Muelheim Drucken

Bergbau in Mülheim a.d. Ruhr
Sicher ganz typisch plaziert ist diese Anlage, mitten im Ruhrpott.
Noch sicherer dürfte sein, das hier noch nicht viele unbefugte Personen ihr Unwesen getrieben haben: lediglich durch den Keller eines alten Hauses in der Nähe des Rhein-Ruhr-Zentrums lassen sich diese Stollen betreten.

ImageImage


Der Keller selber hat schon Bunkertüren und noch ein altes Telefon am Balken, sicheres Zeichen dafür, das sich hier niemand herumtreibt.Öffnet man eine unscheinbar wirkende Tür, führt eine sehr lange Treppe sehr steil in die Tiefe hinunter.

ImageImage

Dort angelangt erwarten den interessierten Besucher zahlreiche lange Gänge, die sehr weit reichen. Ein Ende des ganzen war nicht abzusehen, zu viele Abzwiegungen und Kriechgänge warteten noch auf Erkundeung.

Image