antennen hoch, Luken dicht, klar zum Gefecht"!

"Der Tiger ist, wenn man´s bedenkt, ein Fahrzeug das sich prima lenkt!" Mathias

- 2./Panzerbataillon 383 RK a.D.
- 2nd Coy Man Btl Prizren KFOR 2004 & 2006
- Panzerbataillon 393 (Res.)

Geändert von KeksAmLeben (07.02.2003 um 11:16 Uhr).
KeksAmLeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 11:11   #5
KeksAmLeben
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von KeksAmLeben
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Eichsfeld (Thüringen)
Detektor: Whites MX5, MD3009, (MD3005)
Beiträge: 4,857

Sd.Kfz.260 - 304

Sd.Kfz. Fahrzeug

260: kleine Panzerfunkwagen 4-Rad
261: kleine Panzerfunkwagen 4-Rad Rahmenantenne
263: Panzerfunkwagen 6-Rad
263: Panzerfunkwagen 8-Rad
265: kleine Panzerbefehlswagen (Panzer I)

266: Panzerbefehlswagen Ausf.E (auf Panzer III Ausf.E)
266: Panzerbefehlswagen Ausf.H (auf Panzer III Ausf.H)
266: Panzerbefehlswagen 5cm KwK L/42 (auf Panzer III Ausf.J)
266: Panzerbefehlswagen Ausf.K (auf Panzer III Ausf.M)

267: Panzerbefehlswagen Ausf.D1 (auf Panzer III Ausf.D)
267: Panzerbefehlswagen Panther
267: Panzerbefehlswagen Tiger

268: Panzerbefehlswagen Ausf.D1 (auf Panzer III Ausf.D)
268: Panzerbefehlswagen Ausf.E (auf Panzer III Ausf.E)
268: Panzerbefehlswagen Ausf.H (auf Panzer III Ausf.H)
268: Panzerbefehlswagen 5cm KwK L/42 (auf Panzer III Ausf.J)
268: Panzerbefehlswagen Ausf.K (auf Panzer III Ausf.M)
268: Panzerbefehlswagen Panther
268: Panzerbefehlswagen Tiger

280: Gepanzerter Munitionsschlepper
300: Minenräumwagen Ausf.I und Ausf.II (Borgward BI und BII)
301: schwere Ladungsträger Ausf.A,B und C (Sonderschlepper BIV)
302: leichte Ladungsträger Ausf.A "Goliath" - E-Motor

303a: leichte Ladungsträger Ausf.B "Goliath" (75kg) - V-Motor
303b: leichte Ladungsträger Ausf.B "Goliath" (100kg) - V-Motor

304: Mittlere Ladungsträger "Springer"
__________________
"Antennen hoch, Luken dicht, klar zum Gefecht"!

"Der Tiger ist, wenn man´s bedenkt, ein Fahrzeug das sich prima lenkt!" Mathias

- 2./Panzerbataillon 383 RK a.D.
- 2nd Coy Man Btl Prizren KFOR 2004 & 2006
- Panzerbataillon 393 (Res.)

Geändert von KeksAmLeben (07.02.2003 um 11:20 Uhr).
KeksAmLeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 11:12   #6
KeksAmLeben
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von KeksAmLeben
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Eichsfeld (Thüringen)
Detektor: Whites MX5, MD3009, (MD3005)
Beiträge: 4,857

VK (Vollketten-Fahrzeuge)

VK Projekt

302: gepanzerte Munitionsschlepper Sonderschlepper B III
501: gepanzerte Munitionsschlepper Sd.Kfz.280

601: Panzer I Ausf.C frühe Ausf. mit Maybach HL45P Motor
602: Panzer I Ausf.C späte Ausf. mit Maybach HL61 Motor

901: Panzer II Ausf.G
903: Panzer II Ausf.H

1301: Panzer II Ausf.M
1303: Panzer II Ausf.L "Luchs"

1601: Panzer II Ausf.J
1602: Gefechtsaufklärer "Leopard"

1801: Panzer I Ausf.F
1802: Panzer I Ausf.F mit Vorwählgetriebe VG15319

2001(Rh): Begleitwagen Panzer IV Prototyp (Rheinmetall-Borsig)
2001(MAN): Begleitwagen Panzer IV Prototyp (MAN)
2001(D): Begleitwagen Panzer IV Prototyp (Daimler)

3001(H): Panzer VI mittlerer Panzer
3001(P): Porsche Typ 100 "Leopard"
3002: Panther Prototyp
3601(H): Panzer VI schwerer Panzer

4501(H): Tiger von Henschel - Produktionsfahrzeug
4501(P): Tiger von Porsche - Typ 101
4502(P): Porsche Typen 180 und 181
4503: Tiger II

6501(H): Panzerkampfwagen VII, Henschel SW
7201: Panzerkampfwagen VII, Löwe
__________________
"Antennen hoch, Luken dicht, klar zum Gefecht"!

"Der Tiger ist, wenn man´s bedenkt, ein Fahrzeug das sich prima lenkt!" Mathias

- 2./Panzerbataillon 383 RK a.D.
- 2nd Coy Man Btl Prizren KFOR 2004 & 2006
- Panzerbataillon 393 (Res.)

Geändert von KeksAmLeben (07.02.2003 um 11:23 Uhr).
KeksAmLeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 14:04   #7
Speedy [† 2007)
.
 
Benutzerbild von Speedy [† 2007)
 
Registriert seit: Dec 2000
Ort: Mainz, Rhoiland-Palz
Beiträge: 1,427

Nummern

Hi Keks,
sehr lobenswert, hast du gut gemacht. nur weiter so.
MfG
Kai
PS: vorschlag: Blutigerfingerordenmitwasglänzendemundschwerternun dwassonstnochdazugehört
__________________
Speedy hat uns am 8.12.2007
nach schwerer Krankheit für immer verlassen.
In stillem Gedenken,
das SDE-Team
Speedy [† 2007) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2003, 18:50   #8
KeksAmLeben
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von KeksAmLeben
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Eichsfeld (Thüringen)
Detektor: Whites MX5, MD3009, (MD3005)
Beiträge: 4,857

Talking

Information is alles ne speedy
__________________
"Antennen hoch, Luken dicht, klar zum Gefecht"!

"Der Tiger ist, wenn man´s bedenkt, ein Fahrzeug das sich prima lenkt!" Mathias

- 2./Panzerbataillon 383 RK a.D.
- 2nd Coy Man Btl Prizren KFOR 2004 & 2006
- Panzerbataillon 393 (Res.)
KeksAmLeben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2003, 08:58   #9
Speedy [† 2007)
.
 
Benutzerbild von Speedy [† 2007)
 
Registriert seit: Dec 2000
Ort: Mainz, Rhoiland-Palz
Beiträge: 1,427

Nmmern

Moin Keks,
wie gewünscht ON-TOP.
MfG
Kai
__________________
Speedy hat uns am 8.12.2007
nach schwerer Krankheit für immer verlassen.
In stillem Gedenken,
das SDE-Team
Speedy [† 2007) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2003, 15:41   #10
KeksAmLeben
Themenstarter
Heerführer

 
Benutzerbild von KeksAmLeben
 
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Eichsfeld (Thüringen)
Detektor: Whites MX5, MD3009, (MD3005)
Beiträge: 4,857

Oki,
Danke Kai
__________________
"Antennen hoch, Luken dicht, klar zum Gefecht"!

"Der Tiger ist, wenn man´s bedenkt, ein Fahrzeug das sich prima lenkt!" Mathias

- 2./Panzerbataillon 383 RK a.D.
- 2nd Coy Man Btl Prizren KFOR 2004 & 2006
- Panzerbataillon 393 (Res.)
KeksAmLeben ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php