Schatzsucher.de  


Zurück   Schatzsucher.de > Theorie & Praxis > Ausrüstungsfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2018, 17:12   #11
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,897

Smile

Zuerst war die Benzinsicherheitslampe für Licht zuständig. Die Anzeige von Methan und Sauerstoff gab es umsonst dazu.
Mit der Einführung von Karbidgeleucht und elektrischem Licht gab es deutlich bessere Lichtquellen, aber über den Sauerstoff und das Methangas musste man trotzdem informiert sein. Also wurden die Sicherheitslampen nur noch an spezielle Bergleute ausgegeben: Betriebsräte, Sprengberechtigte, Ortsälteste und Wettermänner.
Steiger natürlich auch, für die gab es bald Verbundblitzer(elektrische Lampen mit integrierter Miniaturwetterlampe). Wer von den Vorgesetzten will sich schon mit 2 Geleuchten gleichzeitig abplagen?
Danach(und das dauerte nicht lange) hielten Gasmessgeräte Einzug, die man noch mit herumtragen musste. Aktuell messen in den Strecken fest eingebaute Sensoren ständig und überall die Gaszusammensetzung.

Das gezeigte Modell halte ich (ohne weitere Details) für eine schöne alte Geschenklampe. Also vermutlich auf den Originalmaschinen gefertigt, aber für den Verkauf als Geschenk. Funktionsfähig trotzdem, warum auch nicht?
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

SDE Weihnachtsfeier 2018 in Pöhlde! Wir sind dabei.
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 15:15   #12
wobo
Landesfürst

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 619

Zitat:
Zitat von Deistergeist Beitrag anzeigen
... für eine schöne alte Geschenklampe....
Moin
Sehe ich auch so, denn die hat nie Kohle gesehen.

Danke für die Info ...

Gruß Wolf
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 21:12   #13
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,509

Post

schönes stück!!
täuscht das oder ist die lampe nummeriert?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 23:00   #14
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,897

Oberteil und Unterteil jeder Lampe werden von der Grubenverwaltung mit der selben Nummer versehen. Die Zuordnung zu einem Kumpel ist so möglich. Und dieser ist verantwortlich, falls das Geleucht beschädigt wurde. Fehlt die Lampe zum Schichtende in der Lampenstube, wird der Bergmann gesucht.
Wird eine Leiche gefunden mit Lampe, kann der Tote sofort identifiziert werden.

Geleucht von Steigern habe ich auch schon mit namentlicher Zuordnung gesehen.

Ein bergmännisches Geleucht ohne Nummer oder die Möglichkeit des Anbringens einer Nummer ist ein Grund zum Nachdenken.
Die erste hier vorgestellte polnische Lampe hat auch die Möglichkeit, numerierte Metallstreifen aufzunehmen. Erster Beitrag, erstes Foto.

GA Thomas
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

SDE Weihnachtsfeier 2018 in Pöhlde! Wir sind dabei.
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 23:17   #15
Grubenmolch
Heerführer

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,284

@Baron und @wobo:
Vielleicht stellt ihr euer Geleucht auch hier

http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=88259

mal vor!?!

Danke und Gruß Grubenmolch.
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 23:41   #16
ghostwriter
Moderator

 
Benutzerbild von ghostwriter
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Republik Baden
Detektor: Suchnadeln
Beiträge: 7,509

Post

Zitat:
Zitat von Deistergeist Beitrag anzeigen
Ein bergmännisches Geleucht ohne Nummer oder die Möglichkeit des Anbringens einer Nummer ist ein Grund zum Nachdenken.
auch bei einer "geschenklampe"!?
__________________

ich lasse mir nicht in meinem gehirn rumwühlen,
ich lasse mir nicht meine kleine show stehlen!?

dr. koch - "1984"
ghostwriter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 14:46   #17
Deistergeist
Moderator

 
Benutzerbild von Deistergeist
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Niedersachsen, Barsinghausen
Beiträge: 15,897

Smile

Viele Geschenklampen und Bergbausouvenirs haben Nummern. Nachbau-Frösche bekommen die oft beim Giessen schon mit.
Soll ja möglichst dem Original gleichen...


Fälschungen bei relativ modernen Wetterlampen sind mir persönlich noch nicht untergekommen, relativ hässliche Neubauten schon oft.
Und warum die polnischen Wetterlampen (wie hier das Exemplar vom Baron) immer ausgezogen werden? Ganz nackt, die Arme. Es fehlt der Kürass, oder Marsautmantel. Funktionieren tut sie aber auch ohne.

Mit Mantel hier: http://www.miners-lamps.com/verkaufwetterd.htm

Polnische Wetterlampe Modell LB 1A
__________________
S. J. Petrow war ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. 1983 verhinderte er das Auslösen eines Atomkriegs.

SDE Weihnachtsfeier 2018 in Pöhlde! Wir sind dabei.
Deistergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 16:45   #18
wobo
Landesfürst

 
Benutzerbild von wobo
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: Uelzen
Beiträge: 619

@ Grubenmolch
Lampe wie gewünscht vorgestellt.

Gruß Wolf
wobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 17:56   #19
Grubenmolch
Heerführer

 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Ostsachsen
Beiträge: 2,284

Danke!

Gruß Grubenmolch.
Grubenmolch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
http://www.schatzsucher.de/Foren/cron.php